transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 225 Mitglieder online 10.12.2016 15:53:32
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schreibschrift am Computer-geht das?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Schreibschrift am Computer-geht das?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mlpisces Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2007 19:51:58

Hallo! Wie vielleicht auch andere von euch habe ich gerade das Problem "Zeugnisschreiben" ansatzweise durchdacht-wir in Sachsen haben gerade Ferien und noch 6 Wochen bis zu den Halbjahreszeugnissen. Ich habe eine erste Klasse und möchte die Beurteilungen gern in der "du" Form und in Schreibschrift schreiben. Nun meine Frage: Geht das überhaupt und kann mir jemand einen Tip geben wo ich die Schriftart herbekomme? Ich kann mir nicht so richtig vorstellen wie die Schriftart beim Schreiben "selbst merkt" welche Verbindung sie zum nächsten Buchstaben "braucht". Ich hoffe ich habe mich verständig ausgedrückt? Für Tips und Hinweise wäre ich sehr dankbar! CU Caroline


Probiers mal hierneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frosch72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2007 19:57:32



.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2007 20:14:54

Dazu gibt es schon einige Foren.
Auch bei Pelikan gibt es kostenlose Schriften.

Such doch bitte selbst mit der Suchfunktion nach "SChriften" oder "Schulschriften" in den Foren, da wirst du ganz sicher mehrere Hinweise finden.

Palim


Schulschriften bei Pelikanneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2007 20:56:40



Schau mal hier nach...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mininici Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2007 09:17:37

Also eine sehr gute und schöne Internetseite ist www.zaubereinmaleins.de dort findest du alles... auch vers. Schriftarten, die du kostenlos downloaden kannst.

Lg
mininici


Ich habeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2007 10:37:42

"schumiba" und "Latmiba" - beide sind allerdings mit Linien, aber die Buchstaben sind verbunden. Gefunden hatte ich die bei Pelikan (siehe Beitrag von ysnp).


Du-Form?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2007 10:41:45

Hallo mlpisces,

Tipps für die Schreibschrift hast du ja nun.

Nun zu deiner anderen Frage: Du-Form für Zeugnisse.

Mach dich vorher kundig: Zum Teil werden Zeugnisse in dieser Form abgelehnt und du willst doch nicht, vielleicht in einer Nacht- und Nebelaktion, das Ganze dann unter Druck umarbeiten.

Ich fände die Du-Form auch schöner, aber ich hab sie lieber in der üblichen Form geschrieben - denn Zeugnisse in Du-form hätte mein Rektor nicht unterschrieben mit der nicht von der Hand zu weisenden Begründung, dass auch Zeugnisse eine "Literaturform" sind, die gewissen Regeln unterliegen.

Noch ein Hinweis: Bei uns gab es darüber hinaus auch die Regelung, dass Halbjahreszeugnisse als "Zwischenzeugnisse" in der Regel in der Gegenwartsform, Jahreszeugnisse dagegen in der Vergangenheitsform abgefasst sein müssen.

Mach dich also auch hier schlau, um zusätzliche Arbeit zu vermeiden.

Ich drück dir die Daumen, dass dir schnell die passenden, richtigen Bemerkungen einfallen und nicht erst nach langer Grübelei.

Heide


DANKE !!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mlpisces Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2007 13:09:36

Über so viel Hilfsbereitschaft freue ich mich und möchte mich bei euch allen ganz lieb bedanken. Mache mich gleich mal auf die "Pirsch".

*heidehansi- zum Verfassen in der Du-Form:

Auch dir recht vielen Dank für die Hinweise. Ich habe allerdings das Glück, an einer kleinen freien Schule zu arbeiten - wir sind ganze 4 Kolleginnen, einschließlich Schulleiterin, da kann, darf und soll ich das sogar tun, weil wir uns auch sonst etwas von den "staatlichen" abheben. Ich will damit nicht sagen, dass die alle schlecht sind, aber wir haben eben in ganz vielen Dingen mehr Entscheidungsfreiheit und können ein wenig flexibler arbeiten. So viel nur dazu! Euch allen eine schöne Woche noch- bei uns in Sachsen gehts morgen schon wieder los.
Viele Grüße Caroline


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs