transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 50 Mitglieder online 03.12.2016 08:11:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wie siehts aus im Ländle?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Wie siehts aus im Ländle?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant71 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.01.2004 11:00:55

Bei uns (privat) steht im Moment eine wichtige Entscheidung an. Wir wollen entweder nach Freiburg ziehen (wo ich ja herkomme) oder in die Nähe von Köln. Die Frage ist: Weiß jemand, wie groß die Chance ist, als Beamtin von NRW in BW eine Stelle zu bekommen?
Hat das schon mal jemand gemacht???
Ein kleines Problem wird wahrscheinlich sein, dass ich eine GHS-Ausbildung habe, hier in NRW (als Sek-I-Lehrerin) in einer RS arbeite und gerne auch in BW in der RS bleiben will...
Kennt sich jemand mit sowas aus???


Ländertausch .... :(neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pschyremberl Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2004 08:15:15

Hallo elefant,

es geht über das sogenannte Ländertauschverfahren und dann auch nur unter der Prämisse "Familienzusammenführung" (also Du in NRW und Dein Mann in BW ohne Aussicht auf Stelle in NRW). Im Rahmen dieses Ländertauschverfahrens werden Beamte zwischen den einzelnen Ländern versetzt, d.h. für Dich kommt aus einem anderen Bundesland ein Beamter nach NRW. Das Verfahren ist unheimlich bürokratisch und undurchschaubar, weil Du keinen Einblick erhälst, auf welcher Position Du in diesem Verfahren stehst, welche/wieviele Kollegen nach NRW wollen und aus welchen Bundesländern diese Kollegen kommen. Ich selbst habe über ein solches Verfahren 2001 vom Saarland nach Bayern gewechselt und insgesamt vier Jahre warten müssen, bis ich berücksichtigt wurde.
Falls Du nähere Infos brauchst, mail mir doch einfach.


compliquéneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kaan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2004 09:14:40

Das ist ja riesig kompliziert bei euch, wenn man mal wegziehen will!!! Zum Glück lebe ich in der Schweiz, da braucht man nur eine Bewilligung um in einem anderen Kanton zu arbeiten. Und die Abkürzungen von euch... NRW BW etc. o je o je!
Hier lerne ich wirklich sehr viel über mein Nachbarland.


jaaaaa, kompliziert!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2004 15:11:37

Deswegen brauchst du einen Lotsen! Du hast eine Personalvertretung, ich weiß du lebst in NRW: Bezirkspersonalrat oder noch besser Hauptpersonalrat, der ist zuständig für länderübergreifende Versetzungen, er ist mitwirkungspflichtig und berät dich auch - hoffentlich.

Deine Schulleitung müsste die Adresse haben, wenn du das nicht willst: mess mich an, die Adressen der GEW-Vertreter kann ich dir geben.
Das Verfahren wurde reformiert und ist nicht mehr so grausam kompliziert wie vor 5 Jahren, aber es ist weiter undurchschaubar!
Viel Glück rooster


Danke schon mal für eure Tipps!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant71 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2004 18:10:49



Hat's geklappt, elefant71 ?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aroba Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2005 14:03:07

Wie sieht es denn mittlerweile bei Dir, elefant71,
aus ?!?
Hat Dein Wechsel nach Baden-Württemberg mittlerweile geklappt?

Seit einem Jahre versuche ich auch von NRW nach BaWü zukommen. Ich habe dort auch meine Ausbildung zur Realschullehrerin absolviert, bin aber in NRW verbeamtet tätig. Mit meinem Notenschnitt von 3,2 habe ich keine Chancen über das Listenverfahren und muß meine ganze Hoffnung auf das Ländertauschverfahren setzen.
Gibt es vielleicht Tauschwillige aus BaWü nach NRW?


Wir haben uns entschiedenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant71 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.08.2005 15:25:54

in NRW zu bleiben, von daher will ich jetzt nicht mehr tauschen.
Eine Kollegin von mir hat sich beurlauben lassen, im anderen Bundesland eine Geld-statt-Stellen-Stelle angenommen und darauf gewartet, dass sie eine Festanstellung bekommt. Ob es geklappt hat, weiß ich nicht. Aber ist vielleicht auch eine Möglichkeit.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs