transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 226 Mitglieder online 09.12.2016 11:13:55
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Einkommenssteuer 2006"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Einkommenssteuer 2006neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hkauff Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2007 23:36:51

Hallo,
kennt jemand ein gutes Steuerprogramm für den Computer. Möchte meine Einkommenssteuererklärung 2006 gerne bequemer haben.
Freue mich über eure Ratschläge.

Grüße
heidi


WISOneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kiri26 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2007 23:42:36

Ich habe meine Steuererklärung in den den letzten 3 Jahren mit dem Programm von Wiso gemacht - einfach zu bedienen, man wird bequem durch das Programm geführt. Und ich habe jeweils auf den Cent das wieder bekommen, was das Programm ausgerechnet hatte ! Kann es nur weiter empfehlen !


Zustimmungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.04.2007 08:22:55

Ich kann kiri26 nur zustimmen, ich arbeite schon jahrelang mit WISO. Ich denke, auch als Neuling findet man sich gut zurecht, es ist sehr komfortabel mit vielen Erklärungen und Hilfen, dazu auch Briefentwürfe für diverse Erklärungen oder Einsprüche. Ich finde, die ca. 30 € sind gut angelegt.


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mininici Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.04.2007 08:50:52

Wenn ich ehrlich bin, habe ich das Steuersparprogramm von Computerbild. Es ist wirklich super. Es updatet sich von selbst und sucht dir alle möglichen Ersparnisse heraus. Zusätzlich vergleicht es die selbst erstellte Steuererklärung mit der via Mail zugesendeten vom Finanzamt und zeigt dir somit ganz genau die Abweichungen.

Ich komme damit super zurecht.

Lg
mininici


Ich benutzeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.04.2007 12:25:09

"Elster", das offizielle Programm des Finanzamtes. Das ist kostenlos, muss aber jedes Jahr neu heruntergeladen werden. Es ist also auch immer topaktuell. Es rechnet anhand der eingegebenen Daten aus, mit welcher Rückzahlung man rechnen kann.
Ich komm damit gut klar.


elsterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.04.2007 16:46:04

gibt aber keine Tipps wie WiSo! Dafür gibt es beim Finanzamt bevorzugte Bearbeitung, wenn man seine Erklärung mit dem Programm erstellt.


Akademische Arbeitsgemeinschaftneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: igellady Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.04.2007 16:59:28

Mit dem Programm "Steuersparerklärung" arbeite ich seit Jahren. Der Helfer "klopft" mir dauernd auf die Finger, wenn ich etwas an der falschen Stelle eingegeben habe oder etwas vergessen habe.

Alle Möglichkeiten werden immer in Menüs angezeigt.

Kann ich nur empfehlen!

LG und fröhliche Ostereier

Igellady


@igelladyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2007 22:57:05 geändert: 11.04.2007 22:58:29

Kann dir nur zustimmen, was das Steuerprogreamm der Akad. Arbeitsgem. an geht! Auch ich benutze es seit Jahren und bekomme vom Finanzamt jedes Jahr fast auf den Cent genau das vom Programm ausgerechnete Geld zurück! Außerdem ist die Handhabung wirklich narrensicher, man kann einfach nichts falsch machen und wird, wie du schon dsagtest, bei unlogischen Eingaben sofort gestoppt! Also: nur weiterzuempfehlen!
Man kann seine fertige Steuererklärung dann auch per ELSTER versenden. Aber das geht sicher bei den meisten anderen Programmen auch.
Übrigens: weder igellady noch ich bekommen für diese "Werbung" bei der AA Bonuspunkte!
Viel Spaß beim Brüten über den Belegen wünscht euch angel


nicht nur in dneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2007 23:54:38

darf man sich mit derlei herumschlagen - ich darfs auch...freundlicher helfer und sortierer aller meiner 100 000 (nein, ein paar weniger ? ) belege ist mein mann und anschließend der steuerberater, der dann das ganze per mail direkt ins finanzamt schubst.

ein paar tage sind ja noch zeit...

fröhliches wursteln!

dafyline



VIELEN DANK!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hkauff Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.04.2007 20:16:09

Vielen Dank euch allen für die Beiträge. Das war mir eine Hilfe! IHR SEID HELDEN!
Morgen wieder einen guten Start.
Grüße
heidi


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs