transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 513 Mitglieder online 07.12.2016 21:23:39
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schriftart für Arbeitsblätter?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Schriftart für Arbeitsblätter?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2007 10:08:16


Hallo ihr Lieben!!

Ich hätte da mal wieder eine Frage:

Kennt jemand eine Studie, die studiert hat,
welche Schriftart für Schüler am Besten lesbar ist?

Für Hauptschüler?


gespannte Grüße
balule





In der Schriftart,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2007 10:24:40

mit der auch SMS geschrieben und gelesen werden.


Ich bin auch ganz gespannt auf eine ernsthafte Antwort.
(Sorry, balule)
LG kfmaas


meine Lieblingsschriftneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ittak Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2007 10:25:29

kenne leider keine studierte Studie über Schriften....

... aber ich verwende für AB´s am liebsten Comic Sans, weil ich sie selbst schön finde und unter anderem das a dem Druckschrift -a der Schüler entspricht.

Mitunter benutze ich aber auch in kleinem wohldosierten Umfang (Überschriften, Minipassagen) absichtlich ganz übel lesbare Schriften, einfach um die Kinder an die verschiedensten Schriften heranzuführen und ihre Lesefertigkeit zu schulen (GS).


Eine ziemlich ernste Antwortneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2007 10:25:58

gibts vielleicht hier:
http://www.4teachers.de/url/829


keine Studie, aber...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: montargis Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2007 10:26:21

mir haben einmal mehrere Schüler gesagt, ich solle in der Klassenarbeit wieder Comic Sans ... verwenden, weil man sie so gut lesen könnte. Ob das allerdings alle Schüler so sehen, kann ich Dir leider nicht sagen...


anregungen dazuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2007 10:40:42



WOWneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2007 11:28:49


Soviele Beiträge *freu*


Und gelesen hab ich auch schon
und ein Resümeeee hapich auch

Für lange Texte oder Klassenarbeiten:
Serifenschriften wie Times New Roman

Ob rwx das wohl wusste bei
der Programmierung der Schriftart hier?

Vielen Dank und liebe Grüße

vom balule

@mlF KFMaas


Interessantneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2007 12:04:51

Das ist ja mal ein interessantes Thema!

Ich benutze in Klausuren die Schrift "Calibri", da diese relativ neutral ist und von SuS gut lesbar ist.

Comic Sans finde ich persönlich schrecklich, die meisten meiner SuS sind auf der weiterführenden Schule damit konfrontiert worden und mögen die Schrift nicht.

Texte, die ich digital vorliegen habe, schreibe ich in Arial 12, da man damit immer 2 Seiten auf ein Blatt kopieren kann und der Text immer noch gut lesbar ist.

Wenn ich im PC-Unterricht den SuS eine individuelle Schrift erlaube, dann sind es meist Schreibschriften oder Frakturschriften - ganz schlecht lesbar.

Wenn jemand eine Schriftart kennt, die gut lesbar ist und gut aussieht, dann bitte nennen!
Century Gothic finde ich eigentlich klasse, die ist aber zu breit.


alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2007 12:33:01 geändert: 28.01.2007 12:37:56

da ich grade an einer Klassenarbeit sitze,
hab ich so einiges versucht und bin jetzt bei

Sylfaen (hat Serifen)

Und es is tatsächlich so, druckt euch mal einen Text
mit einer Serifenschrift und mit einer serifenlosen Schrift aus.

Auch wenn ich die serifenlose eindeutig schöner finde,
besser lesbar ist für mich die mit.

Übrigens hatte ich "Sylfaen" schon aufm Rechner,
also nirgends kaufen oder runterladen müssen

PS: Besonders schön finde ich an der Schrift, dass das Kursivgedruckte wirklich auffällt


wahrscheinlich eine dumme Frage...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: montargis Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2007 14:14:30 geändert: 28.01.2007 14:14:50

...aber was bedeutet denn "serifenlos"? Darüber habe ich mir noch nie Gedanken gemacht...

Liebe Grüße von der ahnungslosen montargis


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs