transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 05.12.2016 01:47:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wozu ich keine Lust mehr habe..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 75 von 103 >    >>
Gehe zu Seite:
grrrrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: inskaltewasser Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.05.2011 01:38:54

Freitag 6. Stunde Sport in Vertretung für eine 8. Klasse.

Bei sommerwarmen Temperaturen erkläre ich mich bereit auf den Schulhof zu gehen. Die Jungs können Fußball spielen, die Mädels hängen auf den Bänken rum. Soweit ok.

Dann nur noch dummdreiste Forderungen:
Kann ich mal zum Kiosk? ( außerhalb des Schulgeländes)

Ich : Nein, Aufsichtspflicht und Verlassen des Geländes sowieso schon mal gar nicht!

S: Dann kommmen Sie doch einfach mit.

Genau den Dialog habe ich sicher sechsmal geführt.

Dann...

S: Schauen Sie mal weg, wir wollen eine rauchen!


Ich: Äh, geht`s noch! AUF KEINEN FALL!!!

etc....

Ganz im Ernst, ich habe absolutes Verständnis für Unlust bei 25 Grad , Sonnnenschein, Freitags in der 6. Stunde aber so eine dreiste Nehmerqualität stößt mir sauer auf.

fazt: Nächste Stunde wird für Mathe, Deutsch oder Englisch gelernt, mit Ab, dass bewertet an den Fachleherer weitergegeben wird! Wäre ja noch schöner!!!


Mich ärgert es,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2011 23:06:12

im Förderunterricht Klasse 10 in der 7. Stunde nur eine "Schrumpfgruppe" vorzufinden. Ein paar weitgehend unlustige Schüler sind da, der Rest macht blau. Interesse? Nur daran, wann endlich die andere Fördergruppe dran ist. Und wenn ich die Schüler frage, ob sie für die ZP10 noch bestimmte Dinge üben wollen, bekomme ich keine vernünftige Antwort. So etwas von Unreife!


Ich wundere mich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2011 23:37:53

dass 3.Klässler in RE bei Bildgestaltungen zur Schöpfungsgeschichte auf einem erstklassigen Arbeitsblatt männliche Missgeburten zeichnen müssen, die anatomisch so verwerflich sind, dass ich sie wegen erregung öffentlichen Ärgernisses mit dem schwarzen Edding kastrieren muss.Wo bewegen sie sich bloß im Internet? Ich meine die Schüler.


Mobbingneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: galadriel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2011 17:52:54

Ich kann im Moment meine eigene Klasse (eine 7 Gym) nicht mehr sehen, ohne gereizt zu sein.
Die mobben sich gegenseitig zu Grunde, kriegen nix auf die Reihe, fallen überall negaitv auf und wenn ich mich derer Probleme annehme, mich kümmere und tu und mache und auch noch Extra-Elterstammtische einberufe kommt am nächsten Tag ein Kommentar: "Ja aber SIE mobben uns ja auch, wenn sie uns zur Rede stellen!"

Ja ne, alles klar. Call me mobber!


Von Facebook und Wiki geklaut :-(neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2011 18:02:15 geändert: 11.05.2011 17:29:42

Mich nerven diese Pseudominireferate meiner 8. Klasse in Englisch, die sie, ohne zu verstehen, was sie da schreiben, bei FB oder Wiki abkupfern.

Aufgabe: Give a short speech about a famous filmstar

Da kommen dann Sätze wie: His mother was of German descent, his father of Italian descent.

Und wenn die böse Frau klexel nachfragt, was das heißt oder ob man das auch einfacher ausdrücken kann (His mother came from Germany) - dann kommt nix..

Nun sind sie sauer auf mich, weil ich ihre Ergüsse Sch**** fand und nochmals aufgegeben habe.

Hach, die Welt ist ungerecht.


Ach ja....das Abkupfernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: galadriel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2011 18:06:34

Aufgabe meiner 11er in Kunst: Eine Bildanalyse zu einem Bild ihrer Wahl schreiben.

Markus: Ich war jetzt so lange krank, ich werde damit heute nicht fertig.
ich: OK, dann mach es ausnahmsweise zuhause fertig und gib es mir nächste Woche ab.
Markus: Zu dem Bild findet man doch bestimmt auch was im Internet, oder?
ich: Ja, aber wenn du das findest finde ich das auch!


Eine Woche später gibt er ab, ich gebe den ersten Satz bei google ein, et voila, c'est ca!


Latrinenparolenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2011 19:09:26

Es entnervt mich völlig, wenn ein ganzer Haufen von Schülern in einem Kurs unzuverlässig ist, sich nicht an Termine hält, Termine verpasst oder einfach schwänzt, das Lernen der anderen massiv durch ihre Schlampigkeit behindert und man dann einen Elternanruf bekommt, mit unglaublichen Aussagen, die von Schülern getätigt wurden.

Alles völlig aus der Luft gegriffen: Hausaufgaben, die angeblich nicht angesagt wurden, obwohl sie schriftlich festgehalten wurden, Terminplanungen, die angeblich nie stattgefunden haben, obwohl es eine Liste gibt, die jeder hat und man immer wieder daran erinnert, Email, die NIIIIEEEE ankommen, grundsätzlich nicht.

Gegenüber den einzelnen Eltern ist das alles leicht aufzuklären, aber man muss sich dann erst einmal wieder hinsetzen und einen langen Elternbrief schreiben und die ganzen Ungeheuerlichkeiten, die bei einigen so kursieren erst einmal wieder gerade rücken.


Schlampigkeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2011 22:45:43

Da biete ich einer 8 in Englisch eine Gelegenheit, ihre Noten "aufzupolieren", indem sie ein Faltblatt (leaflet oder buddy book) zu einem selbst gewählten Thema innerhalb des Rahmenthemas USA gestalten sollen. Und was ich dann von einigen bekomme, spottet jeder Beschreibung. Keine Bebilderung, unleserlich geschrieben, schief gefaltet usw. Wie, ich hätte ja nicht ausdrücklich gesagt, dass es auch auf die optische Gestaltung ankomme... Einer wundert sich über seine 5 - der hat bloß einen Buchtext hingekritzelt...

GRRRR!


Ich bin für alle da!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: inskaltewasser Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2011 22:47:30

5. Stunde und strahlender Sonnenschein.
Ich bin mit einer 8. Klasse auf dem Hof.

Der Schulhof befindet sich auf zwei Ebenen. Auf der unteren Ebene findet der "Fahrradführerschein" statt. Dort ist eine 3. KLasse aus der Umgebung.

Auf einmal befindet sich die Hälfte der 3. Klässler bei meinen Jungs und will mit denen Fußball spielen.
S: Unsere Lehrerin hat uns das erlaubt!

Ich schicke die Schüler wieder auf den unteren Schulhof und gehe zu den beiden "Kolleginnen".

Kol1: Hallo!
Ich: Äh, hallo. Auf dem Schulhof oben befinden sich ganz viele von euren Schülern.
Kol2 -lächelnd- : Ja, das habe ich denen erlaubt.
Ich: Mit 8. Klässlern Fußball zu spielen?
Kol 1 und 2: Ja, wieso nicht.
ICh: (denke) "Sind die total geisteskrank!" Sage: Wieso ist dann keiner von euch dabei? Soll ich auch noch für eine 15 unbekannte Drittklässler die Aufsichtspflicht übernehmen?

Im weiteren erkäre ich ihnen, dass wir einige sehr "raue" Jungs haben, die auch einer handfesten Prügelei nicht aus dem Weg gehen und schnell ausrasten. Die "Kolleginnen" halten es für eine gute Idee mal eben der halben Klasse zu erlauben mit fremden 8. Klässlern zu spielen, ohne auch noch die Lehrerin zu informieren.

Ich war echt sowas von geladen.
Habe die Kleinen zurückgeschickt und meine Großen eingesammelt und bin wieder in die Klasse zurück. Schüler waren extrem angepisst und ich auch!


Ich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2011 22:51:00

... ärgere mich gerade

- über 20Jährige SuS, die die Teilaufgabe Vorgangsbeschreibung im Praktikumsbericht trotz Warnung doch aus dem Internet abgeschrieben haben und selbst beim Bildbeweis (ausgedruckte und markierte Stellen) sagen, sie hätten das nicht getan, das müsse mein Fehler sein.

- über Schülerinnen, die fragen, ob ich nach 2 Tagen die Klausuren dabei habe, und auf meine Verneinung dann ganz frech mit so einer arroganten Visage sagen: "Warum nicht?".

- über den neuen Abteilungsleiter, der nichts auf die Reihe kriegt und Bitten grundsätzlich im Imperativ formuliert.



<<    < Seite: 75 von 103 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs