transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 569 Mitglieder online 07.12.2016 19:23:08
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hausaufgaben über die Ferien !!!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
In Niedersachsen jedenfalls nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: magistrix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2007 14:11:50

Hausaufgaben über die Ferien sind verboten, aber die beiden Tage "Zeugnisferien" zwischen den Schulhalbjahren, die wir gerade genießen, sind keine Ferien im eigentlichen Sinne, ich hätte also Hausaufgaben aufgeben können. (Wollt ich aber nicht und hab ich auch nicht)
Gruß, magistrix


Janeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: strara Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2007 14:15:52

Also, ich persöhnlich mach das nicht, denn die Schüler sollen auch einmal Ruhe und Abstand von der Schule haben. Und das Lernen in den ferien kann man ja auch mal in der Früh machen oder wenn einem Schüler langweilig ist.


Es gibtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2007 14:18:22

da schon eine Trick:
Wenn Freitag letzter Schultag ist, gehört der Freitagnachmittag noch zu Schule. Die Ferien beginnen erst am Montag! Also können kleine AUfgaben, die am Freitag nachmittag zu bewältigen wären, durchaus über die Ferien aufgegeben werden.
Genug der juristischen Spitzfindigkeiten.

Es ist schon sinnvoll, wenn sich Schüler über die Ferien hinweg geistig fit halten. Nur sollte es eben nicht zwangsweise mit fest vorgeschriebenen Hausaufgaben sein.
Es ist aber sicher nichts gegen einen Grundwissenkatalog mit Übungsaufgaben ( freiwillig!)
einzuwenden, der dann in der 1. Schulwoche Kompakt noch einmal besprochen und geübt wird.
Oder:
Wieder auf freiwilliger Basis. Die Schüler notieren sich, wo sie in den Ferien etwas gesehen oder erlebt haben, was mit dem Stoff des Jahres zu tun hat.
Beispiele Mathe:
- alte Balkenwaage => Gleichungen
- Karte => Maßstab
- Segeln => Rechnen mit Vektoren usw.
oder Ferientagebuch mit Bildern vostellen ( Deutsch, Erdkunde usw.)
Mit ein bisschen Kreativität ( und viel Lob für die, die es dann wirklich machen) könnte da dann etwas Tolles entstehen.
Jetzt muss ich diesem Initiator des Forums direkt dankbar sein, denn erst beim Lesen der Beiträge sind mir diese Gedanken gekommen.
rfalio


Hausaufgabenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: malus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2007 11:07:29

Ich möchte mich ertsmal bedanken, für die vielen Einträge.Wie ich sehe habt ihr alle keine Lust über die Ferien Hausaufgaben zu vergeben.

Bitte gibt doch mal bei Googel : "Hausaufgaben über die Ferien " ein.
Da findet ihr jede Menge Einträge,ich bin nicht die einzige Lehrkraft die Hausis über die Ferien aufgibt.Es muss ja nur der Trick die HA über Di nach den Ferien aufzugeben angewendet werden,und schon ist das ganze legal.

Was meine Mathe HA betrifft, wo kommen wir den dahin,wenn ich jeden Schüler fragen würde ob er sich das gefallen läst.Die Hausaufgaben die ich aufgebe müssen gemacht werden, auch wenn sie noch so fies sind.Bei mir gibt es oft MA Hausi die nicht sofort durchschaubar sind , ich gebe die Wolf im Schafspelz AB auf.

Wenn man als Lehrer/in immer stur nach Schulrecht HA aufgibt, dürfte man viele Hausis nicht aufgeben.Ich finde das soll jeder Lehrer selbst entscheiden ob er nun in den Ferien HA vergibt oder nicht.Bei mir haben sich schon viele Elternteile beschwert, aber bis jetzt stuze ich die mir immer zurecht,und von der Schulleitung bekomme ich immer Rückendeckung.
Ich bin eine junge Lehrerin, die sich nicht von Schülern auf der Nase rumtanzen läst,schon gar nicht von Sonderschülern.


PS: Bitte schaut mal rein bei Googel dann sieht ihr das HA über die Ferien, für viele Lehrer wie für mich,das normalste der Welt sind.


Nachtragneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: malus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2007 11:15:01

@joqui : Und ich denke sehr wohl an meine "armen" Schüler an welchen AB sie hängen.Denn bekanntlich ist Schadenfreude die schönste Freude.Das kontollieren der AB macht mir nichts aus, denn bei mir gibt es genug Freistunden.Vor allem der Genuß überwiegt die Arbeit die man danach mit den Hausaufgabenpaketen hat.


boah, malusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2007 11:15:38 geändert: 02.02.2007 11:15:54

...is gut jetz!
Wir wissen, dass du nicht Lehrerin bist, und es tut mir leid, dass du als Jugendliche/r am Wochenende nichts Besseres zu tun hast, als dich hier unter Lehrern herumzutreiben.
Ich würde mal sagen, das Forum hier ist geschlossen und die Kolleginnen und Kollegen wenden sich sinnvolleren Diskussionen zu.


ich finde dieses Geschwafel auch das Letzte!!!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2007 11:59:36

no other comment!


@malusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ankajo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2007 14:49:39

google!


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigida Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2007 17:01:29

würde der "jungen Lehrerin" raten, in den Ferien einen ordentlichen Deutschkurs zu belegen, um die Hausaufgaben der Schüler richtig verbessern
zu können.


reichenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2007 17:10:19

dafür die sommerferien?????





vermutlich sollen wir uns ein bisschen amüsieren über diverse tipp- und rechtschreibfehler, den inhalt des forums und und und..

it's fasching!


dafyline


<<    < Seite: 4 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs