transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 258 Mitglieder online 03.12.2016 16:44:44
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Modular Object-Oriented Dynamic Learning Environment"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Modular Object-Oriented Dynamic Learning Environmentneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2007 13:11:28

„larsberger“ hat schon.2005 darauf hingeweisen, auch „moge“ in dem jahr, der letzte diesbezügliche forumseintrag stammt von „kiehle“ aus dem februar 2006… und alle drei sind seither wohl nicht mehr on gewesen.


kurz: es geht um moodle

- wer hat erfahrung damit?
- und könnte mir etwas unterstützung zukommen lassen?

ich würde mich drüber freuen!

dafyline





Habe auch nicht viel Ahnung,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balou46 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2007 15:05:59

... aber ich habe mich mal hier angemeldet: http://lehrerfortbildung-bw.de/moodle/,
vielleicht hilft es dir, auch wenn du nicht aus BW sein solltest (interessiert beim Anmelden es?).
Wahrscheinlich geht es aber so wie mit vielen E-Learning-Möglichkeiten: man braucht zeit, sich einzuarbeiten, Zugang im Unterricht, beides wenig vorhanden, also lässt man es ...


@balouneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2007 19:12:09

ich mach grade eine fortbildung in ö (nein, ich würde es eher bezeichnen als: ich kämpf mich durch mit viel fieber) und such gleichgesinnte "moodle-anfänger" oder schon wissende.

danke für den hinweis!



dafyline


hochschiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieb...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2007 11:19:43

gibt's wirklich soooo wenige, die moodle-neugierig oder sogar moodle-erfahren sind?
oder hatten da bloß etliche bisher keine zeit?


dafyline


Tatsächlich ist die Zeit das Problemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2007 18:21:35

Ich würde mich auch gerne kundig machen, habe aber Angst, mir immer mehr auf den Buckel zu laden.
Letztens habe ich zwei Links zu moodle bekommen.
Vielleicht helfen sie ja auch weiter.
www.moodle.org
www.moodle07.de


@ 95ineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2007 18:58:09

so ähnlich wie dir gehts mir auch grade!

das ganze ist absolut interessant, gehört wohl demnächst auch zum standardwissen (ich hab eigentlich angenommen, die studs und refs wissen bescheid )und kostet mich im moment wirklich zeit.
danke für die links!

dafyline


spannend ist es ja..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.03.2007 08:06:14

das moodlen, aber zeit , zeit, zeit.... und und und ...
die wird leider nicht mitgeliefert

vielleicht wird es einfacher/weniger zeitaufwändig, wenn erst der kurs komplett steht???

ich hätte mich gerne mit moodlekundigen etwas ausgetauscht...

dafyline


Aaaaaaaaaaalso....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rotzloeffel1980 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2007 10:10:13

... wir werden am Seminar gezwungen Moodle zu benutzen (BW). Es gibt aber ständig Diskussionen darüber und ich bin auch nicht sehr glücklich damit.
Das Problem ist, dass mit Moodle eine total Überwachung möglich ist. Unsere Fachleiter können sehen, wann wir das letzte Mal auf Moodle eingeloggt waren, wie lange wir eingeloggt waren und was genau wir gemacht haben.
Es gibt Tests, bei denen man sein Wissen unter Beweis stellen kann und wenn man da arglos mitmacht, dann erscheint man auf einmal in einer Ranking-Liste zusammen mit seinen Mitreferendaren.
Ich kann mich einfach nicht des Verdachts erwehren, dass das datenschutzrechlich nicht so ganz in Ordnung gehen kann....
Mal abgesehen davon, dass keiner von uns dieses Forum nutzen möchte, denn ich kritisiere doch nichts, wenn ich weiß, mein Name steht daneben und der Fachleiter weiß, dass ich das geschrieben habe
Gibt es hier vielleicht noch andere Refis, die das gleiche Problem haben oder sehe ich das als einzige hier so kritisch?
LG, rotzloeffel1980


@ rotzloeffel1980neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2007 23:45:45


deine argumente – man kann als tutor sehen, wer wann wie lange on war und was er gemacht hat – stimmen durchaus.
von wegen datenschutz: fachleiter können auch sehen, wenn du real anwesend bist...manchmal ist auch ganz praktisch, seine anwesenheit dokumentiert zu bekommen

mit der kritik ist es wie im normalen leben: entweder man übt konstruktive kritik und steht dazu oder man sagt besser gar nichts, bevor man feige anonym ankreidet.

vorteile sehe ich mittlerweile schon auch bei moodle (hab ich mich jetzt durchgemoodlet und dazu wirklich viel zeit verwendet): als tutor kann man den teilnehmern wirklich vieles „mundgerecht“ hinlegen, seien es nun verlinkte seiten oder andere aufgaben.
wie immer: jedes ding hat zwei seiten!

dafyline


@ 95ineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2007 23:50:46

ich hab's geschafft - meine moodlearbeit hat gnade gefunden vor den gestrengen augen der helfenden tutoren

ja, zeit brauchts, um sich einzuarbeiten, wenn es dir so geht wie mir: mehr irrtum als versuch (so trainiert man eine gewisse fertigkeit beim sichern jeglichen zeugs).

jetzt kann ich sagen, mein schnuppern war nicht ohne - es hat spaß gemacht, ich hab viel dazugelernt!

wenn du dir also zeit nehmen kannst und willst - probiers!



dafyline


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs