transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 253 Mitglieder online 03.12.2016 16:58:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Umgang mit Kritik bei den 4teachers"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 5 von 5 
Gehe zu Seite:
@skoleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emiliach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2007 22:35:32 geändert: 19.01.2007 16:37:50

nein ..pulverfass ist in der lage..im gegensatz zu vielen anderen hier.. ironie zu verstehen...


Das sehe ich völlig anders als Du, skole. Für mich war der "Auftritt" von pulverfass eine Provokation ohne Gleichen. Ich sagte vorhin schon im Chat, dass auch ich kritischen Grundsatzdiskussionen keineswegs abgeneigt gegenüber stehe, aber WENN, dann bitte in einem sinnvollen Kontext und mit einem sinnvollen und nachvollziehbaren Bezug. Ein "Hundeforum" als Aufhänger für pauschale und undifferenzierte Kritik zu benutzen, die letztlich -so stellte es sich nämlich dar- nur der eigenen Selbstbemitleidung diente, ist in meinen Augen schlicht ärmlich und geht an den eigentlich Knackpunkten, so sie denn da sein sollten, gänzlich vorbei.

In diesem Sinne
emmi


@ skole und die anderenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2007 11:30:20

nein ..pulverfass ist in der lage..im gegensatz zu vielen anderen hier.. ironie zu verstehen...

Da ich in einigen Foren "unterwegs" bin, fällt mir auf, dass eben sowohl "Ironie" wie auch "Humor" etwas so Spezifisches sind, dass es ganz verschieden aufgefasst werden kann und wird.

Da gibt es Witze, über die können sich 10 Leute schütteln vor Lachen, sich auf die Schenkel hauen und gar nicht mehr einkriegen.
10 Leute lächeln über den Witz, finden ihn ok, sagen sich aber auch: Ich kenne viel bessere!
Und 10 Leute schauen den ersten 10 verwundert zu und verstehen nix: Wie kann man sich bei dem öden Witz nur sooo anstellen??? Was ist denn um alles in der Welt daran witzig?

Sicher kann pulverfass, wie vermutlich wir alle, mit Ironie umgehen - nur ist es für jedeN eben eine andere Art von Ironie. Und das macht das Ganze schwierig.

Abgesehen davon, dass es das Internet als nur schriftliches Medium (in diesem Fall) sowieso schwerer hat, weil eben Tonfall, Gestik und Mimik fehlen, ist es genau das, was es allen schwer macht, die pointiert vorgetragenen Meinungen anderer zu respektieren.

Ich denke, von daher ist auch die Bitte um SACHLICHE, nicht satirische, nicht ironische Kritik gerechtfertigt.



@emmi@heidehansi...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2007 15:52:12 geändert: 19.01.2007 15:59:13

och nööööööö...
das hatten wir doch jetzt schon hunderttausendfach....was angemessene kritik ist und wie sie hier vorgetragen wird empfindet eben einfach jeder anders..
deshalb hüten wir uns vorzuschreiben in welcher form hier gewitzelt, kritisiert, kommentiert usw. wird.. die allgemeinen regeln der forenetikette sollten eingehalten werden.....ansonsten wärs schade auf manchen bissigen, ironischen, satirischen kommentar zu verzichten..
skole


Hallo skoleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2007 12:45:12

hab ich irgendwas von einer Vorschrift geschrieben?

Ich hab doch genau das zu erklären versucht, dass eben das, worüber sich der eine amüsieren kann, den anderen alles andere als erfreut, vorsichtig ausgedrückt.
Und genau das schreibst du ja auch.

Heide

PS: Warst du schon mal über einen ironischen oder sarkastischen Text, der DICH betraf, amüsiert?


joneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2007 12:46:54



abgewöhntneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2007 15:07:17 geändert: 20.01.2007 15:08:17

...habe ich mir mittlerweile, mich über einige empfindliche Reaktionen zu wundern.
Ich sehe das ganz prosaisch:
Wenn man sich nicht gerade über Belanglosigkeiten unterhält, sondern es um Meinungen geht, ist die Chance etwa 100%, dass es unter den vielen Usern einen oder zwei gibt, die sich auf den Schlips getreten fühlen, selbst wenn ein Post für 99% der user nicht den geringsten Anlass dazu bietet.

Manchmal habe ich eher das Gefühl,dass die Beleidigten ein Problem haben, weil sie davon ausgehen, dass jede Äußerung, die Mehrfachinterpretationen zuläßt, erst einmal böse gemeint ist. Ich finde, as sagt doch auch eine Menge über die grundsätzliche Lebenseinstellung aus, oder?

Ich selbst ziehe es vor, im Zweifel immer erst einmal NICHT davon auszugehen, dass man mich beleidigen will.



@klexel: Warum als 4tea EVENT?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binzo4 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2007 15:51:09 geändert: 20.01.2007 15:56:05

Hallo klexel,

1. Warum als 4tea EVENT-Forum
Es ist ja schön dass du dir so ausgiebig Gedanken über die Zuordnung dieses Threads zu einem Forenbereich gemacht hast. Ende

Es kann unter Umständen auch einfach daran liegen, dass dieses Thema in Event gelandet ist, weil jemand sich einfach beim Anlegen des Themas vertan hat.

2. Mögliches Vorgehen bei Kreativ-Foren
Mir persönlich geht es einfach auf die Nerven, wenn Nutzer, die lediglich Geschichten gesammelt haben wollen und dort keine Diskussion haben möchten vergessen, ein Zweitforum anzulegen.

Wenn dann im Nachhinein eine Lawine von Beiträgen einbricht, die ihr anders kanalisiert haben wollt, legt zu den Kreativforen besser gleich ein zweites Thema mit dem Zusatz Kommentar ab zum sammeln der Kommentare und schreibt in den Initialbeitrag des ursprünglichen Textes, dass ihr bei der Textsammlung keine Kommentare wünscht, sondern auf das dazugehörige Thema verweist.

binzo4


Schnee von vorgesternneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2007 18:08:00

Hallo binzo, schön, dass du dir noch um den Anfang dieses threads Gedanken machst, aber das hat sich längst alles überholt.

# pulverfass hat sich schon längst zur Einordnung ihres Threads geäußert

# Der Thread wurde von magischen (red)Händen anders eingeordnet

# Als stumpelrilzchen seinen Roman anfing, fing er halt einfach an: nicht mehr als 10 Sätze..., und es hat funktioniert. Erst als sich später ein paar Kommentare dazu mischten, haben wir das Kommentar-Forum eröffnet.
aloevera hatte mit ihren Tiergeschichten auch "einfach angefangen"...

# Die Diskussion über ein Geschichten - und getrenntes Kommentarforum läuft schon längst...

Du siehst, nichts ist so alt wie ein Thread von gestern oder vorgestern oder vorvorgestern, - manchmal jedenfalls

Liebe Grüße
klexel


<<    < Seite: 5 von 5 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs