transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 5 Mitglieder online 04.12.2016 04:58:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Film zum Thema Polypeptide"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Film zum Thema Polypeptideneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: onkel_titus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.03.2007 07:17:33

http://www.schoenstaetter-marienschule.de/index.php?c=Biologie&s=Faecher

Schaut doch mal hier nach bitte. Mich würde eure ehrliche Meinung interessieren.

Lieben Gruß
Titus


Poly und Pepneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.03.2007 08:24:37

Ich habe mir den Film angesehen. Den einzigen Nutzen, den ich hatte, war der download eines für mich neuen Abspielprogramms. Die Protagonistinnen hatten offensichtlich viel Spaß, aber inhaltlich war die Ausbeute doch recht gering. Da bieten die professionellen Anbieter oder gar das Lehrbuch doch mehr.
Trotzdem danke, dass du den Film ausgegraben hast, Christeli


Ich glaubeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: spinatundei Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.03.2007 16:04:43 geändert: 13.03.2007 16:05:27

dass der Film für die Macherinnen wohl am lehrreichsten war / ist.
Andere Unterrichtsgruppen erleben ja den Lernprozess, welcher
zum Film geführt hat, nicht mit.

Ich denke, dass der Film eher eine Anregung an Biolehrer
sein kann, solche Methodik gewinnbringend einzusetzen. Vielleicht
sollte auf der Homepage noch der Lernprozess bzw. die Methode
geschildert werden, um es für andere lerngruppen nachvollziehbar zu
machen.



Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: onkel_titus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.03.2007 17:03:26

für den Tip, spinatundei. Da werde ich gleich den Oberwebseitenadmin unserer Schule mal anspitzen


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs