transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 626 Mitglieder online 07.12.2016 17:43:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Frühlings- Collage oder -Assemblage?!?! Hilfe gesucht!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Frühlings- Collage oder -Assemblage?!?! Hilfe gesucht!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: primaner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2007 11:20:28

Hallo ihr lieben Leute,

hatte für einen unterrichtsbesuch in einer 4. klasse (im märz) die idee, eine frühlingscollage/-assemblage mit den kindern herzustellen.

dazu wollte ich sie vorher mit regeln der fotografie vertraut machen und sie gruppenweise 10 für sie typische ffrühlingsfotos schießen lassen.

mit am grübeln, wie es mit dem erworbenen fotomaterial nun weitergehen soll.
für eine collage könnte man details aus den fotos ausschneiden, erweitern, zeitungsausschnitte dazukleben, mit schrift arbeiten evl.

oder man könnte einen schuhkartondeckel nehmen, ihn in einer frühlingshaften farbe grundieren und innen hinein fotos, gegenstände... so anordnen, dass ein frühling-in-der-kiste-gefühl vermittelt wird.

hingegen finde ich diese "vermittlung" sehr schwer... vielleicht hat ja jemand so etwas schon mal gemacht? und kann mir weiterhelfen?!

leider gibts auch noch ne note drauf, wie ich es hasse....

falls ihr dazu keine idee habt -vielleicht habt ihr was anderes (außer arcimboldo und malen zur frühlingsmusik, das hab ich schon gemacht) mit eurern kleinen ausprobiert und könnt es an mich weiterreichen.

danke für eure hilfe!!
liebe grüße
primaner


Ich weiß ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2007 17:55:06

.. ja nicht, wo du wohnst, aber hast du eine große Auswahl an Frühlingsblumen in der Nähe der Schule? Und blühen denn überhaupt dort,wo du wohnst, ausreichend viele unterschiedliche Blumen? Mit welchen Fotoapparaten willst du fotografieren? Digital oder nicht? Haben alle oder die meisten Schüler einen Apparat? Wie läuft das mit der Entwicklung?- Das sind viele Fragen,aber die müssen vorher alle geklärt sein!
Übergreifend zum Sachunterricht kannst du eine Wandzeitung herstellen lassen, auf der Infos zu den einzelenen Blumen stehen, alles "künstlerisch" angeordnet!
Du kannst ja auch Gruppen bilden und den Schülern verschiedene Arbeitsaufträge geben: eine Gruppe bearbeitet in einer Collage die Fotos, eine andere Gruppe bastelt Frühlingsblumen und eine dritte stellt ein kleines Blumenbeet zusammen, in das die gebastelten Blumen nachher hineinkommen. Zum Schluss kannst du alles zu einem Gesamtarrangement zusammenführen!
Vielleicht helfen dir meine Gedanken ein wenig weiter! Gruß elke 2


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs