transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 99 Mitglieder online 10.12.2016 22:02:37
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schnellschreiben üben"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Schnellschreiben übenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hendrixx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2006 15:32:17

Einen schönen guten Tag wünsche ich. Ich bin 15 Jahre alt und habe seit neuestem ein Nachhilfeschüler in Deutsch. Er ist in der dritten Klasse und hat Probleme in Deutsch bei Diktaten etc. mitzukommen. Er lässt Buchstaben/Silben aus, die für ihn einfach sind um noch mitzukommen weil er nicht schnell genug schreiben kann. (Unbewusst) Ich soll ihm jetzt helfen das in den Griff zu kriegen. Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tips geben was ich da alles machen könnte? Abgesehen von Diktaten. Einfach Übungen die man machen könnte, die ihm vielleicht auch Spass machen Ich weiß nicht so recht ob dies das richtige Thema ist und wenn nicht dann belehrt mich eines besseren. Danke schonmal im Vorraus
-Hendrixx


Wettspieleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2006 21:01:30

habe ich manchmal im Unterricht gemacht:

Schnell schön richtig: 1 Minute Zeit, um bestimmte Wörter zu schreiben (z. B. 3 veschiedene Wörter immer wieder)
Wie viele schafft er in der Zeit?

Ich schreibe ein Wort in zeitlupenster Zeitlupe an die Tafel, die Schüler müssen das Wort währenddessen so oft es geht ins Heft schreiben.

Wichtig wäre dabei allerdings auch mal auf seine Motorik zu schauen: Kann er die Schreibschrift wirklich richtig?
Wäre er mit Druckschrift vielleicht schneller?
Warum schreibt er so langsam?


Vielen Dank..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hendrixx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2006 15:31:31

..für die Tipps, ich werde es am Montag mal ausprobieren. Damit kann man, wenn man es regelmäßig macht, ja auch die Fortschritte feststellen. Die Schreibschrift kann er schon richtig, aber er muss noch sehr viel Überlegen bei den Buchstaben. Ich denke da fehlt einfach noch die Sicherheit. Ein wenig mehr üben. Aber ich will halt versuchen es nicht zu öde zu machen und auch der Mutter das Gefühl zu geben dass ich nicht umsinst da bin


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs