transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 136 Mitglieder online 07.12.2016 23:32:48
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Vom Drehmoment zur Relativitätstheorie - 3D virtuell"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Vom Drehmoment zur Relativitätstheorie - 3D virtuellneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michaelu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2007 12:46:54 geändert: 29.01.2007 09:59:09

Alles umsonst! Und plattformübergreifend, also für Windows, Mac, Unix, Linux

Matter & InteractionsVolume I: Modern Mechanics
Lecture-demonstration software
Von Drehmoment bis Carnot-Engine
http://www4.ncsu.edu/~rwchabay/mi/Public_Programs_VI.htm
Also ich hab mal das Doppelpendel ausprobiert: einfach toll, wie die zwei Pendel schwingen, Kopplung natürlich einstellbar, läßt sich alles mit rechtem und mittleren Mauscursor drehen, skalieren, und die Farben!

VPython applications for Teaching Physics
http://www.phy.syr.edu/~salgado/software/vpython/
Wellen, Kinematik, Electromagnetismus, Maxwell, Relativitätstheorie,



Benötigt werden:
Python und die Pythonmodule/Packages VPython und Numeric
Sind alles relativ kleine Programme.

Achtung! Beim Downloaden darauf achten, dass die Module in der Version zusammenpassen. Im folgenden gebe ich meine Zusammenstellung für Windows. (Meine sind nicht die aktellsten Pythonmodule, aber abgestimmt auf die letzte Version von Pygames - ja, ein weiteres Pythonmodul - Pygames brauche ich, um VPython auch Sound einzuhauchen, macht einfach mehr Spass ). Übrigens, man muss keine Admin-Rechte auf dem Computer haben, um die Programme zu installieren

The Python Programming Language
Die bracht man zuerst, als Grundlage.
Python web site
http://www.python.org/
Download:
ich habe mir dort python-2.4.4.msi geholt

The Visual Module (VPython) for 3D Graphics
http://www.vpython.org/webdoc/index.html
Download:
http://www.vpython.org/win_download24.html
Ich habe: VPython-Win-Py2.4-3.2.9.exe

The Numeric module (wird von Visual Numeric Python gebraucht)http://cheeseshop.python.org/pypi/Numeric/24.2
Download:
http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=1369&package_id=1351
Ich habe Numeric-24.2.win32-py2.4.exe

Zur Einführung in Python gefiel mir am besten: Heiko Schröders "Programming Python" (Deutsch!), für die 11. Klasse Gymnasium geeignet
http://home.foni.net/~heikos/
Dort Unterrichtsmaterialien als PDFs oder HTM online oder HTM Download

Python for Kids (Linksammlung)
http://ada.rg16.asn-wien.ac.at/~python/literatur.html

Und ein Buch (das kostet EUR 39,95, einschl. CD):
Michael Weigend: Objektorientierte Programmierung mit Python, 3. Auflage, 2006. mitp, Heidelberg. Auf der CD sind die Programme (ohne VPython; das wird auch nicht im Buch behandelt) und die Beispiele und Lösungen aus dem Buch.

Viel Spass!

michaelu

P.S. Bin weder Physiker noch Lehrer; also nichts für ungut


Super Link!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balou46 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2007 13:07:56

Leider hast du keinen Link mitgeliefert, der mir die Zeit gibt, mich einzuarbeiten. Aber die nächsten Ferien kommen ja bald


@balou46neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michaelu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2007 13:12:13 geändert: 28.01.2007 13:54:46

"Leider hast du keinen Link mitgeliefert, der mir die Zeit gibt, mich einzuarbeiten."

Um die Modelle zu betätigen, musst Du eigentlich Python nicht beherrschen. Du lädst einfach die o.a. Module und installierst sie. Dann lädst Du die Beispiele. Falls sie im Textmodus geladen werden, speicher sie einfach als "name.py" ab. In Windows hast Du nun drei Möglichkeiten:

1) > Start > Alle Programme > Python > IDLE (Python GUI). Ein IDLE Fenster öffnet sich, von dort lädst Du Dein Programm, drückst Funktionstaste F5 (Run), und los gehts

2) Du benennst Dein Programm von *.py in *.pyw um und doppelklickst darauf

3) Du kannst auch in einem "DOS" Kommando-Fenster eingeben >python name.py

Na ja, ein bisschen Übung braucht's schon. Python ist aber nicht so umfangreich wie Pascal oder Delphi, kann aber mindestens genausoviel, sagt man. Ich lasse mir z.B. von Python ab und zu meine Emails vorlesen.

Gruß,

michaelu



Die Zeit ist das Problemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balou46 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2007 13:40:56

Deine Links sind alle super, Python läuft bei mir auch schon. Aber wenn man Beispiele abändern möchte, sollte man etwas die Programme kapieren. Dazu braucht man Zeit. Und die habe ich erst wieder in den Ferien.


@balou46neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michaelu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2007 13:57:17

Da hast Du recht! Viel Spass in den Ferien

michaelu


Oh je ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: xrendtel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2007 13:13:38

... da entdecke ich in diesen Ferien immer mehr nette Dinge, mit denen ich mich beschäftigen möchte....
Da brauche ich mehr Zeit!

Schönen Dank für den tollen Link!

lg xrendtel


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs