transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 243 Mitglieder online 03.12.2016 12:51:47
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "These: Textilunterricht ist ein Anachronismus und ein soziales Selektionsmittel"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
@skoleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: onkel_titus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2007 20:25:25

Spinatchen klingt aber niedlich, nicht war mein kleiner spinatundeiverdrücker


Hey Onkel_Titteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: spinatundei Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2007 20:27:16

du darfst nicht Spinatchen zu mir sagen!!! Komm du mir morgen
auf Arbeit!


Ich brat dir morgen auch ein Ei, süßer Schnuckelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: onkel_titus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2007 20:28:32

Und warum tauchen meine blöden, unsachlichen Posts siebzehn mal auf, stimmt da was mit der Programmierung der Legemaschine nicht?


Aber jetzt mla im ernst.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: onkel_titus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2007 20:34:37

Ist es so schlimm, eine Tradition und althergebrachte Technik beizubehalten?


rhauda hat Recht!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2007 20:44:31

Bei uns an der Schule kann das zum Glück niemand unterrichten und deshalb haben wir das Fach nicht.
Ich wurde mal zu einer Forbildung Drucken geschickt, die überaus interessant und lehrreich war. Das ganze gehörte allerdings in den Fachbereich Textiles Gestalten und am Schluss wünschten sich die Teilnehmerinnen ganz dringend beim nächsten Mal etwas zum Thema Sticken, vor allem auch was "für die Jungs", es wurde so Themen wie Leinenmäppchen und Kulturbeutel besticken anvisiert.....
Ich sah förmlich, wie meine Möchtegern-"Gangstas" sich begeistert auf so etwas stürzen... Jedenfalls habe ich meinem Schulleiter klarmachen können, dass ich da nicht mehr hin muss.

Die kreativen, Sinne-schulenden Aspekte können im Kunstunterricht abgedeckt werden. Die ganz praktischen, die man (m.E.) doch noch braucht, wie einen Knopf annähen, ein kleines Loch im Pullover flicken, im Hauswirtschaftunterricht. Außerdem haben wir zumindest genug Freiräume, um auch mal Freundschaftsbändchen und Häkelmützen herzustellen, falls Bedarf da ist. Als Angebot im Kunstunterricht oder in Deutsch
als Vorgangsbeschreibung.

Alle schulformspezifischen Fächer abzuschaffen, dafür wäre ich nicht. Ich denke oft, dass unsere HS-Schüler in Hauswirtschaft und Werken (Jungen und Mädchen haben beides verpflichtend) einiges mehr an brauchbaren Kenntnissen fürs Leben mitnehmen als die Gymnasiasten. Ertappe mich immer öfter bei dem Bestreben, dass der eigene Nachwuchs in diesen Bereichen zu Hause wenigstens das lernt, was die Altersgenossen an unserer Schule können....


onkel_titus...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2007 21:07:20

willste auch ne mütze? ....mach ich ja gerne...
skolchen


@titusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2007 21:35:19 geändert: 08.03.2007 21:35:38

Ist es so schlimm, eine Tradition und althergebrachte Technik beizubehalten?


Nur weil es eben eine Tradition und althergebracht ist? Das wäre dann im Geschichtsunterricht anzusiedeln "Alter Handwerks- und Handarbeitstechniken". Ich finde, dass die Lerninhalte nichts mehr mit dem Leben der Schüler/innen zu tun haben, sondern dass da ein Fach beibehalten wird, das sich eigentlich schon seit 20 Jahren seine Daseinsberechtigung an den haaren herbeizieht. Das Gefühl hatte ich damals schon, als ich gezwungen war, das als Drittfach zu studieren.

Andererseits: wenn die Hauptschüler/innen schön Textiles Gestalten lernen, haben sie wenigestens ein Hobby, das sie ausüben können, wenn sie mit HarzIV zu Hause sitzen. Schade nur, dass ein Paar Stricknadeln heutzutage schon 6 Euro kosten.


Wie viel?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2007 22:26:36

@rhauda,
wie viele Stunden haben denn eure Schüler "Textiles Gestalten"?


@indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2007 22:28:44

jeweils in der 5. und 6. Klasse eine Wochenstunde oder eine Doppelstunde pro Halbjahr.
Im Vergleich dazu die Förderstunden: eine halbe Stunde pro Jahr, und das zusammen für alle Fächer.
Man hat sich halt an die Stundentafeln zu halten.


Was wirklich schlimm war...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2007 22:33:37

im selbst genossenen Handarbeitsunterricht in grauer Vorzeit und was daher auch das einzige ist, an das ich mich erinnere, das ist der grauenhafte Vorgang, in einen völlig unversehrtenSocken ein Loch schneiden zu müssen, um selbiges dann wieder zu stopfen, mit einem Ergebnis, das einem die Tränen in die Augen trieb, da man doch wusste, wie schön er vorher aussah....
Irgendwie hatten sich wohl alle Mütter geweigert, ein wirklich kaputtes Teil rauszurücken (Was macht das denn für einen Eindruck?). Ich hoffe nur, es handelte sich um "Suchanzeigen", d.h. Partner unauffindbar...


<<    < Seite: 2 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs