transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 264 Mitglieder online 06.12.2016 22:55:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Veröffentlichung des ersten 4teachers-Romans"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 6 von 13 >    >>
Gehe zu Seite:
Lückenfüller gesucht !!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.04.2007 21:43:23 geändert: 29.04.2007 21:45:44

Es gibt ein kleines Problem Hab ne Lücke entdeckt. Kann da jemand mal was reinschreiben, so dass die Nummerierung wieder stimmt??? Irgendwie die Übergänge retten?? Irgendwas Belangloses...

2.42
Marion hatte mittlerweile eine Apotheke gefunden, die Nachtdienst hatte. Sie dankte Gott, dass diese auf ihrem Nachhauseweg lag. Schließlich musste sie morgen früh wieder im Unterricht stehen. Oder würde sie sich morgen krank melden? Ach, erst mal musste sie jetzt wissen, was mit ihr los war. So klingelte sie an der Tür und wartete auf den Apotheker. Als dieser kam und sie fragte, was sie denn gerne hätte, sagte sie: „Ich hätte gerne...
2.43
[...]
2.44
Brech- und Durchfalltabletten, etwas für einen nervösen Magen... Und sicherheitshalber auch noch einen Schwangerschaftstest!", hörte sich Marion sagen. Eigentlich wäre es ja eine tolle - für sie selbst lang herbeigesehnte Wendung. Doch nun? Wollte sie wirklich von Jack schwanger sein. Nun, wo sie doch erkannte, dass ihr Interesse sich deutlich auch noch auf andere männliche Geschöpfe konzentrieren konnte? Und - auch noch Anklang fand? Oh je.
2.45
Schwanger oder nicht schwanger?
2.46
Nervös begab sich Marion ins Badezimmer, schaltete das Radio ein und verschloss die Tür. Sie war das erste Mal in der Situation, überhaupt einen Test machen zu


So vielleicht?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.04.2007 21:50:12

2.42
Marion hatte mittlerweile eine Apotheke gefunden, die Nachtdienst hatte. Sie dankte Gott, dass diese auf ihrem Nachhauseweg lag. Schließlich musste sie morgen früh wieder im Unterricht stehen. Oder würde sie sich morgen krank melden? Ach, erst mal musste sie jetzt wissen, was mit ihr los war. So klingelte sie an der Tür und wartete auf den Apotheker. Als dieser kam und sie fragte, was sie denn gerne hätte, sagte sie: „Ich hätte gerne...
2.43
[...]etwas gegen Übelkeit. Vielleicht haben sie gut verträgliche
2.44
Brech- und Durchfalltabletten, etwas für einen nervösen Magen... Und sicherheitshalber auch noch einen Schwangerschaftstest!", hörte sich Marion sagen. Eigentlich wäre es ja eine tolle - für sie selbst lang herbeigesehnte Wendung. Doch nun? Wollte sie wirklich von Jack schwanger sein. Nun, wo sie doch erkannte, dass ihr Interesse sich deutlich auch noch auf andere männliche Geschöpfe konzentrieren konnte? Und - auch noch Anklang fand? Oh je.
2.45
Schwanger oder nicht schwanger?
2.46
Nervös begab sich Marion ins Badezimmer, schaltete das Radio ein und verschloss die Tür. Sie war das erste Mal in der Situation, überhaupt einen Test machen zu


Danke,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.04.2007 21:53:17

Wird gleich erledigt


bin eben zurück gekommen und lese von den Anführungszeichen-Fehlernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2007 14:07:31 geändert: 01.05.2007 14:20:50

Bevor ich jetzt wieder irgendetwas nicht richtig mache: wie müssen die Gänsefüßchen sein: vorher und hinterher oben? vorher unten und hinterher oben?



@bernsteinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2007 14:13:13

vorher unten und hinterher oben .


dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2007 14:22:24

und gleich die Nachfrage:
was muss ich tun, damit diese blöden Füßchen unten und nicht oben sind?



Gänsefüßchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bumblebee79 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2007 14:57:16

Wenn man den Text in Word bearbeitet, und als Standardsprache für den Text "Deutsch" angegeben hat (Extras-Sprache-Sprache bestimmen-deutsch), einfach nur löschen und neu setzen. Dann müsste das erste Gänsefüßchen automatisch unten, und das hintere oben erscheinen...



danke bumblebeeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2007 15:08:12 geändert: 01.05.2007 15:16:13

hab ich gemacht und dennoch will das vordere gänsefüßchen nicht nach unten gehen.

Hab's gerade gefunden in einem anderen Forum:

Menü Extras --> AutoKorrektur-Optionen --> AutoFormat während der Eingabe, dort das Häkchen weg bei "gerade Anführungszeichen durch typographische ersetzen".

Darauf achten, dass du wirklich die Registerkarte "AutoFormat während der Eingabe" erwischst, so ein Häkchen gibt es auch bei "AutoFormat".


Jetzt klappt es.



Kleine Erinnerung ,-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.05.2007 19:03:07

Na, ihr lieben Korrektoren, wie sieht's denn aus??
Mir fehlt noch das eine oder andere Kapitel. Ich würde so gerne möglichst bald die zusammengebastelte Fassung zur Schlusskorrektur an die Freundin von keinelehrerin schicken. Die braucht dann ja auch noch ihre Zeit, und ich möchte sie dann nicht unter Druck setzen.



@keinelehrerinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.05.2007 20:08:56

Wenn alle Kapitel Korrektur gelesen sind, sollte es nur noch um stilistische Feinheiten gehen, bzw. Kapitelübergänge, holpert es da, ist es stimmig etc.
Bitte auf keinen Fall neue Rechtschreibkorrekturen, sonst kommen wir nicht zu Potte.
Ich denke, jeder hat nach bestem Wissen und Gewissen Korrektur gelesen, und falls tatsächlich noch ein Fehlerchen drin ist,ist es halt so.
Wir sind ja nicht Schiller oder Goethe .


<<    < Seite: 6 von 13 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs