transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 761 Mitglieder online 05.12.2016 17:54:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "S.O.S. - Tipp zum Thema "Nationalsozialimus" gesucht!!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

S.O.S. - Tipp zum Thema "Nationalsozialimus" gesucht!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2004 15:19:35

Suche gaaaanz dringend Ideen zum Thema Nationalsozialismus. Hatte heute ein "Erlebnis der anderen Art" ( )mit einem Schüler zu diesem Thema und möchte es deshalb dringend im Unterricht aufgreifen. Handelt sich um eine 6. Klasse -hat irgend jemand hier einen Tipp für mich, wie ich das Thema angehen könnte? Im Gespräch wurde mir klar, dass das Vorwissen der Kinder sehr diffus ist. Da ich auf die Schnelle keine Einheit aus dem Ärmel zaubern kann, wäre es toll, wenn jemand einen Text, Gesprächsanlass, Internetadressen, Spiele etc. für mich wüsste, die als Einstieg geeignet sind. Bin über jede noch so kleine Idee dankbar, egal, wie "ausgefeilt" (Ich bastele dann noch gern dran 'rum ... ).
Schon mal Danke im Voraus, eure bika


wie wärs mitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2004 15:37:27 geändert: 20.01.2004 15:55:46

http://www.internationaler-bund.de/ib/unterrichtsmaterialien/index.htm

vielleicht ist es das ja schon.


http://www.bpb.de/


Buchvorschlagneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandy03 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2004 17:28:22

Auch eine Idee!!

Schule gegen Rechts:
Für die pädagogische Arbeit in und mit NS-Gedenkstätten

Uwe Neirich: Erinnern heißt wachsam bleiben
- Tipps, Infos, Konzepte -

ISBN 3-86072-459-2





@bikaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nikaya Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2004 00:16:03

Vielleicht könntest du das Thema Nationalsozialismus ein wenig eingrenzen, damit man weiß welche Lernziele du verfolgen willst, bzw. welchen Aspekt vom NS du überhaupt durchnehmen möchtest. Nicht schlecht wäre es auch zu wissen, was denn der Schüler so von sich gegeben hat. Geht es um Vorurteile gegen Minderheiten oder um falsche Vorstellungen vom Dritten Reich? Oder um etwas ganz anderes?

nikaya


In einer 6. Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant71 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2004 10:22:49

habe ich mal das Buch "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" von Judith Kerr gelesen.
Da geht es auch um das Thema. Vom Verlag an der Ruhr gibt es dazu eine Literaturkartei mit vielen Hintergrundinformationen zum Thema NS.
Falls du Deutsch unterrichtest, wäre das vielleicht was für dich.


@nikayaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.01.2004 14:51:27 geändert: 26.01.2004 14:52:26

Ich versuche mal, das Thema ein bisschen einzugrenzen: In dieser Klasse vermischen sich verschiedene Äußerungen zu einem "Nazi-Rassismus-Ausländerfeindlichkeits-Komplex". Ausgehend vom Symbol eines Hakenkreuzes (was irgendwer irgendwo gesehen hat), führten wir ein Unterrichtsgespräch über die Bedeutung dieses Symbols (auch wenn es dato gar nicht Unterrichtsthema war, doch ich wollte es unbedingt aufgreifen). Die Kinder äußerten sich teilweise recht diffus dazu, wussten aber, dass es "irgendwas mit Nazis und Hitler zu tun hat." Ein Schüler meinte dann, dass es ja heute auch noch Nazis gäbe - die prompte Antwort eines Mitschülers: "Ja genau, die wollen keine Ausländer hier, denn die Ausländer leben ja auf Kosten von unserem Staat und von unserem Geld ...". Eine Mitschülerin äußerte sich ähnlich ...
Das kann man ja nicht so stehen lassen ... !!
Viele liebe Grüße an alle und schon mal danke für eure Tipps , bika


Aha, also doch Mal wieder die Stammtischparolen-Problematik!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nikaya Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.01.2004 17:28:30

Da gibt es diverse Internetseiten, auf denen du gute Argumente gegen diese Vorurteile findest. Am Besten über Google ("Argumente gegen Stammtischparolen").
Es gibt auch ein Heft, herausgegeben (glaube ich jedenfalls!)vom Politischen Bildungszenrum in Berlin, das "Argumentationstraining gegen Stammtischparolen" heißt.
Ansonsten würde ich wahrscheinlich mit den Schülern das Entstehen, Weiterleben und Übertragen von Vorurteilen erarbeiten. Man kann auch versuchen, die herausgearbeiteten Vorurteile anhand eigener Erfahrungen (sofern sie vorhanden sind!) zu wiederlegen.

nikaya


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs