transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 326 Mitglieder online 06.12.2016 09:24:31
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Patenschaften in der Dritten Welt?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Patenschaften in der Dritten Welt?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2003 14:04:12

Hallihallo!
Einige meiner Schüler äußerten den Wunsch, dass sie sich mit der Klasse sozial engagieren wollen. Bei genaueren Rückfragen, was ihnen denn vorschwebe, meinten sie, dass sie gern eine Art Patenschaft für ein Kind/ Jugendlichen übernehmen möchten. Hat jemand Erfahrungen damit und weiß, an wen man sich wenden kann? Ich erinnere mich daran, dass meine Klasse während der Oberstufenzeit ebenfalls eine Patenschaft für ein Kind aus der Dritten Welt übernommen hatte (wir haben z.B. regelmäßig Briefe ausgetauscht), aber an Genaueres erinnere ich mich leider nicht mehr. Ich finde den Gedanken meiner Schüler toll und möchte ihn deshalb nach den Ferien aufgreifen.
Wer hat Ideen???
Viele Grüße, bika


Kindernothilfeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2003 15:14:24

Eine Klasse unserer Schule betreut ein Kind in der 3. Welt mit Briefen und finanzieller Unterstützung, in der Grundschule ist dies eine gute Möglichkiet den Blick auf die 3. Welt zu öffnen. Organisation: Kindernothilfe.


@roosterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2003 17:46:58

Danke, das war ein guter Tipp von dir! Habe eben auf der Internetseite der Kindernothilfe geschaut, sie ist sehr übersichtlich gestaltet, so dass man schnell fündig wird.
Ich würde die Übernahme einer Patenschaft gern in eine Unterrichtseinheit (mit dem Schwerpunktfach Religion)integrieren, hat jemand damit Erfahrungen gemacht und kann Tipps geben???
Gruß, bika


Anregen dazuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2003 18:25:15

findest du auch für GS und Sek1 in "Eine Welt in der Schule". Das ist ein Projekt des Grundschulverbandes Arbetskreis Grundschule e.V.
Die Homepage dazu: www.weltinderschule.uni-bremen.de
Einiges läßt sich sicher auch in die Sek2 mit einflechten.


Gutes Konzeptneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: muddyliz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.12.2003 23:54:32

Hallo,
vor 2 Jahren haben wir in einem 13er LK Erdkunde ein Projekt der DSW in Nepal unterstützt. War unserer Meinung nach das beste Konzept. Infos unter http://www.dsw-online.de


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs