transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 2 Mitglieder online 10.12.2016 04:01:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: ""Schleimer""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
ich habs getan...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.12.2003 18:29:56

, bin einfach an meinem Deutschlehrer vorbeigegangen ohne "hallo" zu sagen, der hat mich vielleicht angeguckt...,ich bleibe dabei: Es ist aberwitzig nicht zu grüßen.
physikass


Grüßenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nellie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.12.2003 00:08:13

Kleines Beispiel aus unserem österr. Nachbarland. Hier stehen die Schüler grundsätzlich auf, wenn eine (Lehr-) Person ins Klassenzimmer kommt. Für uns nicht gerade mit Schüler- (aber auch Lehrer-) Höflichkeit verwöhnten deutschen Kollegen eine fast unangenehme, weil ungewohnte, Situation. Mich erstaunt es jedesmal aufs Neue. Aber es ist auch ein gaaanz anderer Respekt gegenüber Lehrpersonal vorhanden. Würde unseren Schülern durchaus auch guttun.


@nellieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hoerby Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.12.2003 22:19:24

hmmm...
ich denk drüber nach
grüße


Respektneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.12.2003 20:26:13

Ja, wann und wo haben wir (als Gesamtlehrerschaft gesehen) uns den denn mal verspielt??


Das war wohlneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.12.2003 22:34:16

anno dazumal,
als die Gesellschaft anfing den Lehrer als faulen, überbezahlten Ahnungslosen zu "erkennen".
Woher sollen die Kinder den Respekt haben, wenn die Eltern, Tanten und Onkel da ganz anderer Meinung sind?


Das war wieder einmalneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: idea Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.12.2003 12:12:03

typisch balule:

In ein paar Worten steckt die ganze Wahrheit.

Vielen Dank, balule


@baluleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.12.2003 18:30:55 geändert: 12.12.2003 18:32:46

Hey, das kommt mir sowas von bekannt vor!!! Ich will Lehrerin werden und meine GESAMTE Familie ist total dagegen. Die meinen immer, die würden viel zu viel Geld kriegen, und die hätten gar nix (jaja, es heißt nichts) zu tun und bla bla bla, seit PISA ist das natürlich noch heftiger geworden, aber bei jeder Möglichkeit lästert meine Familie über Lehrer, von wegen die wären ja so faul und so. Haben die eine Ahnung, was ein Lehrer, der von der 0. Stunde bis zur 12. Stunde (Ganztagsgymnasium) ohne Pause durchunterrichtet, dann noch 90 Arbeitshefte und 20 Klausuren vor sich liegen hat, und den Unterricht für den nächsten Tag, an dem er wieder 8 Stunden hat, vorbereiten muss, zu tun hat??? Wenn ich zum Beilspiel sowas frage, dann kommt so was wie "ja, das kann ja nicht so schwer sein" oder so. Ich bin froh, dass ich da anderer Meinung bin, sonst wäre ich warscheinlich genauso Lehrerverachtend wie meine Mitschüler. Was ich noch sagen wollte zum Aufsthehen wenn ein Lehrer reinkommt, bei uns in der Schule ist das bei der 5.,6. und 7. Klasse Selbstverständlichkeit, aber die Lehrer, die ab 8.Klasse aufwärts unterrichten, verlangen nur noch ein "Guten Morgen Herr/Frau sowieso...". Na ja, das wars für Heute,
physikass


Zum Thema Respekt...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant71 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2003 10:58:47

glaube ich nicht, dass es nur an dem schlechten Image der Lehrer in der Gesellschaft liegt.

Natürlich haben die Schüler früher mehr Respekt vor dem Lehrer, bzw. dem Rohrstock gehabt. Das war dann aber eher Angst als echter Respekt.

Ich glaube, dass wir selbst gar nicht so einen Respekt wollen. Nur was an Stelle dessen treten soll, ist vielen nicht ganz klar.

Ich selbst beschäftige mich auch ständig mit dieser Frage. Habe vor kurzem Gordons Lehrer-Schüler-Konferenz gelesen und da ganz interessante Gedanken gefunden.
Wenn wir den Kindern Respekt entgegenbringen, das heißt, wenn wir sie als Personen achten und ernst nehmen, dann werden sie das ebenfalls tun.
Das Problem ist vielleicht noch, dass wir nicht die einzigen sind, die unsere Schüler beeinflussen. Es gibt da auch noch Eltern, andere Kollegen,..., die vielleicht mit ihnen nicht respektvoll umgehen, was wiederum Auswirkungen auf den Umgang der Schüler mit uns hat.


@physikassneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2003 21:05:15

Hihi, wie bei mir...
Mein ganze Familie hat immer über Lehrer geschümpft, wie deine.
Allen voran meine liebe Mama.
Habs trotzdem gemacht!!
Und heute?
Meine Mom sagt immer:" Also früher hab ich ja über die Lehrer gelästert, aber seit ich sehe wie viel mein Kind tut, und was da alles dazu gehört..."
Und allen die böse Sprüche lassen, "fährt sie übers Maul" hähä
Lass sie nur reden, woher sollen sie's denn wissen? Gehören doch auch zur Gesellschaft


finde ich ja lustigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2003 21:21:17

dass es nicht nur bei mir so ist! Bei mir lästern am meisten die Urgroßeltern und der Freund meiner Mutter.


<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs