transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 334 Mitglieder online 05.12.2016 13:48:10
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Erfahrungen mit Réalités Nouvelle édition"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Erfahrungen mit Réalités Nouvelle éditionneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kadettilac Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2007 20:52:40 geändert: 19.03.2007 20:56:02

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wer hat Erfahrung mit Réalités Nouvelle édition Band 1 bei 4 Wochenstunden in der Realschule? Arbeite in diesem Schuljahr zu ersten Mal damit und kriege beim besten Willen die Kurve nicht. 9 Unités und jede Menge gut zu gebrauchendes Zusatzmaterial sind für durchschnittliche Realschüler einfach zu viel. Bisher haben wir alle Französischbücher für die Realschule jeweils in das folgende Schuljahr hinein gestreckt und den Band für die Klasse 10 meist fast nicht mehr benutzt. Das wird uns jetzt wohl auch nicht erspart bleiben. Was hat sich der Verlag wohl dabei gedacht?
Kadettilac


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2007 21:04:43

habe zwar mit Réalités keine Erfahrung, denn wir arbeiten (RS, Nds) hier mit dem neuen Lehrwerk von Klett: Tous ensemble ab Klasse 6. Aber aufgrund deiner Anfrage kann ich schon erkennen, dass es euch genauso geht wie uns. Es ist nicht zu schaffen, viel zu viel Stoff pro Lektion, bei Klett aber leider zu wenig Übungsmaterial nebenbei. Alles mit heißer Nadel gestrickt, weil die Umstellung auf Beginn Klasse 6 ja so plötzlich kam.
Früher, als die Bücher noch selber gekauft wurden, haben wir die Bücher auch immer 1 1/2 Jahre lang genutzt. Mit der Lehrmittelfreiheit und dem Ausleihsystem wird das jetzt schon schwieriger. Wir haben noch keinen Weg gefunden.
Irgendwie haben die Verlage offensichtlich den Bezug zur Realität (was für ein passendes Wortspiel) verloren. Es ist echt Stress.
Gruß von der Leidenskollegin klexel


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs