transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 718 Mitglieder online 06.12.2016 17:09:35
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Gestalten aus dem alten Rom geschüttelt - Wer rät mit?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 7 von 7 
Gehe zu Seite:
Hehe...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emiliach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2006 22:33:40 geändert: 12.11.2006 22:36:26

...mal alle ganz grubig, gell?

Pulverfass will provozieren, soviel ist klar. Auch wenn er/sie versucht, seine/ihre Beiträge mit "Genialität" zu kaschieren, wird doch klar, was gemeint ist. Man mag grübeln und spekulieren, welcher (armselige?) Geist dahinter stecken möge, aber dass es ein solcher ist, ist unverkennbar.

Wie Ihr hier schon richtig bemerkt habt, sollte es doch einem jeden gesunden Geist obliegen, sich hier einzubringen oder es halt zu lassen, wenn es eben nicht gefällt. Aber dieses harmlose und nette Forum torpedieren (gesteigerte Form von "kritisieren") zu müssen lässt enorme Rückschlüsse auf den Geist des Torpedierers zu, auch wenn dieser meint, dies geschickt verbergen zu können.

Gereimt oder geschüttelt, ich als eher trockene Fachfrau, fühl mich hier in jedem Fall inspiriert, weiter so und lieben Dank nochmal.

EmiliaCH


Provozieren? Aber nein!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pulverfass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2006 22:41:21 geändert: 12.11.2006 22:45:56

Warum darf ein Mensch in einem Forum nicht sagen: das oder jenes gefällt mir nicht, das entspricht nicht meinem Geschmack, während andere Menschen hier so viele neue Foren nach ihrem Geschmack aus dem Boden stampfen können wie sie wollen?

Warum wird sofort (in infantiler Weise, siehe Teddybär) Rückschluss auf ihre gesamte Person, auf Stimmung, Humorfähigkeit, Zufriedenheit, Arroganz, geistige Armseligkeit (!!) etc genommen?

Ich habe mit meiner leisen ironischen Kritik nicht die geringste Aussage über die Personen gemacht, die den Forenbereich mit dem "netten Unsinn" hier auffüllen.

Aber mehrere haben mich in diesem Thread sofort als sauertöpfisch, humorlos, unzufrieden etc. dargestellt.
Warum kann nicht einfach jemand das Recht haben zu sagen: Das ist mir zuviel, das gefällt mir nicht mehr, - ohne dass sich mehrere Leute auf ihn stürzen, ihm die Berechtigung dazu, die Sozialkompetenz und die Ausgeglichenheit abzustreiten? Statt einfach zu sagen: uns macht das aber Spaß!!
Das ist doch nicht mehr normal.

Es gibt hier mehrere Foren, in denen von einigen Usern vehement die fehlende Kritik-Akzeptanz der Lehrer und die permanente Vermengung von Inhalten und Person aufgezeigt werden. Und etliche Foren, in denen genau dies Phänomen unglaublich deutlich wird.

Was ist das für ein fast paranoides System, in dem die Identifikation mit dem Ganzen so groß oder so blind und die Distanz so gering ist, dass nicht die kleinste Kritik ertragen werden kann, ohne dass im Chor aufgeheult und mit persönlichen Beleidigungen geschmissen wird?


Dazu...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2006 22:54:47


liebe pulverfass, fällt mir ein: Der Ton macht die Musik. Und deine 'leise Kritik' kam von Anfang an nicht als solche rüber.

Wenn ich im realen Leben einen Schüler kritisiere, dann tue ich das nicht in Form von Ironie, sondern gradlinig. Und das, obwohl ich in so einer Situation auch noch die Möglichkeit der Mimik und Gestik hätte, die hier bekannterweise fehlt.

Zurückblickend auf deinen allerersten Kommentar, fehlt mir persönlich die Gradlinigkeit. Im Gegenteil: er steckt voller Ironie. Wenn du nicht beabsichtigt hast, uns damit 'aufzumischen', warum benutzt du nicht die entsprechenden tools, um das deutlich zu machen?


Doof, was hier geschieht ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.11.2006 08:13:18

Eigentlich ist dieser Thread längst beendet, denn seit Langem schon verfehlt er das eigentliche Thema.
pulverfass tauchte am 22.10.06 zum ersten Mal hier auf und war sofort nur in die Diskussion um Emmele verwickelt, sprach dafyline ganz vertrtaulich als dafy an usw.
Meine Vermutung geht nach wie vor dahin, dass sich hinter einem Pseudonym jemand versteckt, der die Community schon seit langer Zeit kennt und daher so "erfahren" urteilen zu können glaubt.
Es lohnt sich nicht, auf p´s Provokationen zu reagieren, da sie beabsichtigt sind und das Ego desjenigen befriedigen.
Mein Vorschlag: Diesen Thread nun sterben lassen und bei den nächsten Spielchen "Netter Unsinn" wieder hier zu entspannen und Spaß zu haben, frei nach dem Motto: Wer nicht genießen kann, kann auch nicht gut arbeiten..


<<    < Seite: 7 von 7 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs