transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 1 Mitglied online 10.12.2016 02:46:44
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "VERA, Vergleichsarbeiten in der Grundschule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
VERA, Vergleichsarbeiten in der Grundschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.05.2007 08:35:49 geändert: 12.05.2007 08:43:07

Gerade werde ich mit VERA konfrontiert. Das sind die Vergleichsarbeiten an den Grundschulen, die jährlich in 6 Bundesländern gleichzeitig geschrieben werden. Dieses Jahr wurden erstmals die 3. Klassen in Mathematik und Deutsch (Aufsatz + Lesen) getestet.

Nun sitze ich hier vor einem riesigen Stapel Papier. Für zwei Klassen waren ca. 1000 Blätter auf Kosten der Schule zu drucken und zu heften. Jetzt soll ich die Inhalte nach den von der Uni Landau vorgegebenen Kriterien auswerten und die Ergebnisse in den Computer übertragen, damit die statistische Auswertung durch die Uni erfolgen kann. Dafür erhalte ich als Lohn einen Arbeitstag ohne Schüler, der allerdings in der Schule zu verbringen ist. Ziel: Gemeinsames Korrigieren und Besprechen mit der Kollegin.

Wenn die Ergebnisse der Uni vorliegen (Landesdurchschnittswerte etc.), sind diese im Kollegenkreis vorzustellen, zu analysieren und Konsequenzen zu ziehen.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit VERA gemacht. Wie steht Ihr dazu? Wird bei Euch an der Schule vorher geübt, damit ein gutes Ergebnis herauskommt? Werden die Resultate von der Schulleitung schön geredet oder werden tatsächlich pädagogische und didaktische Konsequenzen gezogen?


Hi,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.05.2007 08:53:17

gib mal VERA in die Forensuchfunktion. Es gibt schon ein paar Foren dazu, vielleicht findest du dort auch ein paar Antworten , die dir weiter helfen.
Schönes Wochenende,
klexel


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2007 08:50:32 geändert: 13.05.2007 09:17:57

hol das Forum noch mal hoch, denn es gibt sicher noch mehr Leute, die mit VERA Erfahrungen haben oder sich neu damit auseinandersetzen müssen.


Ich wundere mich,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2007 14:06:08

dass du einen "schülerfreien Tag" bekommst! Das hatte ich bei meinen zwei Veras nicht!
Außerdem: warum musstest du das Material kopieren? In diesem Jahr gab´s doch vorbereitetes Material für alle Schüler!
wundert sich Clausine


Scheintneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saminda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2007 14:31:38

in den Bundesländern unterschiedlich zu laufen.
Wir in RLP haben auch einen "schülerfreien Tag" , und auch wir mussten unser Material selbst kopieren .
Aber ich fand es dieses Jahr recht schülernah, nicht so abgehoben wie vor zwei Jahren. Die Aufgabenstellungen und die Inhalte entsprachen dem, was die Schüler eines dritten Schuljahres bearbeiten könn(t)en. Auch dass die Aufgaben in einer kürzeren Zeit zu bewältigen waren fand ich besser.


Hurra,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schmiezi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.05.2007 15:06:40

habe eben die Dateneingabe Mathe beendet und suchte nach einem Forum zum Freuen...

Schade, dass ich noch die beiden Stapel Deutsch auf dem Schreibtisch liegen habe.

Wie weit seit ihr denn?

Und könnt ihr auch den großen Reibach machen, indem ihr einem eurer Schüler 250g Frischkäse für 300 Euro verkauft? (oder für 50 Euro oder für 75,60 Euro?)


@clausine und schmiezineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.05.2007 18:07:39 geändert: 15.05.2007 18:08:25

An Deiner Stelle clausine würde ich mal ans KM schreiben oder zumindest an die Lehrervertretungen. Wenn ein schülerfreier Korrekturtag in RLP den Kolleginnen und Kollegen zur Verfügung steht - der ist auch dringend notwendig -, sollte das in Deinem Bundesland auch möglich sein. Ansonsten wird er in RLP gestrichen, befürchte ich.

schmiezi, meine Korrekturen habe ich hinter mich gebracht. Bei der Aufsatzkorrektur haben meine Kollegin und ich uns schon gewundert, dass wir bei überproportional vielen Schülern das Kriterium als erfüllt ankreuzen konnten. Das hat sich im Lesetest wieder relativiert. Da sind wir beide zur Überzeugung gelangt, dass die zur Verfügung stehende Zeit sehr knapp bemessen war.

bakunix


Schülerfreien Tag???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandra_a Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2007 10:20:03

Will ich auch!!! Ich unterrichte in S-H und hab mit meiner dritten Klasse auch grad VERA geschrieben. Wir bekommen auch keinen schülerfreien Tag o.ä. Obwohl ich nun schon einige Nachmittage mit Kollegen verbracht habe, um die Aufsätze zu korrigieren.
Aufsätze zu beurteilen ist ja immer so eine Sache und darum hat jeder einen Teil der Kriterien bekommen und muss jeden Aufsatz dahingehend überprüfen.
Üben konnte ich mit meinen Schülern vorher nicht. Ich habe die Arbeit erst an dem besagten "VERA-Tag" gesehen. Aber ich habe auch schon von Schulen gehört, wo es anders lief. Soviel zum Thema Vergleichbarkeit.
Meine Kinder waren nach der Arbeit ganz schön fertig. Vor allem die Aufsätze sind nicht so prickelnd gelaufen. Muss aber auch dazu sagen, dass ich in meiner Klasse 13 ausländische Kinder haben, die eh so ihre Problemchen mit dem Schreiben von Texten haben.
Echt frustrierend, viel Arbeit für nix. Neue Erkenntnisse gewinne ich dadurch auch nicht.


VERA in Bayern erstmals 2008neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.04.2008 12:37:32 geändert: 06.04.2008 12:46:59

Da Bayern jetzt auch mitmacht, habe ich mir einmal die VERAs aus den vergangenen Jahren angesehen und wunderte mich.
Der Anspruch erscheint mir sehr hoch und - das sage ich einmal geradeheraus - für ein 3. Schuljahr nicht angemessen. Allein schon, was den Erfahrungsbereich anbetrifft.

Meine Frage an die, die das schon mitgemacht haben:
Haben eure Schüler überhaupt die Aufgaben bewältigt?

Eigentlich habe ich keine Lust und finde es auch nicht sinnvoll, meinen Unterrichtsstoff auf die drohenden Vergleichsarbeiten auszurichten. Wir haben in Bayern einen vorgeschriebenen Lehrplan (viele Bundesländer haben ja nur Rahmenpläne), den wir erfüllen sollen und das finde ich viel wichtiger. Zudem sind wir im Mai in Bayern noch mitten im Schuljahr.

LG: ysnp


@ysnpneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: streberin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.04.2008 14:00:46

So ähnlich schaut's in diesem Jahr auch mit dem Probeunterricht aus. Kannst dir vorstellen, wie wir rödeln müssen um bis Anfang Juni den gesamten Stoff durchzupeitschen, damit drei Kinder ihren Probeunterricht machen können. Und was machen wir in de restlichen 9 Wochen????


 Seite: 1 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs