transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 288 Mitglieder online 08.12.2016 09:11:22
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wozu ich keine Lust mehr habe..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 82 von 103 >    >>
Gehe zu Seite:
Fobisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: briefoeffner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2011 20:39:35

von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.11.2011 22:57:28

"Tortenspiel, Fortbildungszeit..."

Die Leute bekommen für die Fobis ne Menge Geld. Die Inhalte füllen sie mit so'nem Scheiß wie Blitzlicht oder Tortenabstimmung.

Sie gehen so weit, wie man sie lässt.

Ich als Teilnehmer mache da nicht mit. Ich bleibe auf meinem Stuhl sitzen, wenn die anderen rumlaufen und Tortenspiele spielen. Ich trau mich das.

Mich nervt's am meisten, das ich oft alleine "Zivilcourage" zeige und bei dem Zeitschinden nicht mitmache.


Einfach mal soneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2011 21:02:08 geändert: 30.11.2011 21:03:33

möchte ich nicht für die Erziehungsfehler unfähiger Eltern herhalten müssen, nur damit sie mit ihrer "mein Kind darf alles und ich stecke den Kopf in den Sand -Strategie" weiter jegliche Aufmerksamkeit auf Lehrer- und Schülerkosten bekommen.
Ich kann nicht verstehen, warum das Heranziehen lebensuntüchtiger junger Menschen so unterstützt wird. Heute hat mich das bei einem Vorfall mit einem Schüler mit "Sonderposition" extrem genervt. - In diesem Fall mal danke für dieses Meckerforum - Manchmal hilft es wirklich.


@briefoeffnerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2011 23:00:50

Nicht nur du! Wie du meinem Ausgangsbeitrag entnehmen kannst,
haben sämtliche Teilnehmer gegen die "Tortenspiele"
protestiert. Und Punkte kleben wollten wir auch nicht. Mit
Erfolg - was soll die Moderatorin machen, wenn keiner
mitspielt?


Tortenspiele = Freizeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: luisa8 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.12.2011 11:51:17

sind bei euch die Weiterbildungen / Tortenspiele etc. während der Arbeitszeit, bezahlte Zeit oder in der Freizeit?



Sehr gute Frage,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.12.2011 18:44:15

das. Manchmal, vor allem wenn man auf dem Acker arbeitet, muss man eine oder zwei Stunden eher aus der Schule. Dann sitzt man unter Umständen 3 Stunden im Auto/Stau, um 2,5 Stunden an einer Fobi teilzunehmen. Ob das nun bezahlte Zeit oder Freizeit ist, entscheidet man/frau eigentlich danach selbständig. Wenn man denn nach 12-13 Stunden wieder zu Hause eintrudelt, setzt man sich entweder an den Schreibtisch und bereitet ausgiebigst den Unterricht für den nächsten Tag vor und ruft noch drei Schülereltern an. Oder man/frau kocht für die Familie, redet drei Sätze mit dem eigenen Nachwuchs und gießt die Zimmerpflanzen. Da gibt's dann halt am nächsten Tag Schwellenstunden oder ein motivierendes AB von dieser Seite.


@luisaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.12.2011 22:01:24

Das kommt darauf an. Im vorliegenden Fall war es eigentlich
keine richtige Fortbildung, sondern eine Dienstbesprechung, zu
der die Fachvorsitzenden vom RP dienstverpflichtet wurden.
(Ansonsten wäre ich da gar nicht hingefahren, der Termin
kollidierte nämlich mit unserem Elternsprechtag) Und der RP
wies die Schulleiter ausdrücklich darauf hin, den Teilnehmern
ggf. durch Vertretung vorher eine Mittagspause zu gewähren. In
der Sitzung wurde das auch noch einmal ausdrücklich erklärt:
Eine Stunde Mittagspause plus Fahrzeit müsse jedem gewährt
werden. Das traf nicht auf alle Anwesenden zu (wohl auf mich,
aber das war eher Zufall wegen meines Stundenplanes).

Ich wollte nur eben antworten. Bitte meckert nicht, weil wir
hier eigentlich nur kurz und knackig auflisten wollen!


nicht so einfachneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2011 08:02:37

Wenn der RP eine DB einberuft und ich abgeordnet werde, um teilnehmen zu können, habe ich Anspruch auf Kostenerstattung und Freistellung.

Die Fahrtzeit ist dann Arbeitszeit, aber keine Zeit, die angerechnet wird (Anrechnungsstunden). Die SL hat aus Fürsorgegründen eine ausreichende Mittagspause zu berücksichtigen.

Teilzeitkräfte unterliegen dabei der gleichen Behandlung wie Vollzeitkräfte. Die Teilzeitregelung beschränkt sich eben nur auf das Wochenstundendeputat, also die Unterrichtsverpflichtung.


Ich bin so sattneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2011 13:09:08

von all dem Mediengetümmel an unserer Schule. Ständig müssen Handys konfisziert werden, Klassenkonferenzen, Maßnahmen - und ich will einfach kein Videostar sein.

Ich finde es einfach nur noch schlimm


Mandarinenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: luisa8 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2011 14:06:57

am Boden vor dem Schulhaus, zerquetscht und weggeworfen von den Schülern!!

...aufzuheben.... um dann zu entsorgen!

...welche wir an der St. Nikolausfeier des ganzen Schulhauses grosszügigerweise den Kindern geschenkt haben...

..und die ich am Wochenende aus meinem Geld einkaufen ging!!

Da vergeht mir wirklich alle Lust!


luisa8


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2011 14:10:41

...wenn ich feststelle, dass nach der Siegerehrung eines schulinternen Englischwettbewerbs für alle 5. und 6. Klassen ein Teil der Kugelschreiber mit eingraviertem Schulnamen, den jeder Teilnehmer geschenkt bekam, zerbrochen auf dem Boden liegen bleibt.


<<    < Seite: 82 von 103 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs