transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 391 Mitglieder online 08.12.2016 15:41:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schülerkommentar"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Dann...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.12.2006 18:47:52

würde ich es nicht ignorieren oder durchgehen lassen. Dem Schüler müssen auf irgendeine Art Grenzen gesetzt werden. Es kommt wohl auf den Schüler an, ob in dem Fall ein Gespräch ausreichend wäre.



Nicht provozieren lassen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wabami Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.12.2006 19:03:14

Aber auch nicht durchgehen lassen.
Aber der Schüler sollte die Möglichkeit bekommen seinen einmaligen blöden Kommentar ins richtige Licht zu rücken oder sich einfach für die dumme Bemerkung entschuldigen können.

Ich würde also etwas dazu schreiben: z.B.
Den Kommentar hätte ich von dir nicht erwartet! *hehe*



@wabamineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christine_sk Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.12.2006 19:15:35

mit dem hehe mache ich die Sache lächerlich, aber gerade das will ich vermeiden.


@christine_skneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wabami Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.12.2006 20:57:50

Stimmt.
Aber auch ohne das hehe ist die Antwort so gestaltet, dass der Schüler reagieren sollte, es sei denn ihm ist die Schule und das Lernen egal.
Ich würde aber, wenn es nicht noch mehr Probleme gibt, diesen Kommentar des Schülers nicht als Anlass nehmen um gleich die Eltern anzusprechen.

Sieh es doch als (wenn auch in unangebrachter Form) Signal zur Kommunikationsbereitschaft über Euer Verhältnis im Unterricht!!


Hm...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emiliach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.12.2006 20:58:18

.. ob das "hehe" die Sache wirklich lächerlich machen soll, ist die Frage. Ich vermute eher, dass sehr wohl ein Kompliment ausgesprochen werden sollte, aber das "hehe" noch hinzu gefügt wurde, weils einfach cooler und vor allem auch "in" ist.

Grüße
EmiliaCH


danke an alle euren beiträgeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christine_sk Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.12.2006 21:58:07

da der Schüler recht link sein kann, vermute ich keinesfalls ein Kompliment dahinter. Ich werde ihn wohl einfach zu dem Nachsatz hehe fragen und ihm gegebenenefalls klar machen, das ich genauso respektvoll behandelt werden möchte, wie er es sicher auch von mit erwartet. Ein Elterngespräch werde ich hier noch nicht anstreben. Meine Überlegung, bevor ich den Beitrag in dieses Forum stellte, war, entweder übergehen oder ansprechen. Nach eurern Meinungen und meinen Überlegungen, werde ich kurz und sachlich mit dem Schüler sprechen, dem Satz weder zuviel Bedeutung schenken, noch ihn übersehen. Sollte später ähnliches passieren, ist sicher ein anderes Handeln angesagt.
Dank an alle, die geantwortet haben.
LG Christine_sk


Lässtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.12.2006 22:03:23

du uns nach dem Gespräch denn auch an dem Ergebnis teilhaben???


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christine_sk Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.12.2006 22:29:55

ja werde ich tun.


Is doch einfach:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: langernick Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.12.2006 23:43:01

Schreib "Schleimer" drunter


so, hatte heute das Gespräch:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christine_sk Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2006 14:43:15

wenn man ihn nicht kennt, könnte man aus der spontanen Äußerung meinen, es sollte tatsächlich ein Kompliment sein und das Smilie und *hehe*, meinte er, wäre im Chat ja auch so üblich.
Ich spinn mal weiter, der Satz wahr ehrlich gemeint und das hehe eine Verlegensheitbemerkung. Ich werde es nie wissen.
Ich habe ihm jedenfalls gesagt, Komplimente gehören nicht in einen Test und die besten Komplimente machen mir Schüler durch gute Noten.
(Noch was, was für ihn spricht, eine andere Schülerin erzählte mir heute, dass dieser Schüler gern in meine Klasse wechseln würde.)
Nun schaun wir mal in die Zukunft und liebe Grüße


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs