transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 580 Mitglieder online 06.12.2016 21:06:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bedauern !!!!!!!!!!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
American Way of Lifeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2007 20:33:44

Verwunderlich, dass die amerikanischen Fundamentalisten nicht Sturm gegen den heidnischen Mummenschanz laufen. Vielleicht sind sie vorsichtig und wollen sich rückversichern.
Man kann doch nie wissen, was zu Samhein die Anderswelt verläßt.
Da sind schon ein paar Masken zur Abschreckung nötig.
Übrigens, ich kaufe auch Süßigkeiten, weil ich die Kinder nicht enttäuschen will.
Viele Grüße Ragio


dieses Jahr war Halloween klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: drvolker Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2007 21:18:30

das ganze Dorf - von 2 bis 10 Jahren - war auf den Beinen, über 30 schrill geschminkte und verkleidete Kinderchen machten - auf ihre Art - das Dorf unsicher. Die Kleinen begleitet von älteren Geschwistern oder Eltern mit Laternen und auch verkleidet - die Großen geheimnisumwittert in konspirativen Gruppen.

Und das Schönste war die Vorfreude, das Verabreden vorweg, den Kürbis schnitzen, die Absprache mit den Nachbarn, das gemeinsame organisieren und und und

Nein, ein schöner Anlass, der den Kindern gegeben wird - auch wenn ich dem mainstream wiederspreche.

In diesem Sinne


Auch nett :-((neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2007 21:28:41 geändert: 31.10.2007 21:30:26

Während des Besuchs bei meiner Kosmetikerin heute klingelten Kinder Sturm. Sie ging nicht zur Tür, der Hund bellte von drinnen - und die Kinder warfen ein rohes Ei an die Tür
Passt zu veneziaas Schilderung im anderen Halloween-Hass-Forum!

Trick or treat?????


Ich bin froh,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2007 21:37:38 geändert: 31.10.2007 21:42:46

dass es nun Zeit ist, dass alle Kinder (hoffe ich) im Bett sind - es kehrt Ruhe ein!!
Auch ich mag Halloween nicht, gestehe aber: ich habe auch einige Süßigkeiten gekauft, um die Kinder nicht zu enttäuschen. Allerdings reicht der Spruch "Süßes, sost gibt es Saures" bei mir nicht aus, ein Lied oder kleines Gedicht müssen die Geister, teufel, Hexen, ... schon darbieten.
Aber nun - RUHE!!! Die Klingel ist ruhig, der Hund auch, ... SCHÖN!

PS: Ansonsten habe ich den freien Tag heute mit Laubharken bei Sonnenschein und Aufräumaktionen in der Wohnung verbracht - auch prima.


ja, die Kinder schlafen glücklichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: drvolker Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2007 21:51:32

vollkommen erschöpft - der Kater übrigens auch!

Ein erlebnisreicher Tag neigt sich dem Ende entgegen - und morgen holt uns mit der Schule die Realität wieder ein.

Aber einmal so richtig ausbrechen, es den Erwachsenen zeigen, Geheimtreffen zu haben, einfach so durch die Dunkelheit zu huschen, andere Herausklingeln oder Erschrecken oder Stören(?) und und und ... das hat schon was.

Bestimmte Termine, bellende Hunde oder andere Vorstellungen zur prinzipiellen Gestaltung von derartigen "Besinnungsterminen" sind dabei natürlich ein wenig unpassend.





<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs