transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 21 Mitglieder online 08.12.2016 05:32:31
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Veröffentlichung des ersten 4teachers-Romans"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 13 >    >>
Gehe zu Seite:
Bevor...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2007 20:34:48

...ich (endlich!) das korrigierte 4. Kapitel an klexel maile, habe ich noch zwei ausdruckstechnische Fragen an euch:

ich bin über zwei Ausdrücke gestolpert, die ich nicht kenne und von denen ich auch nicht unbedingt weiß, was sie bedeuten sollen.

Nummer 1:
in 4.11 schaut Marion "leicht limettenhaft" --> ???

Nummer 2:
in 4.12 "hirscht" Marion in das Klassenzimmer, in dem sie Unterricht hat

Was meint ihr? Drin lassen oder sinnvoll ersetzen?

ricca


Sorryneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2007 20:45:21 geändert: 18.04.2007 20:46:57

aber manche Ausdrücke entsprechen sicher nicht den höchsten literarischen Ansprüchen, doch gerade in manchen Textpassagen finde ich tragen sie sehr zum leichten Lesevergnügen bei.
Ich will es euch ja nicht sonderlich erschweren, aber bei aller Korrektheit die hier an den Tag gelegt wird möchte ich doch, dass die Authentizität der verschiedenen Schreibstile erhalten bleibt. So erkennt man ja auch mit der Zeit, welcher Beitrag von wem ist - also nicht namentlich aber eben stilmäßig - und das macht doch den halben Roman aus.

Eine durchlaufende auf einen Stil zugeschnittene Geschichte hätte jeder schreiben können. Wichtig hier ist aber die Vielfalt so auch in den Dialektpassagen zu erkennen)und eben das schnelle Überleiten von einem Autor zum anderen. Dass es dabei vielleicht manchmal holpert ist logisch.
Ich würde daher nicht zu viel am Ausdruck herumfeilen, sondern wirklich das Hauptaugenmerk auf die RS legen. Gravierende Fehler im Ausruck der Formulierung etc. würde ich persönlich erst den wirklich umändern lassen, der die Geschichte in einem Guss liest, denn erst der taucht wirklich ein.

nur mal so angedacht...
ines

PS: bei leicht limettenhaftz.b. musst ich sehr lachen und hatte eine genaue Vorstellung davon was sich in dem beschriebenen Gesicht eben abspielte....


@ Inesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2007 20:56:16

Ich denke auch, solche Ausdrücke und Wendungen sollten wir drin lassen. Die Gründe hast du genannt.
Ausgebügelt werden sollten höchstens störende Wiederholungen oder wirklich verkorkste Sätze. Dass es manchmal Ausdrücke gibt, die in keinem Duden zu finden sind, finde ich echt witzig. Die lasst man drin. Sie sind das Salz in der Suppe. Und wir wollen ja auch nicht päpstlicher sein als der Papst (herzlichen Glückwunsch)

Wichtig wären mir nur die RS, die Zeichensetzung, vor allem die vermaledeiten Anführungsstriche in manchen Kapiteln, und - ganz wichtig: die Groß- und Kleinschreibung, da ist nämlich vieles im Argen.

Und ein bisschen Spaß machen sollte das alles doch auch



So wars gemeintneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2007 21:06:11



@inesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2007 21:35:19

etwa so, wie du oben geschrieben hast, gehört das vorwort verfasst, damit das jeder auch vor dem lesen weiß


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2007 21:56:00

kümmere mich ums Vorwort , sobald ich etwas Luft habe .



ich habe mir erlaubt,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2007 23:48:09

einige unlogische Verwendungen von Zeiten zu verändern.


limettenhaftneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2007 01:24:58

den Ausdruck hab ich geprägt.

Und er hat mich schon einiges an Gehirnschmalz gekostet.

Weil ich halt nicht "säuerlich" schreiben wollte, aber so was in der Richtung zum Ausdruck bringen wollte.

Das war gar nicht so leicht.

Und ich bin dafür, dass solche Ausdrücke, bei anderen sind auch einige zu finden, drin bleiben.

Es ist so, dass man am Stil erkennen konnte, wer was geschrieben hat. Also mir ist es mal so ergangen.

Das als erklärende Worte vorab zu stellen, find ich eine gute Idee. Macht unseren Roman zu etwas Besonderem, das hat nun mal nicht jeder.


Danke für eure Meinung...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2007 08:13:45

...natürlich lasse ich die Ausdrücke drin.

Aber wahrscheinlich habe ich genauso lange gebraucht, um die Bedeutung des Wortes "limettenhaft" zu verstehen, wie keinelehrerin gebraucht hat, um sich den Ausdruck auszudenken.

Ich für meinen Teil beschränke mich auf Rechtschreibung, Zeichensetzung, Gänsefüßchen und Logik. Glücklicherweise steht einem WORD ja mit Rat und Tat zur Seite - auch wenn es natürlich nicht alles kann...

ricca


Angekommenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2007 15:45:10 geändert: 19.04.2007 23:19:12

So, die ersten Kapitel sind angekommen!
Danke an bernstein für 10 - 19
Danke an ricca für 4 + 7

Hier die aktuelle Korrektoren-Liste:

cath1: Kapitel 1

bumblebee79: Kapitel 2 + 8

frauschnabel: Kapitel 3

ricca: Kapitel 4 + 7

flabbergasted: Kapitel 5 + 6 + 9

bernstein: Kapitel 10 - 19

aloevera: Kapitel 20 - 22

ricca: Kapitel 23 + 24

liko: Kapitel 25 + 26

janneke: Kapitel 27 - 30

Wer macht weiter?



<<    < Seite: 3 von 13 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs