transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 122 Mitglieder online 02.12.2016 21:16:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "FLEX und integrierte Eingangsstufe"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

FLEX und integrierte Eingangsstufeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2003 22:22:54

Ich habe mitbekommen, dass auch in Brandenburg wie in NRW das jahrgangsübergreifende Arbeiten in Klasse 1 und 2 eingeführt wird. Ich arbeite in NRW und es interessiert mich, was Unterschiede und Gemeinsamkeiten sind.


in berlinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.12.2003 19:26:40

wurde jetzt ebenfalls eine gesetzesänderung vorgenommen. Kinder sollen ab 5 jahre in die eingangsklasse. die Vorklassen werden abgeschafft.die eingangsklassen sollen dann schüler bis zur 2. klasse beinhalten.
ausgereifte konzepte liegen nicht vor.
im moment sie es nicht besonders bildungsfreundlich aus.
mal sehen wann wir die genauen bedingungen übergeholfen kriegen und damit fertig werden müssen. zur zeit sehe ich dieser eingangsstufe, gerade bei den finanziellen bedingungen und materiellen als auch personellen ausstattungen sehr skeptisch entgegen.


Brandenburgneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fossy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.12.2003 21:13:43

führt FLEX noch nicht flächendeckend ein - sollte es zwar ab dem kommenden Schuljahr ... aber ... es bleibt vorerst ein Modellversuch ...

wer sich ausgiebigst informieren möchte kann sich die FLEX-Handbücher dort herunterladen: http://www.learn-line.nrw.de/angebote/flex/

dies ist sozusagen meine Weihnachtslektüre vielleicht fehlt euch ja auch noch was spannendes zum Lesen

wenns nicht reicht, gibts hier auch noch viele Infos zu FLEX in Brandenburg: http://www.lisum.brandenburg.de/flex/index.htm

interessant wäre es, wenn sich mal jemand hier meldet, der schon "flext" und Infos zur Bewährung von FLEX in der Praxis gibt






Ja Fossy, ja!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.12.2003 13:06:22

Darauf warte auch ich! Auf Menschen, die das schon praktizieren und uns helfen können energiefressend Fehler zu vermeiden....

ZEIGT EUCH IHR FLEXIBLEN!!


Vorgeholtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2004 14:44:50

habe ich jetzt das Forum.

HALLO: Gibt es hier niemand, der schon jahrgangsübergreifend arbeitet?


Jahrgangsübergreifende Klassenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yvonner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2006 13:53:55

Auch bei uns sollen ab nächstem Schuljahr Klasse 1 und 2 zusammen unterrichtet werden. Kann mir das nur vorstellen, wenn es viele Tandemstunden gibt. Wer hat Erfahrung? In NRW gibt es das doch schon flächendeckend, oder?
reni


Wahrscheinlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2006 14:02:08

bin ich im kommenden Schuljahr ebenfalls "betroffen" (S.-H.) Ich schlage vor, das Thema im Dienstags-Chat aufzugreifen.
Gruß Chrisch


@yvonner und chrischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2006 14:08:15

es gibt schon einige neuere foren zu den flex-klassen.
gebt mal bei "suche" das stichwort "flex" ein, klickt dann auf "foren" und lest euch mal durch
vielleicht ist ja bereits einiges interessantes dabei!


Wir arbeiten jetztneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cilia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2006 20:42:28

im 2. Jahr jahrgangsübergreifend (NRW). Aber entgegen mancher Meinung hier, ist die in NRW nicht flächendeckend.
Die letzte Regierung hat per Gesetz das jahrgangsübergreifende Arbeiten in den Klasse 1/2 eingeführt, jedoch mit einer Möglichkeit, dieses nicht tun zu müssen - wenn nämlich die Schulkonferenz eine Entscheidung für den jahrgangsgebundenen Unterricht trifft.

Dieses haben dann die meisten Schulen - so weit ich informiert bin - getan. In meinem Kreis gibt es zum Beispiel 126 Grundschulen, von denen ca. 8 jahrgangsübergreifend arbeiten.

Die momentane Regierung hat im dem neuen Schulgesetz, das seit diesem Schuljahr gültig ist, verfügt, dass man jahrgangsübergreifend arbeiten kann, aber nicht muss.

Also gehe ich davon aus, dass kaum noch eine Schule sich dafür entscheiden wird.

Grundsätzlich muss ich sagen, ich arbeite gerne in einer jahrgangsübergreifenden Klasse, ABER es ist viel Arbeit.
Wir versuchen, die Kinder individuell arbeiten zu lassen - und gerade dies ist arbeitsintensiv.
Ich habe zwar einen besseren Überblick, was welches Kind kann, brauche aber auch manchmal einige Tage, um das nächste Material zusammen zu stellen.
Man braucht auch immer wieder Stunden, in denen man entweder die Erstklässler oder die Zweitklässler alleine hat (Teamteaching, wenn möglich bzw. z.B. Klasse 1 hat Sport, Klasse 2 ist bei mir), um in Ruhe etwas erklären zu können.


Dies nur als ein erster kleiner Kommentar dazu. Es gibt noch sehr viel, was man erzählen kann.

Als Chat-Thema fände ich dieses auch gut, nur kann ich dienstags eigentlich nie.
Wenn ihr das jahrgangsübergreifende Arbeiten mal aufnehmt, versuche ich aber dabei zu sein.

Liebe Grüße,
cilia


Meine Schule hat´s gerade aufgegeben.....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.10.2006 20:56:00 geändert: 16.10.2006 20:57:28

An meiner Schule wurde vor 2 Jahren die jahrgangsübergreifende Eingangsstufe eingeführt, wobei ich, als ich vor einem dreiviertel Jahr dorthin kam, etwas verwirrt war, weil die Fächer Mathe und Deutsch grundsätzlich in jahrgangsHOMOGENEN Lerngruppen unterrichtet wurden. Denn dadurch entstand ein ziemliches Hin und Her, es wurde 2 bis 3 Stunden jahrgangsGEMISCHT und 2 Stunden jahrgangsHOMOGEN unterrichtet. Die Schüler waren sehr unruhig, wie ich fand, kein Wunder.
M.E. lag die ganze Situation daran, dass nicht wirklich individuell gearbeitet wurde, 2 Kolleginnen scheuten sich davor, überhaupt etwas an ihrem Unterricht zu verändern. Ich hätte mir auch ein flexibles Modell gewünscht, so dass jahrgangshomogene Gruppen möglich wären, je nach Bedarf.
Jetzt hat uns eine Kollegin verlassen, ohne dass wir Ersatz für sie bekommen hätten. Da sie Klassenlehrerin war, mussten jetzt Klassen zusammengelegt werden, und zwar in der Eingangsstufe. Da das Modell s.o. nur mit einer geraden Anzahl von Klassen funktionierte, da es immer 2 Bezugsklassen gab, "musste" die flexible Eingangsstufe gekippt werden. ICH glaube, dass die E weiterhin funktionieren würde, wenn mehr Mut bestünde, die Heterogenität auch in den "Hauptfächern" zu gewährleisten. Wäre das Gesetz nicht so lieblos verändert worden (man sieht, dass die jetzige Landesregierung da kein besonderes Interesse zeigt, Unterrichtsmodelle zu erproben), hätten meine Kolleginnen sich sicher mehr unterstützt gefühlt.....
Clausine


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs