transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 04.12.2016 03:28:35
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ba-Wü: Versetzungsantrag"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Ba-Wü: Versetzungsantragneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schnupfi78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2006 20:34:49

Hallo,
weiß jemand wann ich frühestens einen Versetzungsantrag stellen kann? Habe irgendwie 2 Jahre im Kopf - aber der Antrag muss ja gleich nach den Weihnachtsferien vorliegen und das ist ja mitten im Schuljahr - also ginge es nach 1,5 Jahren?
Welche Voraussetzungen muss man erfüllen? Braucht man eine Schule, die einen haben will und dann anfordert??? Wie gehe ich am besten vor, damits auch klappt???
Wie war das bei euch?

LG
Schnupfi


genau weiß ich es auch nicht,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffchen2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2006 22:39:16

aber 2 jahre habe ich auch im kopf. dass der antrag nach weihnachten (also 1,5 Jahre) schon vorliegen muss, hängt mit den bewerbungsfristen zusammen. die versetzung würde ja dann erst zum ende des schuljahres erfolgen, dann wären die 2 jahre um. aber hier findet sich garantiert jemand, der es genauer weiß!


Wie es im Saarland ist...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oscar-lilli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2006 13:46:05

Ich habe ein ähnliches Problem, allerdings im Saarland und ich will nicht nur die Schule wechseln...
Den Antrag kannst du hier auch zum Halbjahr stellen (wird nur nicht gerne gesehen), doch muss er mindestens sechs Monate vorher vorliegen. Je nach Anstellungssituation kannst du einen solchen Antrag sofort stellen. Mir wurde geraten, die Verbeamtung abzuwarten. Wenn du einen Tauschpartner oder eine freie Stelle vorweisen kannst, soll es leichter sein.
Wie wäre es, wenn du dich bei einer der Gewerkschaften genauer erkundigst? Meine Erahrung hat gezeigt, dass im "normalen" Schulbetrieb eigentlich niemand richtig weiß, wie es laufen soll und kann. Außerdem gibt es Vorgesetzte, die einen (bewusst?) im Unklaren lassen...Es ist immer gut die jeweilige Rechtslage genauer zu kennen.
Viel Erfolg!


Versetzungsantrag BA-WÜneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fretts Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2007 16:36:35

Hallo zusammen,

brauche dringend Tipps zum Thema Versetzung.

Habe mich zwar schon mit dem Schulamt in Verbindung gesetzt und einige wenige Infos bekommen, aber dennoch hänge ich in der Luft.
Da ich mich im selben Schulbezirk versetzen lassen möchte, ist das anscheinend nicht so schwierig - ich hoffe es zumindest mal.

Also Leute, ran an die Tastatur:
Wer kennt sich aus? Wer hat sich erfolgreich versetzen lassen ? Wer hat Tipps zum Formulieren der Versetzungsbegründung?

Vielen Grüße und vielen Dank


Beeilungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schnupfi78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2007 11:27:15

Hey,
also der Antrag muss bis zum 8.1. der Schulleitung vorliegen und bis zum 15. glaube ich im Reg.präsidium... Du musst also schnell sein...
Ich habe als Begründung persönliche Gründe angegeben - keine Ahnung, ob das ausreicht... Das Formular findet man im Internet auf den Seiten des Regierungspräsidiums.
Viel Erfolg!!

LG Schnupfi


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs