transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 461 Mitglieder online 06.12.2016 15:14:08
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Umgang mit Kritik bei den 4teachers"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
ich schiebe noch eine Frage nachneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pulverfass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.01.2007 23:01:20 geändert: 16.01.2007 23:08:55

Jemand stellt hier einen Beitrag rein, der von mehreren Hunderttausend Leuten gelesen werden kann. Exponiert sich also ganz gewaltig.
Ein einziger Mensch übt INDIREKT Kritik daran.
Ein zweiter schließt sich sacht an.

Daraufhin wird der Beitrag rausgenommen.
Müssen mehrere Hunderttausend Leute ihn geschlossen gut finden, damit er hier stehen bleiben kann?

Ich verstehe es einfach nicht. Wirklich nicht.


@ klexel
Ja du meine Güte, ist das denn hier das neue Testament, an der nur die vier Evangelisten schreiben dürfen??? Ist das die Offenbarung, die heilige Schrift oder so?? Selbst da gibt es doch meines Wissens unzählige Kommentare!!!


naja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.01.2007 23:03:36 geändert: 16.01.2007 23:04:00

@klexel:
dann in zukunft den ERSTEN unkreativen schreiber bitten, seinen beitrag zu löschehn un din ein kommentarforumm zu schreiben
(hatten wir doch schon wo: hier bitte keine kommentare..........oder?)

aber nachher die vorwürfe machen find ich net okay.............


.......bleibt die frage dieses forums (denn wir schweifen ab):

in welcher form darf kritik sein???


für die einen ist es duplo und für die anderen die längste praline der weltneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.01.2007 23:05:14 geändert: 16.01.2007 23:07:23

das ging mir beim "hundeforum" heute durch den kopf....es kann doch nicht darum gehen, zu einem bestimmten thema eine einzige meinung herauszubilden...und es muss doch möglich sein, zu sagen: ICH sehe und empfinde es anders:

menschen sind und bleiben menschen und tiere sind und bleiben tiere, auch wenn es zwischen mensch und tier eine art liebessgeschichte geben kann.

...das ist doch ok....

und wenn man es unterschiedlich empfindet (als duplo oder als edle praline) ist es doch auch ok....

NIEMAND ist besser oder schlechter und NIEMAND sollte für sein empfinden ernsthaft verurteilt werden....

LEBEN und lebendiger kreativer austausch ensteht genau dann, wenn man in der lage ist, mit kritischen anfragen auch umzugehen und sie zuzulassen... und sich mit ihnen auseinanderzusetzen....


@ pulverfassneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.01.2007 23:07:55

@ klexel
Ja du meine Güte, ist das denn hier das neue Testament, an der nur die vier Evangelisten schreiben dürfen???




???????????????????????????????????????????


Ich finde....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emiliach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.01.2007 23:32:55 geändert: 17.01.2007 08:33:06

... bei über 300.000 Mitgliedern die sehr allgemein gehaltene und sehr pauschale Frage nach der Form, in welcher Kritik geübt werden darf, ebenso blöd, wie überflüssig. WER bitteschön sollte denn hier stellvertretend für die o.g. Anzahl der Mitglieder eine Antwort geben, die zudem noch ein halbwegs repräsentatives Abbild der Mehrheitsmeinung sein könnte?? Unter diesem Aspekt erübrigt sich die in der Threaderöffnung gestellte Frage voll und ganz.

Ansonsten: Jeder übt Kritik eben in der Weise, in der er Kritik üben möchte, Punkt - Aus - Ende. Das entsprechende Echo wird dann schon kommen, oder halt auch nicht.

Mir drängt sich der Eindruck auf, dass hier mal wieder aufgemischt werden soll, der Threaderöffnerin offenbar etwas derart nicht passte, dass sie es für so wichtig hielt, es zu einer generellen Frage zu generieren. In meinen Augen ist dies auf DIESER Seite eine -trotz des genannten Aufhängers "Hundeforum" - komplett unspezifische und somit höchst überflüssige Angelegenheit.

Außerdem frage ich mich, was dieser Thread unter "4t events" zu suchen hat? Könnte es sein, dass dieses "Versehen" dazu dient, die größtmögliche Aufmerksamkeit zu erheischen?


Könnte ich nur mein Munwerk haltenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manni1955 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.01.2007 08:24:59 geändert: 17.01.2007 12:55:52

NOBODY IS PERFECT, SO WHAT SAYS MANNI?


Die Frage für mich ist doch:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.01.2007 09:09:44 geändert: 17.01.2007 09:11:07

Was suchen die Einzelnen hier bei 4teachers???? Wenn ich von mir selbst ausgehe ist das:
-Austausch über fachliche Themen
-Austausch über pädagogische Themen
-Austausch über politische Themen
-Austausch über rechtliche Themen UND
DAMIT VERBUNDEN auch
-KEnnenlernen gleichgesinnter KollegInnen
-ein bisschen Entspannung
-auch mal über sich und andere LEHRER lachen können.

Wenn ich ein Forum sehe, das mich nicht besonders interessiert, lese ich es erst gar nicht (was übrigens dank der o.g. Liste sehr selten vorkommt). Das erkenne ich, indem ich mir die RUBRIK ansehe, in der das Forum erscheint.
So, und jetzt kann JedeR mal darüber nachdenken, was er / sie hier sucht.....und dann überlegen, ob nicht für JedeN was dabei ist oder eben auch nicht!
Clausine , die ihr Motto vielleicht in "Leben und leben lassen" ändern will


Frage:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.01.2007 14:37:13

Warum steht dieser Thread unter 4t-events???


Klärungsbedarfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.01.2007 15:28:05 geändert: 17.01.2007 15:34:57

Es gibt ein Forum: Sind 4teachers eigentlich tierlieb?, in dem Mitglieder über ihre Haustiere berichten, ebenso wie es um Rotstifte oder pubertierende Kinder in anderen Foren geht. In dieses Tierforum habe ich am 2. Weihnachtsfeiertag eine Frage gestellt, die mir in diesem Forum und mehr noch in vielen persönlichen PN´s beantwortet wurde. Einige Stunden später hatte sich diese Frage von alleine beantwortet, auch das habe ich dort hineingeschrieben.


Als ich das Forum Tierische Geschichten mit einer selbstgeschriebenen Geschichte (Auf den Hund gekommen) in der Rubrik 4t – kreativ eröffnet habe, war meine Intention genau die, die klexel beschrieben hat – damit zu beginnen, kreatives Schreiben über Tiere anzuregen.

Wer also sieht, wo ein Forum eröffnet wird, sollte mit Begriffen wie Hundetrauerforum, Hundekaufforum etc. nicht um sich schmeißen, sonderm besser genau hinsehen und lesen.
Ich habe weder ein Trauerforum noch ein Kaufforum eröffnet. Und ich hätte wohl kaum eine Geschichte aus dem Blickwinkels eines Hundes da hinein gesetzt.

Ich habe parallel dazu auch kein Kommentar-Forum eingerichtet, denn ich habe keine Kommentare erwartet und damit gerechnet. Dass nun trotzdem dort welche landeten, rührt aus dem anderen Forum her und hat dem Forum eine andere Richtung gegeben.

Warum ich meine Beiträge gelöscht habe, habe ich an anderer Stelle begründet.

Dass 4teachers eine Lehrerseite ist, daran zweifelt sicher niemand hier und das will auch sicher niemand ändern. Aber auch andere Foren ergeben sich, besonders in Zeiten, wenn Ferien sind oder an den Wochenenden. Warum auch nicht? Dass viele daran auch Spaß haben, zeigt sich doch deutlich an der Zahl der Beiträge. Und dass manchmal mehrere oder auch gar keine Foren dieser Art auf der Top-Ten-Seite stehen, ergibt sich doch einfach daraus, wer gerade wo etwas schreiben möchte.

@pulverfass: Ich weiß nicht, ob in deinem Lehrerzimmer nur über Schule und schulische Themen geredet wird, bei uns nicht. Wir sind froh, wenn wir in den Pausen auch mal lachen oder rumblödeln können.

Bei und hängt auch kein Maßnahmenkatalog, wann und in welcher Form jemand Kritik üben darf, das ergibt sich. Allerdings macht der Ton die Musik und das versuchen wir auch unseren Schülern beizubringen, konstruktive Kritik zu üben. Satirik und Polemik sind dabei nicht unbedingt angebracht.


Und wie ist es bestellt um die Stärke und Persönlichkeit von Menschen, die hier über Monate und Jahre Hunderte von Beiträgen reinsetzen ohne auch nur einmal ein kritisches Wort dazu vertragen zu können??? Was für ein Milieu brauchen sie denn, um gedeihen zu können Diese Jacke , die du mir gerne anziehen möchtest, ich könne nicht mit Kritik umgehen, ziehe mir absolut nicht an!



Hmm...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nilsiboy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.01.2007 15:45:39

bei speziell diesem Fall kann ich eigentlich nur aloevera Recht geben. Allgemein jedoch finde ich, dass pulverfass schon ein Problem bei 4teas angesprochen hat, in welchen Foren auch immer, das meiner Meinung nach nun einfach mal existiert. Oft vertragen einige User nämlich keine Kritik (ich beziehe das jetzt allerdings nicht auf Kreativ-Foren,habe ja selbst eines eröffnet. In Kreativ-Foren geht es auch meiner Minung nach darum, sich vom Unterrichts - , Korrigierstress etc. zu erholen, und sich über alltäglich Dinge auszutauschen un Spaß dabei zu haben.). Man wird schnell angeranzt etc., wenn man mal anderer Meinung ist, sich kritisch äußert. Das, so finde ich, kann es auch nicht sein. Im Hundeforum dagegen verstehe ich pulverfass' Kritik nur teilweise.

LG
Nils


<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs