transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 460 Mitglieder online 08.12.2016 19:26:53
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Versetzung an Förderschule in Rheinland Pfalz"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Versetzung an Förderschule in Rheinland Pfalzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: majoy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.02.2007 15:39:50

Hallo! Ich bin seit 1 1/2 Jahren Lehrerin (Beamtin auf Lebenszeit)an einer Förderschule in NRW und mein Freund beabsichtigt eine Stelle in Rheinland Pfalz anzunehmen - und ich würde gerne mitgehen.
Es gibt ja ein neues Versetzungsverfahren und habe folgende Fragen:
- Ab wann kann ich einen Antrag stellen (5 Jahresfrist)?
- Wie sieht die Stellensituation an den Förderschulen aus (vor allem "Motorische Entwicklung")?
- Ist das Schulsystem anders, als in NRW?
- Müssen wir verheiratet sein (Familienzusammenführung)?
- Gibt es Mangelfächer?

Würde mich über eine schnelle Antwort sehr freuen



Versetzungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: luna1313 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.02.2007 14:38:12

hallo
sorry, aber ich glaube es sieht nicht so gut aus,
in RLP werden die Förderschulen nach und nach zu gunsten der schwerpunktschulen aufgegeben. wenn du also dort eingesetzt werden willst, ist es sicher möglich. die anträge müssen jewils zum 1.2. oder zum 1.8. gestellt werden. Da ich selbst schon den 9.antrag um nach hessen zu kommen gestellt habe- 8 anträge wurden bereits abgelehnt- ist es wohl nicht wichtig verheiratet zu sein. ichb drüche dir die daumen.
gruß jutta


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs