transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 158 Mitglieder online 02.12.2016 19:09:32
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "1. Stattsexamen- Angst!!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

1. Stattsexamen- Angst!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: doreen13 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2007 21:27:49 geändert: 28.01.2007 21:31:58

Ich stehe kurz vor meinem ersten Examen und gerate gerade in Panik. Könnt ihr mir evtl. Tipps zur Vorbereitung geben oder zur Planung der "Schreibzeit"? Diese Arbeit ist nämlich irgendwie ein riesiger Berg...


nur keine Panik...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dandan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2007 10:58:42

hallo doreen,
ich hab mir zum lernen den stoff in kleine häppchen zerlegt und die infos auf karteikarten geschrieben. beim raussuchen und zusammenstellen sowie beim schreiben der karten lernt man quasi "nebenbei". danach habe ich bei jeder gelegenheit (z.b. in der u-bahn) mit den karteikarten gelernt.
klausurthemen habe ich zuerst mit einer mindmap strukturiert und dann eine gliederung mit stichpunkten gefüllt. das bietet eine gute vorlage fürs ausformulieren und verliert nicht den roten faden.
ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen...
und übrigens: mut zur lücke! man kann nicht alles wissen

gruß
dandan


stimme den Tipps zuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bailerina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2007 16:22:29

Genau so habe ich es auch gemacht!
Vor allem die Karteikarten haben mir sehr viel geholfen!
Mut zur Lücke finde ich ist in der Situation schwer umzusetzen, aber eine gute Idee. Irgendwann musst Du einfach sagen "Bis hierher und nicht weiter". Und wenn Du in der Prüfung zeigen kannst, dass Du bei etwas, das Du nicht kannst, zumindest Querverweise bilden kannst oder Zusammenhangsfetzen kennst (und das kannst Du garantiert), dann ist das alles auch halb so wild.
Viel Erfolg wünscht
bailerina


Nimm auf jeden Fallneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: spinatundei Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2007 16:34:37

eine Software zum Schreiben der Arbeit, die auf Rechtschreibfehler
zuverlässig prüft.


Mir hat es...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: danira Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2007 19:07:52

auch geholfen, dass ich mir zu meinen Schwerpunktthemen aber auch zum allgemeinen Teil mögliche Prüfungsfragen überlegt habe. Da hab ich dann die Antworten sehr ausführlich geschrieben und auch versucht alles miteinander zu vernetzen....sonst hab ich auch einfach vieles "nur" gelesen, denn auch da bleibt ne Menge haften!
Das packst du - auch ich hatte echt angst vorm 1. Examen, aber hier gilt wirklich das Motto "es wird nicht so heiß gegessen wie es gekocht wird"! Gutes Gelingen wünscht dir Danira


Welches Schreibprogramm ist gut?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: doreen13 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2007 09:44:38

Bin in Computer-Dingen ziemlich unbegabt und habe keine Ahnung welches Schreibprogramm sinnvoll ist???


mmhneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bailerina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2007 21:28:39

also ich habe mit TeX gechrieben. Das war auch wirklicj klasse. Allerdings muss man sich da erst einarbeiten, da es doch leichte Anflüge vom Programmieren hat.
Wenn Du sagst, Computer sind nicht so Deine Sache, weiß ich nicht, ob das das Richtige für Dich ist...
bailerina


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs