transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 43 Mitglieder online 02.12.2016 23:43:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hofpause"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
wurde bei unsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pmu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2006 11:37:49

schief angeguckt , könnte dann nicht so schnell eingreifen. wo stellen sie denn dann die Tasse so schnell hin?

was sagst du dann?

pmu


Dann sag ich nix!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2006 11:38:33

Hab doch den Mund voll!!
So'n Quatsch


Ich war richtig entsetzt,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2006 11:39:46

über das, was feul schreibt! Gibt es denn wenigstens Bewegungspausen im Unterricht???
Bei uns (GS) ist es genau wie bei kohlwei0ling, die Kids haben einen Garderobenraum, in dem sie die Schuhe wechseln und auch ihre Jacken aufhängen können. Alle 2 Stunden ist Hofpause, die Grenzen sind mit den Schülern besprochen, da braucht man nicht unbedingt einen Zaun.
Trotz der 2 großen Pausen muss ich immer mal wieder mit den Kindern während des Unterrichts Bewegungsspiele machen, sonst werden sie kribbelig. Auch dürfen sie sich in vielen freien Phasen viel im Klassenraum bewegen.


Danke klexel!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pmu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2006 11:40:37

du machst mir Mut!

werde es bei uns noch mal ansprechen, mir fehlt mein Kaffee bei solchen Aufsichten 4x die Woche!



Auch wir..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2006 12:08:49

.. schicken unsere Schüler ( Grund-und Hauptschule) bei trockenem Wetter auf den Hof in zwei größeren Pausen.
@feul: Ich mache mir wie die anderen auch Gedanken darüber, wie eure Schüler ihrem großem Bewegungsbedürfnis nachkommen können!! Hab ihr viel Schulsport? Wie halten das eure Kids aus?? Unsere Schüler werden sehr unruhig,wenn ihre Bewegung fehlt- besonders die Grundschüler. Im ersten und zweiten Schuljahr lassen wir die Kleinen sogar alle 40 bis 50 Minuten für kurze Zeit auf den Hof! Gruß elke2


Klasse 7-10neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2006 12:14:03 geändert: 19.11.2006 12:14:50

müssen (außer bei Regen) in den großen Pausen auf den Hof, die Klassen 11-13 dürfen in den Klassenräumen bleiben.

Garderobenhaken haben wir in jedem Klassenraum.

Ich habe in den Hofpausen ganz ungeniert mein Butterbrot und manchmal meine Kaffeetasse dabei .
Auch Lehrer haben Grundbedürfnisse, oder?


zur situationneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2006 12:38:43 geändert: 19.11.2006 12:40:16

also, unsre stunden dauern 50 min, dann mind 5min pause, nach zwei studnen 15 min nach 4 std 10 min.
in der 5. oder 6. einheit eine ganze stunde mittagspause (mit möglichkeit zur schülerausspeisung zu gehen, täglich tolles mittagsessen, das vom altersheim aus angeliefert wird), außer die schüler haben an dem tag nur 6 einheiten, dann logischerweise ohne mittagspause.

in den 15- und 10 minutenpausen dürfen sich die schüler in der klasse oder am gang aufhalten (unter aufsicht, 1-3 lehrer pro stockwerk), in der mittagspause sind sie bei schönwetter draußen, OHNE aufsicht -- manche wohnen im ort, gehen nach hause essen, manche gehn zum bäcker etc. die eltern wissen, dass die schüler in dieser zeit nicht beaufsichtigt werden.
die unterschiedliche mittagspause kommt daher, weil wir sowohl instrumental- als auch informatikunterricht anbieten, die klassen da geteilt sind und aus einer klasse eben die hälfte in der 5. , die andre in der 6. einheit dieses fach haben.

was ich aus euren beiträgen rauslese: großteils keine hausschuhe, und überall garderobe in/bzw vor der klasse, das dürfte der grund sein,warums bei uns nicht durchführbar is, ..........
(übrigens: drei stunden sport pro woche..)


Bei unsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2006 12:49:15

gibt es Hofpflicht für alle Schüler in einer 20min-Pause nach der 3. Stunde. Garderobehaken sind in den Klassen, Schuhe werden nicht gewechselt. Gut zu beobachten ist auf dem Hof immer das erhöhte Bewegungsbedürfnis der Fünft-und Sechstklässler. Schlecht ist es dann bei Regen - wenn dieses Bedürfnis im Klassenraum ausgetobt wird.
Unsere Pausenaufsichten werden meist (wenn es geht) so gelegt, dass entweder die Stunde davor oder die danach eine Freistunde ist (geht in GS wahrscheinlich nicht) - so dass ich nicht mit der Kaffeetasse und dem Brot auf dem Hof stehen muss.


@ feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2006 12:49:16

bei deiner Schilderung dürfte sich dem Gemeindeunfallverband die Fußnägel hochklappen.
Unsere Schüler dürfen während der Schulzeit das Gelände nicht verlassen, schon gar nicht zum Bäcker, (obwohl der sehr verführerisch ganz in der Nähe liegt) weil dann bei evtl. Unfällen die Versicherung, die während der Schulzeit/ Schulveranstaltung gilt, nicht mehr greift.
Direkt vor unserer Schule fährt die Stadtbahn. Trotz aufwändiger Sicherung ist es an diesem Stadtbahnüberweg schon 2 X zu schweren Unfällen mit Schülern gekommen. Da hilft auch eine Zustimmung der Eltern nicht. Die Schule hat die Aufsicht während der ganzen Zeit. Wenn Schüler, die ganz in der Nähe wohnen, für eine größere Pause (Freistunden, Mittagspause) nach Hause gehen wollen, um z.B. etwas zu holen, dann müssen sie sich bei einer zuständigen Lehrkraft die Erlaubnis holen, die aber nur bei triftigen Gründen gegben wird.


Schüleraufsichten:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mahakal Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2006 13:35:13

Die 10. Klasse übernimmt die Aufsicht auf den Fluren und schaut, dass max. 2 Schüler (Ordnungsdienst) im Klassenraum sind. Sie können Hilfe bei den aufsichtsführenden Lehrern draußen und im Forum (genehmigter Bereich in der Halle) holen. Problem sind die Raucher, die ohne Erlaubnis auch den Schulbereich verlassen oder dort rauchen.
Aber ich denke ohne Pausen in den Außenbereichen (übrigens mit Spielgeräten, zusätzlich Spieleausgabe) wären unsere Kinder nach einer Zeit nicht mehr zu "gebrauchen". Sie haben einen enormen Bewegungsdrang, merkt man vor allem an Regentagen und montags (viel zu Hause vorm Fernseher gesessen)


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs