transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 309 Mitglieder online 07.12.2016 13:46:53
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Fehler in Materialien im PDF-Format"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Fehler in Materialien im PDF-Formatneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2006 18:15:01 geändert: 04.11.2006 18:16:30

Leider finden sich immer wieder Materialien im PDF-Format, die nicht fehlerfrei sind. Ist es bei Word-Dokumenten noch möglich, Fehler zu korrigieren (stellt sich da eigentlich die Frage nach den Urheberrechten? ), ist dies bei PDF nicht mehr möglich, also ist dieses Material so nicht verwendbar oder nur nach der leidigen Arbeit des Abschreibens.

miro


Manneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: spinatundei Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2006 18:38:41

könnte aber auch den Urheber freundlich auf den Fehler hinweisen.
Dieser erstellt eine aktualisierte PDF-Datei und stellt sie zur
Verfügung.

Wo ist das Problem? Schließlich werden durch die Verwendung von
PDF-Dateien alle Formate für alle lesbar, ohne für jede
Quellsoftware eine Lizenz erwerben zu müssen.


Fehler passieren uns allen...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2006 18:39:01

... , aber auch finde es schade, wenn ich in pdf-Materialien eine Korrektur nicht ohne größeren Aufwand vornehmen kann.
Manchmal drucke ich das Material aus, schreibe in word nur das Wort, Satz o.ä. noch einmal, drucke dies aus und überklebe das (originale) Material, um es dann zu kopieren.


Abschreiben? ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: raskolnikow Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2006 18:39:32

Viel zu viel Arbeit!
Es gibt doch beim AdobeAcrobat-Reader die Möglichkeit, zu kopieren und in Word wieder einzufügen ...



*ras


Ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2006 18:41:06

aber das geht nur bei fortlaufendem Text. In dem Augenblick, wo du Linien, Absätze Blöcke etc. hast, geht jegliche Formatierung verloren, echt ätzend. Dann kannst du das Meterial schneller selber abschreiben als sowas zu korrigieren!


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2006 18:50:22 geändert: 04.11.2006 19:25:08

Ich habe noch eine Kopierfunktion unter dem Symbol des Fotos gefunden. Diese Teile lassen sich zwar in ein Worddokument einfügen, aber nicht mehr verändern.

ysnp



Textrahmen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2006 19:57:49

Textrahmen drüberlegen und korrigieren.
In Word kopieren ( als Bild), dann Textrahmen ohne Rand drüber und korrigieren.
Den Tipp hab ich von einem Drucker
rfalio


Was fürneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2006 20:08:50 geändert: 04.11.2006 20:21:59

einen Textrahmen? Das T mit dem Quadrat oben bei den icons? Denn der word-Textrahmen funktioniert hier ja nicht.
Mit dem T hab ichs probiert. Keine Chance. War vorher ein Kreuzworträtsel, war hinterher ein Kuddelmuddel...
Erklär bitte mal genauer


???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2006 20:21:27

Habe es auch probiert. Der Text lässt sich trotzdem nicht mehr verändern. Oder gibt es einen Trick bei der Graphikformatierung?



noch malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2006 20:22:29

im acrobat reader auf die Kamera klicken.
Rahmen über die ganze Seite ziehen.
Es kommt die Meldung:"In Zwischenablage kopiert"
Dann word leeres Dokument öffnen.
Einfügen
OIn word textrahmen über den Fehler legen, mit Rechtsklick - Textrahmen formatieren Linien und farben linien ohne Farbe wählen
dann Korrektur in den Textrahmen schreiben
fertig
Ich hoffe, es klappt bei euch auch so wie bei mir.
rfalio


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs