transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 05.12.2016 01:58:12
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ideen zum Thema "Zufall"?!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Ideen zum Thema "Zufall"?!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sjahnlea Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2007 11:00:45 geändert: 24.02.2007 11:01:42

Ich möchte meine vierte Klasse jetzt langsam auf mein Prüfungsthema vorbereiten. Es wird aus dem Bereich Alleatorische Technik (Zufallsverfahren) kommen und etwas mit Farbmischungen zu tun haben. Jetzt sollten die Kinder vom "Zufall" vorher ja schon mal gehört haben und etwas dazu gearbeitet haben.
Habe mir jetzt gedacht, sie an Stationen ein wenig mit Farbe und andren Dingen (frischhaltefolie, Salz, ...) experimentieren zu lassen. Hat dazu noch jemand eine weitere Idee??? Irgendwie finde ich auch ganz wenig zum Thema "Zufall", bis jetzt nur einen GS- Artikel in Kunst und Unterricht.

P.S.: Ich habe es nicht vergessen! Stelle nach meiner Prüfung meine Materialien auch zur Verfügung!!!


Ich bin keine Kunstfachfrau,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2007 13:36:10

und weiß auch nicht, ob meine Ideen jetzt noch "angesagt" sind, vor allem für eine Prüfung....aber ich wollte das Forum damit noch einmal hochschubsen.
Also, mir fallen z.B. Pustetechniken ein (mit Strohhalm einen Klecks Farbe "verpusten"), Faltbilder (eine Hälfte des Papiers bemalen, dann das Blatt auf die leere Seite umknicken), .... und wie sieht es mit Spritzbildern oder geworfenen Farbbeuteln aus???? War doch mal eine Zeit lang "in"....
Vielleicht haben andere echte Künstler noch bessere Ideen...
schiiiiiiieb, Clausine


huhuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: belle-1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2007 13:41:24

ich bin auch nicht wirklich künstlerisch begabt, aber mir fällt noch ein:

- Murmelbilder ( Schuhkarton, Papier rein, Farbe drauf, Murmel rein, Karton zu und schütteln)

- vielleicht kann man was mit verbundenen Augen malen lassen?

- Batiken

- Mamorieren mit Farben (geht zur Osterzeit auch toll mit Eiern)

Ich hoffe, das geht in die Richtung, die Du gemeint hast?



Vielen Dankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sjahnlea Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2007 15:10:08

... für die Beiträge. Die Ideen sollten nicht für die Prüfung sein, sondern "nur" für die Vorbereitung. Klatschbilder, Murmelbilder, .. hab ich auch mit rein genommen. Denn eben noch diese Geschichte mit dem Salz und sone Art Aquarelltechnik. Ich lasse sie Montag einfach mal ein bisschen experimentieren!


Nett für Kartenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2007 15:23:03

...Flüssige Temperafarbe (Deckfarben sind zu wenig intensiv und zu flüssig) in Klecksen auf Schreibmaschinenpapier, ein zweites Blatt darauf, mit einer Rolle für Linaldruck drüberrollen und Blatt abziehen.

Die Farben sind sehr intensiv, ergeben tolle Muster.

Wenn man aus den farbigen Blättern Stücke zuschneidet, die in Klappkarten passen und diese Stücke dann mit Sprühlack überzieht (NUR draußen und auch draußen trocknen lassen!), gibt es Karten, die man schöner kaum in Geschäften findet.


Auch bekannt:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2007 16:20:43

Fadentechnik: einen Wollfaden mit Farbe tränken, ein Blatt Papier in der Mitte längs falten, Faden auf eine Hälfte in Kurven legen,bis nur noch ein Stückchen herausschaut, andere Hälfte Papier drüberlegen, Buch drauflegen und dabei den Faden langsam herausziehen! Diesen Vorgang kann man mehrmals mit verschiedenen Farben wiederholen! Gruß elke 2


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs