transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 04.12.2016 03:19:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Weihnachten mit muslimischen Kindern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Weihnachten mit muslimischen Kindernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2006 16:31:29

Ich hatte heute ein etwas frustbringendes Gespräch mit einer (katholischen) Kollegin, die traurig darüber war, dass in ihrer 2. Klasse keine Weihnachtsstimmung aufkommen mag. Sie hat 24 Kinder in der Klasse, von denen gerade mal 8 Kinder deutsch sind, was nicht unbedingt heißt, dass sie irgendwas über Weihnachten wissen (Hintergrund, Lieder oder Gedichte kennen, Bräuche pflegen....). Sie hat sich schweren Herzens entschlossen, auf Weihnachten zu verzichten, zumindest in ihrer Klasse.
Ich musste längere Zeit darüber nachdenken und bin, wie auch schon bei der Vorbereitung, zu dem Schluss gekommen: "Jetzt gerade!" Auch ich habe mehr türkische Kinder in der Klasse als deutsche, merke aber, wie ALLE Kinder es genießen, die Kerzen zu sehen, die Geschichten zu hören, Lieder und Gedichte kennen zu lernen, auch neugierig sind, wie man in Deutschland denn nun Weihnachten feiert.....Ich selbst brauche diese kleine Feierstunde morgens, um mich einzustimmen und ich finde, das gehört zum Leben in Deutschland einfach dazu.
Wie sieht es bei Euch aus, habt Ihr ähnliche Konstellationen und wie sieht Eure Einstellung dazu aus?
Clausine


liebe clausineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2006 17:24:39

das war thema des letzten grundschul-chats - ein protokoll findest du hier:
Infothek - Forenbereich - Community - Chatforum - Grundschulchat
und dort das forum zum thema *advent* anklicken
ich wünsche dir eine angenehme (manchmal) besinnliche adventszeit rooster


Ja, bei mir ist es ähnlich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lumminatorin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2006 17:29:37 geändert: 04.12.2006 17:30:58

ich habe 23 Kinder in meiner Klasse, von denen fünf deutsch sind. Ich denke es mir so: da ich niemandem meinen christlichen Glauben aufdränge sondern in der Adventszeit eher "Brauchtumspflege" betreibe, dekoriere ich meine Klasse mit gutem Gewissen und es gibt jeden Tag im Dezember eine kleine Adventsrunde. Meine Kinder finden das sehr schön und genießen die gemütliche Atmosphäre. Von den Eltern gab es bisher nur positive Rückmeldung.
Die genauen Hintergründe des Weihnachtsfestes thematisiere ich mit meiner Klasse nur ansatzweise, da dies meines Erachtens eher dem Religionsunterricht zuzuordenen ist.
Ich habe übrigens meine Kinder gebeten, etwas zur weihnachtlichen Klassendekoration beizutragen, und es waren interessanterweise viele muslimische Kinder dabei, die weihnachtliche Bilder gemalt hatten oder Dekorationsmaterial wie Sterne oder Lichterketten mitbrachten.


In meiner ersten Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kohlwei0ling Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2006 18:44:32 geändert: 04.12.2006 19:04:07

sind von 22 Kindern 7 katholisch oder evangelisch. Ich habe die Klasse geschmückt und wir machen jeden Morgen einen Adventskreis mit Liedern, einer Fortsetzungsgeschichte, dem Öffnen des Adventskalenders, ... An der Schule findet jedes Jahr eine große Weihnachtsfeier mit Eltern und eine Nikolausfeier für alle Kinder statt. Die meisten muslimischen Kinder kennen diese Bräuche schon aus dem Kindergarten und wissen auch einiges über die Feste. Auch bei unseren Aufführungen beteiligen sich immer muslimische Kinder. Wir werden auch zusammen backen und eine kleine Klassenweihnachtsfeier gestalten, jedoch nicht mit einem Krippenspiel, sondern mit anderen kleinen Beiträgen und gemeinsamen Spielen mit Eltern und Kindern zusammen. Für den Besuch eines Puppentheaters nachmittags haben sich ebenfalls schon einige muslimische Kinder angemeldet. Alles läuft zwar etwas gemäßigter ab als an der katholischen Schule, an der ich früher mal war, manches ist aber auch einfach schöner, weil ruhiger. Vielleicht noch wichtig, auch meine beiden Klassenpflegschaftsvorsitzenden sind muslimisch. Für sie waren unsere Aktivitäten ebenfalls selbstverständlich und sie beteiligen sich auch.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs