transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 91 Mitglieder online 09.12.2016 22:16:32
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Suche dringend ein schönes Bilderbuch"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Suche dringend ein schönes Bilderbuchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: princesita Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2006 12:58:13

Hallo!
Zuerst einmal bitte nicht schimpfen, wenn meine Frage im falschen Forum gestellt ist, ich bin neu hier und weiß nicht so recht, wo mir am besten geholfen wird.
Ich bin auf der Suche nach einen schönen Bilderbuch für sinnentnehmendes Lesen im 2 Schuljahr. Vielleicht hat jemand von euch eine schöne Idee? Möchte mal etwas anderes machen, als Cornelius, Irgendwie anderes und CO.

LG, Princesita


Idee!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: catwheasle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2006 14:10:01 geändert: 15.11.2006 14:10:20

Du groß, und ich klein von Gregoire Solotareff!
ISBN: 3407760086
Kurzbeschreibung
Ein kleiner, schutzbedürftigter Elefant macht die Bekanntschaft des mächtigen Königs der Tiere, des Löwen. Der Elefant kann kaum reden und so findet der Löwe in ihm einen ehrfürchtigen Zuhörer für seine Prahlereien. Doch Jahre später ist der König entmachtet und verarmt. Nun ist es der Elefant, der sich des alten Freundes annimmt.

Über das Produkt
Der mächtige König der Tiere, der Löwe, macht Bekanntschaft mit einem kleinen, schutzbedürftigen Elefanten. Eine enge Freundschaft entsteht, die erst ins Wanken gerät, als der Elefant größer und größer wird. Der Löwe kann es nicht ertragen, dass ihn jemand an Größe übertrifft und schickt den Elefanten fort - doch es kommt der Tag, an dem beide wieder zusammenfinden. (Ab 4 Jahre.)

Versuch es doch mal mit dem!Ich finde es nicht schlecht. Es hat den Deutschen Buchpreis gewonnen.
Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Gruß Cat


Unser Kinderzimmerfavoritneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2006 18:28:41

seit dem Kindergarten bis jetzt (immerhin zweite Klasse): Monster unter Willis Bett.
amazon schreibt: Kurzbeschreibung
Willi ist sich ganz sicher: Unter seinem Bett sitzt ein Monster. Seine Mutter lacht, aber sie guckt trotzdem mal nach. Da macht sie eine Entdeckung, die sie zittern lässt. Und plötzlich ist es Willi, der lacht und seine Mutter tröstet. Was sich wohl unter Willis Bett versteckt hat?


Nicht so viel Text, überschaubare Handlung und brüllend komische Wendung. Genau richtig für mittlere bis schwache Leser in Klasse 2 für Erfolgserlebnisse. Auch mit verteilten Rollen prima zu lesen.

By the way: Unsere Tochter hat mit dem Buch auch zählen gelernt, innen auf dem Umschlag sind so Tapsen. Die mussten ritualmäßig Abend für Abend gezählt werden


Stellalunaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: eiszauberin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2006 20:15:01

von Janell Cannon
Es geht um eine Fledermaus, die irgendwie nicht zu ihrer familie zurückfindet, dann bei einer vogelfamilie unterkommt und sich mit den anderen gewohnheiten erst mal zurechfinden muss (Kopf oben schlafen, auf einem Ast sitzen...)
irgendwann trifft sie einen anderen flughund, der sagt, wie komisch sie sei... und dann findet sich ihre mama auch wieder an, die vorher bei einem eulenangriff verloren ging
das buch ist recht klein, die schrift normal groß, aber das buch ist sehr schön gestaltet.
Vielleicht ist es auch eher für die 3. oder 4. das kann ich als reallehrerin nicht so gut einschätzen.

Eiszauberin


Rosalind, das Katzenkind.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2006 20:24:42

mehr darüber hier:
http://www.kinderbuch-couch.de/wilkon-piotr-rosalind-das-katzenkind.html

Es ist zwar schon etwas älter aber ganz bezaubernd. In eine Familie schwarzer Katzen hinein wird eine rothaarige geboren und "gemobbt". Erst als sie zum Rockstar mutiert, wird sie akzeptiert.

Ganz hervorragend sind auch die Bilderbücher von Heinz Janísch (ein österreichischer Autor) Der hatte bei uns mal eine Autorenlesung und sogar Hauptschüler waren von seinen Bilderbüchern begeistert.
elefant1


Danke!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: princesita Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2006 12:10:32

Vielen vielen Dank ihr Lieben, das ist ja wirklich super wie schnell ihr antwortet!! Ich bin begeistert

Ich werde mich gleich mal auf die Suche nach den Büchern machen und mal reinschauen!!

Vielen Dank,
Princesita


@ elefant 1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2006 14:47:43

Das "Katzenkind Rosalind" beurteile ich anders.

Ich hab es mal mit einem Kind zusammen angeschaut, das in der Klasse nicht sehr beliebt war (zwar durch "seine Schuld", da es Probleme hatte und deshalb welche machte), aber da hab ich bemerkt, wie negativ man ein Buch empfinden kann. Das Kind war gar nicht bereit, es bis zum (glücklichen?) Ende anzuschauen, hat es irgendwann einmal ganz energisch zugeklappt. Und ich war nicht mal bös darüber, weil ich es als völlig unpassend - zumindest für dieses Kind - empfand.

Ist jemand, der "anders" ist, nur dann wertvoll für eine Gruppe, wenn er etwas Herausragendes macht? - Kann man das Anderssein nicht einfach auch so akzeptieren?


Ein wunderbares Buchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2006 17:45:34

von Nikolaus Heidelbach "Königin Gisela"
http://www.4teachers.de/url/520

Ein Mädchen wollte eine Weltreise machen ohne Eltern. Nur kam sie nicht so weit, wie sie dachte, sondern viel weiter...

Das Buch begeistert nicht nur Kinder, auch Erwachsene. Es bietet viele Ansätze zum denken und sich beschäftigen mit der Welt.


@hopsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.11.2006 14:52:08

Was mach' ich denn nur. Meine Kinder sind schon so groß und ich liebe Nikolaus Heidelbach.
Königin Gisela klingt sehr vielversprechend.


@brigitte62neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.11.2006 17:27:35

Dieses Buch habe ich als Empffehlung in einem Seminar bekommen und es tatsächlich für mich gekauft.

Auch das Kunstbuch "Peter und der Wolf" von Loriot ist sowohl für Kinder als auch Erwachsene ein Genuss.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs