transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 24 Mitglieder online 05.12.2016 05:30:25
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ritzen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Ritzenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jumag Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.02.2007 17:19:06

Hallo,
hat jemand Erfahrung mit dem "Ritzen"? - Beobachte vermehrt, dass sich Schüler und Schülerinnen ritzen. Ist es immer Ernst oder auch "einfach Spaß / Mitläufereffekt", den man nicht überbewerten darf?


huhuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: belle-1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.02.2007 17:29:21

ich habe dir eine nachricht geschickt!

ich finde es ist ein sehr ernstes und kompliziertes thema. die frage lässt sich nicht in einem satz beantworten...
das ritzen taucht immer mehr auf, sogar schon kleine kinder entdecken formen der selbstverletzung für sich.

gründe können sein: hileschrei, wut, aggressionsabbau, selbsthass, verzweiflung,....

aber ich bin kein psychologe und möchte daher sehr vorsichtig mit meinen aussagen sein...


keine erfahrungen.. aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.02.2007 17:30:44



Auf deine Frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hovi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.02.2007 19:17:10

Ist es immer Ernst oder auch "einfach Spaß / Mitläufereffekt", den man nicht überbewerten darf?

antworte ich mit einem entschiedenen sowohl als auch. Für eine meiner Schülerinnen war es schon ein Zwang sich selbst zu verletzen, da sie selbst verletzt war/wurde (schlechte Noten, unerfüllte Liebe, Stress im Elternhaus mit resultierender Trennung..)Andere ahmten nach und zwar aus den verschiedensten Gründen. Gute Erfahrungen habe ich damit gemacht, schnell zu handeln, indem Eltern-, Schüler- und gemeinsame Gespräche stattfanden und Vereinbarungen getroffen wurden - auch, um zu kontrollieren. Besorgte und aufmerksame Mitschüler stellten sich dabei oft für uns als Hilfe heraus.
Aber... vielleicht hatten wir einfach nur Glück und haben nur die Anfänge unterdrückt

Im Zweifelsfall würde ich mich lieber in Kombi mit den Eltern an professionelle Helfer wenden



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs