transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 333 Mitglieder online 06.12.2016 09:29:38
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Simple Bilderbuecher"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Simple Bilderbuecherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: andreajapan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2006 14:37:53 geändert: 06.12.2006 01:09:59

Hi,
als DaF-Lehrerin im Ausland (genau genommen: Australien)ist es immer schwierig an Material heranzukommen. Vieles ist dann extrem ueberteuert.
Ich wuerde ja gerne das ein oder andere ueber's Internet bestellen, aber ansehen kann ich's mir online natuerlich nicht.
Nun, ich bin auf der Suche nach Bilderbuechern, die bestenfalls nicht zu wortreich und im Praesens geschrieben sind.
Themen: Tiere, Mittelalter u.a.
Habt ihr Ideen?
Welche Buecher setzt ihr im Unterricht mit Kindern ein?

Als Zusatz nach Palims Beitrag:
Ich unterrichte in einer Grundschule. Die Kinder sind zwischen 5 und 11 Jahren.
Die Kleinsten koennen noch gar nicht lesen und schreiben und brauchen daher viel visuelles Material, durch welches sie den Inhalt des Textes erschliessen koennen sollen.
Fuer die Aelteren ist mir wichtig, dass sie auch mal eine ganze, wenn auch simple Geschichte (im Praesens)lesen koennen. Bebilderung hilft ja immer am besten zum Verstaendnis.
Wenn noch mehr Erklaerungsbedarf ist, lasst es mich wissen.

Andrea


vorschlägeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffchen2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2006 20:07:36

kennst du von helme heine "freunde", oder "das schönste ei der welt"? könnte auch noch die "geschichte vom maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den kopf gemacht hat" empfehlen, oder "wenn raben streiten". diese bücher habe ich meinem neffen (6 jahre) nach amrika geschickt. dem hatte auch "du hast angefangen, nein du" sehr gut gefallen, ist aber vielleicht nicht unbedingt was für daf wegen der vielen schimpfworte....


wir haben als Schuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pmu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.12.2006 12:52:40

einen Kooperationsvertrag mit unserer Kinderbücherei. Dort können wir für den Unterricht kostenlos Bücher ausleihen.

Vielleicht gibt es diese Möglichkeit auch bei euch. Dann könntest du dort bestimmt einige Bücher finden und erst mal testen.

pmu


@ pmuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.12.2006 13:35:42

Deutsche Bilderbücher in einer Bücherei in Australien??? Das wär aber echt ein großes Glück!


na aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pmu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.12.2006 14:14:27

wenn ich doch bisher nicht wusste, das sie in Australien sitzt
Habe nur was von Ausland gelesen, und Kinderbüchereien so dachte ich gibt es öfter auf der Welt.

naja, vielleicht finden wir ja gemeinsam noch eine Hilfe für die Gute.



noch ein nettes büchleinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffchen2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.12.2006 17:14:35

von wittmann/wittmann, jetzt ist mir der titel wieder eingefallen: wir wollen uns wieder vertragen (nicht: was raben dann sagen...).
viele der bücher gibts auch im kleinformat, da sind sie nicht so teuer - aber für klassenunterricht sind die großen bücher natürlich besser. jetzt muss ich nochmal im kinderzimmer nachsehen, heute habe ich wegen diesem forum alle bücher meiner kinder durchgesehen... (naja, es war eh zeit, mal wieder ordnung zu schaffen...) - aber die buchtitel fallen mir schon wieder nicht mehr ein!


Sorry pmuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: andreajapan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2006 11:41:16

hab ich gleich geaendert, dass auch alle wissen, dass ich in Australien hocke. Und ich logge mich hier fast taeglich ein, um meine Kenntnisse ueber das deutsche Schulsystem und auch andere Veraenderungen sozialer und politischer Art in Deutschland nicht zu verschlafen.
Ausser Neuigkeiten aus England hoert man hier aber auch gar nix aus Europa.
Danke fuer die Hilfe Steffchen. Hab mir alles huebsch in 'nen Dokument gespeichert.
Bis demnaext
Andrea


Eric Carleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: puenktchen33 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2006 13:50:41

Wie wäre es denn mit Bilderbüchern von Eric Carle? Die setze ich gerne in meinem Englischunterricht in der Grundschule ein (natürlich auf Englisch). Aber die gibt es ja auch auf Deutsch. Das schöne ist, dass sie viele Wort- und Satzwiederholungen haben. Leider kann ich dir jetzt nur einige englische Titel nennen:
Brown bear, brown bear what do you see?, From head to toe oder die kleine Raupe Nimmersatt (doch ein deutscher Titel).

Vieele Grüße, pünktchen


Wie wäre esneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2006 18:46:35

mit der deutschen Übersetzung englischsprachiger Kinderklassiker? "Winny the witch" gibt es z.B. als "Zilly die Zauberin" auch auf deutsch


ebayneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2006 18:50:47 geändert: 05.12.2006 18:52:03

Ich habe mal bei ebay einen ganzen Stapel Kinderbücher billig ersteigert.
Wenn du ein größeres Paket vieler Bücher bei ebay/Deutschland ersteigerst, steht das Porto auch in einigermaßen günstigem Verhältnis zum Wert der Bücher. Und bei vielen Büchern sind sicher eine Reihe ganz brauchbarer Exemplare dabei,so dass sich der Versand und Aufwand lohnt. Muss ja nicht per Luftpost sein.
Oder schaumal bei ebay/Australien rein, vielleicht gibts da sogar deutsche Kinder/Bilderbücher.


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs