transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 131 Mitglieder online 11.12.2016 09:12:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "da ist er nun..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
da ist er nun...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 08:10:00

... der schnee


von den einen heiß ersehnt
von den anderen gehasst

...deckt er schamhaft zu, was kyrill auf dem gewissen hat.

er macht die aufräumungsarbeiten nicht leichter und führt wohl zu weiteren notwendigen sperrmaßnahmen (im klartext: die wälder dürfen nicht betreten werden) in heimischen wäldern...




dafyline


Ich hab' mich auch gefreut ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anja_seiler Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 08:31:04

..., dass ich heute ca. 25 cm Schnee vom Auto schaufeln durfte! Wenn ich mir die Wetterlage im Moment so anschaue, wird das wohl nicht das letzte Mal für heute sein, dass ich mir nasse Hosen, Schuhe usw. hole. Und dann gibt's auch noch die tolle Erfindung der Kehrwoche (Schwabenländle)! Ratet mal, wer diese Woche dran ist! Grrrr (ebenfalls )

Trotzdem liebe Grüße an alle, besonders an die, die von der "weißen Pracht" verschont bleiben.

Anja


Wir haben ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: siebengscheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 08:40:05 geändert: 24.01.2007 08:40:32

... doch noch Winter!!!

Unser Klima ist doch schon so verändert, dass wir uns eigentlich freuen sollten, wenn das Wetter wenigstens für kurze Zeit jahreszeitgemäß ist.

Ich finde es auch nicht witzig, mich über nicht schneegeräumte Bundesstraßen zu quälen, aber was soll's - dafür freue ich mich auf's Wochenende und Spaziergänge durch den Schnee.

... und die Kids aus unserem Örtchen sind heute alle mit Schlitten in die Schule - lasst ihnen den Spass!

Siebengscheit


Nachdem wir im Nordenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 08:58:07

ja doch öfter gebeutelt und benachteiligt sind, kann ich im Augenblick nur sagen:
SONNE PUR!!! Kein Schnee! und ich brauch ihn auch nicht!!!


@ siebengscheitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 11:44:39 geändert: 24.01.2007 11:45:00

stimmt, wir haben (noch immer die jahreszeit) winter – darum geht eigentlich nur sekundär!

primär geht’s darum, dass die aufräumungsarbeiten nach kyrill nicht durchgeführt werden können und die ohnehin nicht entspannte lage (wir leben in einem land mit viel wald und auch bäumen rings in den gärten) auf den straßen und auch im bereich der (nun nicht mehr ganz so dichten) dächer nicht unbedingt zur sicherheit beiträgt.
gestern gabs den nächsten toten bei aufräumungsarbeiten im wald zu beklagen....
die dachdecker sind mühsamst bestrebt, die ärgsten schäden zu beheben (da fallen so „kleinigkeiten“ wie fehlende dachreiter oder ein verschobener rauchfang bei den nachbarn unter „zunächst sehen, dass alle wieder ein dach über dem kopf haben“)

spaziergänge im schnee – auf der straße?
bei uns im bezirk sind viele waldbereiche gesperrt, weil es derzeit sogar für die forstleute lebensgefährlich ist, auf den forststraßen nachschau zu halten, was denn alles passiert ist.

dass kleine kinder ihren spaß am schnee haben (sollen), ist schon klar. die etwas älteren, die für ihren schulweg auf öffentliche verkehrsmittel (schulbus, bus, bahn,..) angewiesen sind, sind da schon etwas weniger begeistert (wie jeden winter, wenn es gilt, auf ein „etwas verspätetes“ verkehrsmittel zu warten).

so hat eben alles zwei seiten...

eigentlich hätte die schneezuteilung im letzten winter doch für einige weitere gereicht


@dafy..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: siebengscheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 12:28:37 geändert: 24.01.2007 12:47:09

Auch wir leben auf dem Land!! Die Straßen sind schlecht geräumt, die Busse haben ein bisschen Verspätung, aber es wird alles mit etwas Gelassenheit genommen. Wir müssen nicht aus jedem kleinen Schneeflöckchen ein Chaos machen! Sicher sieht es in der Großstadt vielleicht anders aus -aber wir leben nun mal in ener Region, in der wir auch mit dem Winter leben müssen (sollten)! Über die Klimaveränderung und die Auswirkungen (Stürme, warmes Wetter im Januar) brauchen wir nicht zu diskutieren - sie ist einfach da!

Die Sturmschäden haben mit Sicherheit auch ihre Ursache in der Kultur einzelner Wälder (z.B. bei uns die Fichten), aber da lässt sich noch viel weiter diskutieren....

Aber so ein paar Zentimeter Schnee zur richtigen Jahreszeit sollte uns doch nicht aus der Bahn werfen!

Grüßle


@siebengscheitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 13:15:54 geändert: 24.01.2007 13:31:18

die paar zentimeter werfen uns schon nicht aus der bahn, bloß einige lkw von der fahrbahn, einige pkw in den nächstliegenden graben usw.

mit schnee können wir in unserer gegend schon umgehen, kein problem (das 4monatige training on the job im letzten winter hat uns zu regelrechten experten gemacht )

das hab ich auch nicht gemeint!

meine berechtigte sorge gilt den nun nicht raschest durchführbaren notwendigen aufräumungsarbeiten nach kyrill - und das macht mir wirklich gedanken.

irgendwann - hoffentlich möglichst bald - werden auch diese (materiellen) schäden wieder ausgebessert/beseitigt sein...



dafy


Schnee?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 14:04:31

Was ist das? Wie hier im Rheinland haben die letzten Flöckchen gesehen wann??????Hier scheint die Sonne, die Temperatur ist wenigstens winterlich so um 0 Grad !*g*


Wir sind nochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 14:05:37

ohne Schnee. Würden uns aber freuen, wenn er in einer Woche auch bei uns wäre, rechtzeitig zu den Winterferien - die Kinder wollen rodeln gehen.


die "einige cm"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 14:47:46

sind bei uns ca 20.
Und die Schulbusse kamen nur verspätet oder gar nicht => zu Schulbeginn wraen etwa 50 % der schüler da; eine halbe Stunde später dann 80%.
Meine Excursion ( in Zusammenarbeit mit der Universität) durfte ich dann per Handy ( Schultelefon überlastet)absagen.
Ich häät ihn nicht mehr gebraucht, den Schneee.
rfalio


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs