transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 326 Mitglieder online 06.12.2016 09:23:21
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Vorsicht Schüler !! ??"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
@theianeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2006 23:00:11

Jetzt wird mir klar, weshalb ich mich manchmal nach dem Wochenende oder noch schlimmer nach den Ferien, so komisch fühle! Da muss der Akku wohl erst wieder auf Betriebstemperatur gebracht werden


hallo theianeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sesy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2006 16:20:55

Lehrer sind doch so, wie sie sich geben - oder nicht? Meine Schüler wissen, dass ich auch nur ein Mensch bin. Und somit wissen sie auch, dass ich auch Nahrung aufnehme, diese verdaue und Überreste ausscheide. Für meine Schüler ist es auch klar, dass Lehrerinnen Tampons kaufen oder auch mal einen Frauenarzt besuchen. Lehrer arbeiten in der Schule und haben nach der Arbeit auch noch ein Privatleben.
LG sesy


*grinsel*neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: theia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2006 18:51:56

@frauschnabel: Daran wird es liegen.

@Sesy: Nicht ganz ernst zu nehmen...
Und ganz ehrlich gesagt, ging es mir als Schüler ähnlich. Mir war zwar schon irgendwie klar, dass Lehrer auch ein Zuhause haben, essen uns schlafen wir andere Menschen. Aber trotzdem waren sie für mich gerade in Unter- und Mittelstufe so eng mit der Schule verbunden, dass sie einfach nur dorthin und an keinen anderen Ort gehört.
Eine Kollegin hat mir erzählt, sie habe Schülerinnen an der Kasse im DM hinter sich gehabt, die das schon irgendwie sonderbar gefunden hätten, dass auch Lehrerinnen Tampons benötigen.
Ich habe eine Lehrer auch erst in der Oberstufe wirklich als Menschen und nicht nur in ihrer Funktion wahrgenommen. Und ich denke, das geht vielen immer noch so.
Trotzdem heißt das nicht, dass man sich in seinem Unterricht nicht menschlich gibt. So, keep cool - and keep laughing. Das Leben ist doch schon ernst genug... ;)

theia


hallo theianeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sesy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.10.2006 10:41:55

Das Leben ist doch schon ernst genug... - ja, da stimme ich dir zu. Und gerade deshalb ist es wichtig, dass wir unseren "Schützlingen" als Menschen mit allen guten und weniger guten, lustigen und nicht so lustigen usw. Seiten begegnen.
LG sesy


@sesyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: theia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.10.2006 20:09:48

Und mich bitte auch nicht ernst nehmen.
Ich bin dem Stress (noch? Bitte macht mir Mut!) nicht immer gewachsen - und brauch mal ein paar blöde Sprüche, um Dampf abzulassen.

[spaß]/me denkt über eine Einführung der "Spaß-Formatierung" nach[/spaß] ;)


Da sitzt man nun beim Frauenarzt neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: montanna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2009 12:26:08

Plötzlich kommt meine Grundschullehrerin ins wartezimmer rein und setzt sich ich wär am liebsten in der erde verschwunden


Grundschullehrerin??neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2009 12:40:48

Ist doch schon ein Weilchen her. Freu dich, dass es nicht deine jetzige Klassenlehrerin war. Ich kann verstehen, dass einem das als Schülerin peinlich wäre.


Noch schlimmerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2009 20:13:37

finde ich es, wenn eine jetzige Schülerin im Praktikum oder ehemalige Schülerin als Sprechstundenhilfe bei meinem Arzt arbeitet. Habe aus dem Grund auch schon mal den Arzt gewechselt.

Ansonsten habe ich keine Berührungsängste. Ich wohne im Schulbezirk, und das seit fast 30 Jahren, und könnte die problematischen Situationen an einer Hand aufzählen. Unangenehm finde ich es auch, wenn plötzlich ein Schüler durch meine Wohnung spaziert (weil von den eigenen Kindern spontan mitgebracht) oder man den heimlichen Schwarm der Tochter im Unterricht sitzen hat...


Wenn sichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2009 20:40:06

mir bekannte Schüler in freier Wildbahn "wie schön" relativ gesellschaftlich akzeptiert benehmen ist das für mich in Ordnung als ihre Lehrerin geoutet zu werden.
ABER
wenn sie gerade mit Inbrunst eine Bahn auseinandernehmen und ich gerade auf Freizeit eingestellt bin, dann bin ich sehr wenig erfreut über ein Winken oder Brüllen etwa so: "Eh .... jehts gut? Denn bis Morjen!" (Schüer das andere Wesen *Grins*)

LG hops



Mittlerweile wohne...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mitzekatze Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2009 20:48:28

...ich aus familiären Gründen 40km von meiner Schule weg. Früher (im Ref.)wohnte ich sogar mal im gleichen haus wie eine schülerin von mir. ständig wurde ich am nächsten Tag gefragt, wo ich denn wieder hingegangen bin und warum ich so spät nach Hause gekommen bin. Einige andere schüler haben sich sogar eine zeit lang einen Spaß daraus gemacht auch bei einem besuch bei ihrer Klassenkameradin bei mir zu klingeln.
Das ist natürlich jetzt nicht mehr der fall.
Eine kollegin hat mal eine Schülerin aus ihrer Klasse (hatte gerade dort eine ausbildung begonnen) beim Internisten getroffen. Die Schülerin war tatsächlich beleidigt, dass meine Kollegin nicht wollte, dass sie bei ihrer Darmspiegelung dabei ist.


<<    < Seite: 4 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs