transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 431 Mitglieder online 04.12.2016 21:34:38
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "werden lehrer im alter sonderbar??"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 5 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Deshalbneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2007 22:03:59

sagt mein Göttergatte wohl manchmal: "Hallo, ich bin nicht dein Schüler..."...


@skole und aloeveraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2007 22:06:18

das läuft ja hier...
@skole
soll das heißen, dass du damit lehre rmeinst die du zum kotzen findest und ich bin womöglich doch nicht dabei?
@aloevera,
cyrano hat ganz sicher bei seinem geburtsdatum einen zahlendreher. er war noch im dienst als ich es schon nicht mehr war.
ich bin ja doch der älteste.
und natürlich äußerst sonderbar.


@rolf..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2007 22:08:29 geändert: 08.03.2007 22:09:20

ich mein die lehrer die einfach soooooo typisch sind... die nix dazulernen.. die verbohrt und verbockt sind... die mich annerven, die die tragisch sind.. denen ich die frührente wünsche... die die kinder hassen.. die nervigen halt..
skolchen


Es gibt solche und solcheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tinchen747 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2007 01:12:14

... habe ich festgestellt.
Ich hatte an meiner letzten Schule einen, dem ist gelegentlich die Hand ausgerutscht, der aber als Kumpel klasse unterwegs war. Dafür sehe ich hier Lehrer, die sind tatsächlich sonderbar, ärgern andere Kollegen und reißen am Band Sprüche. Ich kenne aber auch welche, die sind einfach nett und gar nicht belehrend oder nervig.
Schätze, das kommt schlichtweg auf die grundsätzliche Lebenseinstellung und die Macken an, die man so hat. - Und - wie gut man nach 30 Jahren noch mit dem Job kann.
Deshalb - Nicht alle sind verschroben, aber auch nicht alle in Ordnung.
Ist halt mit den Lehrern, wie mit allen anderen.
Und nur mal so - ich hab schon welche getroffen, die waren wie ich noch nicht mal 30 und schon derart abgedreht, dass man sich am liebsten umdrehen und abhauen wollte

Also - Grüße an alle Spinner und Normalos


@skole...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: siebengscheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2007 08:55:36 geändert: 09.03.2007 08:56:30

JA, es gibt sie, diese Lehrer, die meinen "Peter Pim und Billy Ball" ist noch immer das Standardwerk für den Englischunterricht (... vielleicht liegt es daran, dass Lizzy II auch darin schon vorkommt ), einen Duden besitzen, der gut geschützt eine "steinzeitalte" Rechtschreibung für richtig erklärt, in Mathe immer noch mit DM rechnen und völlig überzeugt sind davon, dass sich in all' den Jahren ihres Lehrerdaseins NICHTS geändert hat (auch nicht ihr Platz im Lehrerzimmer!!!).

... und wehe man verbessert sie !


@skoleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yajo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2007 11:46:36

ja ich kenn diese Kollegen sehr gut!! Unser Kollegium besteht ca. zur Hälfte aus denen!
Neulich hat doch tatsächlich mal einer den Tip weitergegeben, dass man in Klasse 5 nicht durchgängig Frontalunterricht machen sollte, da wären die schnell unaufmerksam, hätte er nun festgestellt und ein einer hat gemerkt, dass nicht alle Schüler aus dem gleichen Grund eine 5 geschrieben hätten.....es hätte da durchaus unterschiedliche Schwächen gegeben.

Ich kann Dich voll gut verstehen!!!!!
yajo


Sonderbar ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balou46 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2007 13:25:07

... werden wir wohl alle. Habe bis jetzt genüsslich dieses Forum verfolgt. Gehöre mit 60+ zu der angesprochenen Generation. Und habe in den Beiträgen meine jungen KollegInnen wiedererkannt, die frisch von der Hochschule mit neuem Wissen voller Elan an die Arbeit gehen und niemals etwas falsch machen. Und die mit ihren Beiträgen häufig richtig liegen.
Denkt bitte dran: in wenigen Jahren seid ihr die Alten, über die genau so geredet wird wie ihr es macht. Ihr wachst nach. Und bekommt die gleichen Schrullen und Macken auch wenn ihr euch das noch nicht vorstellen könnt.


Von den oben genannten Nervernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunkelinchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2007 15:29:56

gibt es auch in anderen Berufsgruppen. (Das nur vorneweg. Bei Lehrern häuft es sich wohl, aber auch Rechtsanwälte und Architekten sind bei Ärzten und Krankenschwestern nicht beliebt. Und Ärzte als Patienten auch nicht.
Ich denke auch, man sollte sich einige Dinge schon ab und zu bewusst machen und dran arbeiten.
Und ein Mittel ist es, seine Privatzeit nicht nur mit anderen Lehrern zu verbringen. Ich finde es schlimm, dass einige meiner Kollegen fast nur Lehrer im Bekanntenkreis haben. Das grenzt den Horizont doch sehr stark ein.
Oder will die schon gar niemand anderes mehr als Freunde? Halten es nur andere Lehrer mit denen noch aus?
Wenn man offen durch die Welt geht und sich nicht alles nur noch um Schule dreht, ist man vielleicht nicht so stark gefährdet?!
An mir ist das Sonderbare, dass ich Kollegen und Freundeskreis weitgehend versuche getrennt zu halten. Mein Freundeskreis hat auch teilweise keinen Bock auf meine Kollegen und ich auch nicht.
Und mein Mann will nicht im Restaurant, auf dem Geburtstag, .... nur das Thema Schule hören, das was er von mir anhören muss, reicht ihm da definitiv.
Und über was reden viele Lehrer zu 90% miteinander? Über Schule! Ich will Freizeit und nicht eine Selbsterfahrungsgruppe.
Und zum fachlichen Austausch hab ich ja Konferenzen und 4t.


"Lassdaswerhatangefangenweristderklassenlehrerblabla"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2007 17:56:18 geändert: 09.03.2007 17:56:56

Da musste ich doch sehr grinsen ...denn das geht mir auch so!

Ich zähle mich nicht zu den alten verschrobenen und was auch immer noch so an Eigenschaften den Kollegen hier nachgesagt wird, darf aber "stolz" meine interne Schulbezeichnung hier bekanntgeben. Da modern gekleidet, modern denkend, den Beamer beherrschend und über ein gewisses Fachwissen im Bereich PC(ich weiß halt was Chat heißt!) verfügend werde ich von einigen Kollegen (alle über 40) Als Berufsjugendliche tituliert.
lg ines


ich bin schon älterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2007 23:17:22

und merke das auch.
Bei neuen Methoden überlege ich mittlerweile, ob sie in den letzten Dienstjahren für mich noch was bringen. Also wähle ich aus.
Deshalb bin ich nicht merkwürdig.
Man soll nicht vergessen, die Schüler sind an die Eigenarten jedes Lehrers gewöhntund merken jede Veränderung. Ein Bruch in ihren stereotypen Vorstellungen kann sie verunsichern. Sie wollen nur eines, Lehrer bei denen sie verstehen und lernen können.
Für merkwürdig halten sie manche Lehrer unabhängig vom Alter.

Grüße

Regiolacanus


<<    < Seite: 5 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs