transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 461 Mitglieder online 08.12.2016 19:26:48
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hintergrundfarben in word"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Hintergrundfarben in wordneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2006 14:10:41

Ich möchte bei einem mehrseitigen word-Dokument nur die 1. Seite farblich hinterlegen, aber bei allen Versuchen wird mein gesamtes Dokument eingefärbt. Wie mach ich das richtig? (habe word 2000)


tja klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pmu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2006 14:53:50

hab das mal eben ausprobiert.

wenn ich die erste seite markiere und dann auf hervorheben klicke und mir dort eine farbe aussuche, dann wird alles was ich geschrieben habe mit dieser farbe hervorgehoben. doch jede leerzeile bleibt weiß. müsste man also alles mit der leertaste ausfüllen.

oder du setzt den text vom gesamten blatt 1 in ein rechteck (rechteck unten aus den autoformen mit textfluss hinter den text) dann ist es auch möglich dieses rechteck farbig zu unterlegen.

haste das wirrwarr von pmu verstanden?
hilft es dir?


Als relativ einfacheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2006 14:56:55

Möglichkeit kannst du das Ganze auch als Tabelle anlegen. Dann kannst du schalten und walten wie du willst.

LG hops


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2006 15:02:51

hab das Deckblatt des 4tea-Romans mit WordArt gestaltet und möchte den Hintergrund dieses Blatts komplett einfärben. Man kann unter Format - Hintergrund das gesamte Dokument einfärben, aber wohl nicht nur die 1. Seite, auch wenn man sie markiert. Was mache ich falsch?


Ganz einfach:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2006 15:53:49 geändert: 02.12.2006 15:55:41

Text markieren

Format - Rahmen - Schattierung -
dann die gewünschte Farbe anklicken.
Aufpassen, dass bei Format übernehmen für "Absatz" steht, nicht "Text"

So geht das problemlos. Hab's gerade bei einem 10-Seiten-Dokument ausprobiert.
Es wird nur der markierte Text farbig hinterlegt,
du kannst eine Seite danmit sogar regenbogenfarben gestalten.

elefant1


Denneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2006 16:06:29

Texthintergrund kann ich damit tatsächlich wunderbar einfärben, aber nicht eine ganze Seite - randlos. Ich habs jetzt mit dem Textfeld hingekriegt und dieses bis an die äußerste Kante gezogen. Das hat ziemlich gut geklappt. Son winziger Minirand ist leider noch immer da.

Trotzdem lieben Dank fürs Mitdenken und Ausprobieren. Wenn jemandem noch die ultimative Lösung einfällt, dann her damit.


Leider ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anja_seiler Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2006 01:00:03

geht das Einfärben einer einzelnen Seite in normalen Dokumenten in Word nicht, sondern nur, wenn du die Datei als *.htm-Datei speicherst. Dann kannst du über "Format - Frames ..." einzelne Seiten einfügen, die du unterschiedlich einfärben kannst (habe ich auch gerade das erste Mal ausprobiert und ich muss sagen, es verwirrt mich total). Wenn du die Datei dann wieder in Word öffnen willst, musst du über den Explorer gehen und mit der rechten Maustaste ÖFFNEN mit ... anklicken. Dann kannst du Word auswählen und die Datei erscheint wieder in mehreren Seiten auf deinem Bildschirm. Ich halte diese Methode allerdings für äußerst fragwürdig, wenn man nicht wirklich eine Website erstellen will (und da gibts sicher auch noch einfachere Lösungen!). Zusätzlich musst du jede Seite einzeln ausdrucken, wenn du diese Möglichkeit wählst. Dann kann man meiner Ansicht nach auch mehrere Dokumente anlegen.

Also mache ich dir einen anderen Vorschlag. Wechsle doch von Word in PowerPoint. Richte die Seiten im Hochformat aus, ändere die Schriftgröße auf 12 pt, ändere die Hintergründe und kein Mensch merkt, in welchem Programm du die Datei erstellt hast, wenn du nicht gerade die Datei weitergibst .

Liebe Grüße

Anja


geht mit trickneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2006 08:59:14

du nimmst ein textfeld
formatierst es "hinter den text",
füllst damit deine ganze seite aus und legst dann den hintergrund des textfeldes fest

(nicht den text ins feld, wenn du ihn für inhaltverzeichnes etc brauchst.)


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs