transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 9 Mitglieder online 09.12.2016 03:13:37
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Gender roles/ Stereotypes in advertising"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Gender roles/ Stereotypes in advertisingneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gadjan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2007 06:51:34

Hallo, ich mache gerade eine einheit in der klasse 11 zum thema media, newspapers usw. und da gehört bei uns auch ganz groß das thema advertising mit rein..

meine examenslehrprobe soll nun irgendwie dazu passen und ich hatte mir überlegt, stereotypes oder gender roles durchzunehmen...

hat jemand von euch eine idee, wie, was und wo ich materialien her bekomme.. in den schulbüchern die ich habe steht da nicht viel drin... :(

über antworten würde ich mich freuen..

lg gadjan :)



Werbeblättchen und Schulbücherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: astrid11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2007 12:35:23

Moin,

wenn es um Medien gehen soll, könntest Du Werbematerial untersuchen lassen. Schau Dir z. B. mal den Obi-Katalog an, da wird man von Geschlechterrollenstereotypen geradezu angesprungen ...

Andere Idde: Schulbücher untersuchen. Vor allem in älteren Mathe- und Physikbüchern findet man tolle Darstellungen. Für den Bereich Mathematik gibt es dazu auch wissenschaftliche Studien:
1. Glötzner (1987): Sexismus in neuen Schulbüchern. In: Pädagogik heute, 1987, H. 3, S. 19-21
2. Lopatecki; Lücking (1989): Bescheiden, sittsam und rein? - Rollenklischees in Mathematik-Schulbüchern für die Sekundarstufe I. Bremen
3. Kaiser-Messmer (1994): Analyse ausgewählter Schulbücher unter geschlecktsspezifischen Aspekten. In: Beiträge zum Mathematikunterricht, Vorträge auf der 28. Bundestagung für Didaktik der Mathematik in Duisburg. Hildesheim, S. 171-174
4. Thomas (1999): Analyse neuerer Schulbücher unter geschlechtsspezifischen Aspekten - dagestellt an Mathematiklehrbüchern für das 5. bis 10. Schuljahr. Göttigen

Astrid


Look here:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2007 13:25:44 geändert: 28.02.2007 13:27:56



ich empfehleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saira Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2007 19:49:53

parfümwerbungen!


Habneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2007 19:54:01

ich da was falsch verstanden???
Es geht doch um Englischunterricht im 11. Jahrgang!?


Speziellneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lunatic Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2007 19:55:30

zu dem Thema gender roles gibt es ein Buch der Viewfinder-Reihe von Langenscheidt-Longman. Da ist aber, glaube ich, nichts zum Thema Advertising drin.
Andere Ideen:
Werbeanzeigen aus englischsprachigen Zeitschriften (Bahnhof!) mit den S. untersuchen nach sexual stereotypes.
Die S. selber eine Werbeanzeige entwerfen lassen (vorher Aufbau einer Anzeige und Werbesprache behandeln!), z.B. als eine Art Antiwerbung zu einer bestehenden Werbung oder eine Umdrehung der Rollenvorstellungen (Spüli für den Hausmann oder so...). Das macht den S. bestimmt Spaß. Ich habe sie auch einmal Slogans und Jingles entwerfen lassen, die wir dann anschließend im Sprachlabor aufgenommen haben.
Viel Spaß!
LG
lunatic


Zeitschrift "Englisch betrifft uns"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kiri26 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2007 19:56:15

In der Zeitschrift "Englisch betrifft uns" (haben wir an meiner Schule abonniert, gibt's aber auch in Seminar - oder Unibibliotheken) ist ein Artikel zu "Gender roles in advertising" erschienen: Nr. 4/2000, S. 33-37.
Mit meinem LK in Jg. 12 behandele ich auch gerade das Thema "Gender roles". Spannend sind z.B. auch Prospekte von Spielwarenläden - man könnte beim Blick in diese meinen, Emanzipation hätte nie stattgefunden !


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gadjan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2007 17:46:55

ihr lieben,

vielen vielen dank für die tollen anregungen.. ich glaube ich weiß jetzt, was ich mache... kommt drauf an, wie sich die schülerchens vorher anstellen mit der interpretation usw... dann mach ich werdegang der coca cola werbespots
wenn sie sich "schlecht" anstellen, mach ich textarbeit... und sie müssen da heraus finden, welche gender roles im text genannt werden und welche sie tatsächlich auf den ads sehen können..

wie gesagt.. vielen lieben dank.. ihr habt mir sehr weiter geholfen..



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs