transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 627 Mitglieder online 07.12.2016 17:25:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Gehalt"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Gehaltneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janika80 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2007 15:31:58

Worüber ich mich seit Tagen ärgere:

am 01.02. trete ich meine erste feste Stelle an einer GS in Niedersachsen an. Da unser Land an Grundschulen keine vollen Stellen vergibt (spart ja auch Geld), habe ich nun eine Stelle mit 25 Stunden. Soweit, so gut. Nun habe ich erfahren, was ich verdiene, und da stehen mir wirklich die Haare zu Berge. Mit meiner 90%-Stelle erhalte ich dank des tollen TVL-Tarifs nur 60 Euro mehr als im Referendariat (und kein Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, Ortszuschlag), während dessen ich nur 10 Stunden eigenen Unterricht hatte. Macht summa summarum 930 Euro. Dazu muss ich sagen, dass ich verheiratet bin und deshalb in Steuerklasse 5, aber über weniger als 1000 Euro bin ich doch fassungslos (netto sinds 2150 Euro ca.).

och menno, meine Motivation steigt dadurch absolut nicht, dabei übe ich den Beruf gerne aus! Aber nach 8 Semestern Studium und 18 Monaten Reffi-Qual kann man doch ein bisschen mehr erwarten. Oder?


Auch Niedersachsenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klairchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2007 18:28:21

Tja, das Gehalt ist normal. Mehr gibt es halt nicht, auch nicht an der HS. Die Abzüge sind wegen deiner Steuerklasse so hoch - dein Mann verdient wohl mehr als du und hat daher die Steuerklasse mit weniger Abzügen.

C'est la vie.


also ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: murmel730 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2007 18:34:51

unterrichte in Hessen auch 25 Stunden in der Grundschule und bin auch verheiratet. Allerdings hab ich Steuerklasse 4 und bei mir kommen so 1500 Euro raus.

murmel


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2007 19:06:47

Und ich bin gestern auf diese Seite gestoßen:

http://www.jaik.de/jaik/lehrer/gehalt.htm

Tolle Seite, auch bei den anderen Rubriken.

Palim


gehaltneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2007 20:51:11

TvöD 13 L sag ich da nur


??neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: panter Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 12:36:07

Da würde es eine österreichische Lehrerin interessieren, wie was mit dem Gehalt überhaupt so in Deutschland funktioniert.

Arbeite im Februar seit zwei Jahren als Hauptschullehrerin, werde immer nur für ein Schuljahr angestellt, 21 Wochenstunden und verdiene unter dem Strich knapp 1300 Euro. Bin auch verheiratet und damit zufrieden.

Lg panter


kompliziert issesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 14:32:24

http://paul.schubbi.org/bat/

da kann man sich nen ersten überblick verschaffen


Zum Link, s.o.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mykene Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 14:40:02 geändert: 24.01.2007 14:40:59

Ich finde diese Übersicht zwar vom Ansatz her gut, sehe allerdings nicht die gravierenden Unterschiede:

Nicht nur, dass der deutsche Lehrer eine längere Ausbildung absolvieren muss, er muss auch die meisten Wochenstunden unterrichten!

Außerdem hängt in Deutschland das Gehalt auch sehr stark ab von der Steuerklasse, den Familienumständen, Anzahl der Kinder, Dienstaltersstufe...

Man kann doch nicht das Gehalt von Lehrern in Ländern vergleichen, wo der eine mit 40 Jahren 18, der andere 30 Stunden pro Woche unterrichten muss!!!

Außerdem gibt es Länder, in denen es ein 13. Monatsgehalt gibt.

Andere Länder zahlen beim Eintritt in den Ruhestand bis zu 100.000 Euro (was man ja auch auf das Monatseinkommen anrechnen müsste!).

Ich finde schon, dass wir deutschen Lehrer gut verdienen, aber wirklich nur GUT.
SEHR GUT verdient man in anderen Berufen (die vielleicht sogar stressfreier sind)!


@ janikaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.01.2007 15:18:41

Bisher hatte eure Steuerklassenaufteilung sicher Sinn, ich würd aber jetzt mal den Steuerberater fragen, ob ihr das beibehalten solltet, wenn du "richtig" arbeitest.

Wenn der gute Mann "nein" sagt und alles so wie jetzt belässt, kann ich nur eins dazu sagen: Hör auf zu jammern, dein Mann muss VERDAMMT gut verdienen!


@ jannekeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klairchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.01.2007 08:04:41

Das wollte ich in dieser Deutlichkeit nicht so sagen.


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs