transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 74 Mitglieder online 03.12.2016 23:19:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Klassenfahrt und schlechtes Wetter"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Klassenfahrt und schlechtes Wetterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angellover Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2007 19:33:45

Hallo zusammen!
Fahre nächste Woche mit ner 7er Klasse auf Klassenfahrt. Zwar nur eine Nacht, aber trotzdem will ja was geplant sein.
Hab mir natürlich ein paar Sachen für draußen überlegt, aber, wie sollte es auch sein: es ist nihct gerade berauschendes Wetter gemeldet.
Hat jemand gute Tipps und Ratschläge für einen solchen fall? Wäre euch sehr dankbar!


Der dumme Spruch von der schlechten Kleidungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2007 21:20:25

(es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung) stimmt ganz besonders für Klassenfahrten! Ich habe schon Klassenfahrten mit einer Woche Dauerregen "überlebt", gut sogar, da haben die Kinder draußen nicht mit der Wimper gezuckt (ich habe so gestaunt, denn die Kids waren zu Hause sehr "verpimpelt"), weil sie die Natur so genießen konnten oder die Spiele oder die Tatsache, dass sie sich auch mal "einsauen" konnten, ohne dass eine schimpfende Mama im Hintergrund steht.....Ich kann dich nur ermutigen, wirklich bei jedem Wetter nach draußen zu gehen, mit Regenjacke und/oder -hose.
Wenn es dir selber nicht behagt: es gibt auch tolle Spiele für drinnen und dann tut´s eine kurze Nachtwanderung auch.

Viel Spaß bei jedem Wetter! Im Ernst: ich wünsch dir Sonnenschein!
Clausine


Fallsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2007 23:01:51

auch die Kleidung für´s Wetter nixcht reicht.
-Geschichten vorlesen
-Geschichten erzählen
-Geschichten schreiben

Allerdings finde ich Spiele auch immer die beste Alternative.
Viel Spaß und besonders gutes Wetter .

aloevera


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2007 23:10:52 geändert: 31.05.2007 23:20:42

war mal eine Woche zum Skifahren im Harz - ohne Schnee - mit Wolkenbrüchen. Irgendwann waren alle Klamotten nass.
Wir haben Spiel ohne Grenzen gespielt.

Die Mannschaften bestanden während der ganzen Woche. Und immer fiel uns irgendein neues Spiel ein:

>Teebeutelweitwurf
>Trockenerbsenweitspucken
>Eierlaufen
>Papierfliegerwettbewerb
>Hula hoop-Dauerdrehen
>Tischtennis-Rundlauf
>Diverse Staffeln im Aufenthaltsraum (Mütze, Handschuhe, Schal etc anziehen, während die anderen zu einem Mal laufen etc.)
>Jonglieren (Zeit oder Würfe zählen)
>Suchspiele im Dunkeln
und vieles mehr.

Bei jedem Spiel wurden die Punkte der einzelnen Mannschaften aufgeschrieben, irgendwann weitergespielt.
Wie in der echten Spiel-ohne-Grenzen-Runde damals im Fernsehen konnten auch Joker gesetzt werden etc.
War echt klasse. Und da gibt es - je nach Austattung der Jugendherberge - des Heimes immer viele Möglichkeiten.

Außerdem war jeder Schüer verpflichtet ein Spiel (Brettspiel o.a. zum Spielen am Tisch) mitzubringen. Da gabs dann abends eine reinen Spieleabend, etwas, was viele Schüler gar nicht kennen.


Erstensneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: major-kuchi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2007 06:23:16

Regensachen einpacken lassen. (Kinder können auch bei Regen raus - sie sind nicht aus Zucker und zuhause tun sie es ja auch)
Zweitens: kleinere Spiele (kleinere Staffelspielchen) bzw. Gesellschaftsspiele. Bei einer Konfirmandenfreizeit, die total abgesoffen ist, waren Brettspiele a la Siedler, Carcasonne etc. der Renner. Auf alle Fälle solltest du Karten und Würfel mit nehmen. Tabu ist auch immer gut.

major-kuchi


Zwar nicht auf Klassenfahrten, aber an letzten Schultagen vor den Ferienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2007 11:30:49 geändert: 01.06.2007 11:32:11

gab es bei mir auch oft "Spielzeit".

Dazu sollten die Kinder - soweit vorhanden - Spiele von Zuhause mitbringen.

Regel: Es durften keine "Einzelspiele" sein. Also in irgendeiner Ecke "vor sich hinspielen" - das kann ja jeder daheim. Es sollten zumindest zwei Kinder miteinander spielen können, nach Möglichkeit mehrere.

Die Spiele sollten unempfindlich sein, also nicht gleich kaputtgehn, wenn's mal hoch hergeht.

Es sollten auch Spiele sein, bei denen es nicht problematisch ist, wenn das eine oder andere (Spielfigur, Karte,...) verloren ginge.

Und diese Spielzeiten waren immer ein Erfolg! Wie es oben schon hieß: Die Kinder sind in dieser Hinsicht nicht verwöhnt und genießen es, mal in größerer Runde ihre eigenen Spiele oder die der anderen zu machen.

Was nicht gefiel, war einzig das, dass sie "viel zu kurz" waren.


Spiele bei 4 teaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2007 11:43:29

Wenn du hier unter Materialsuche "Spiele" eingibst, findest du sehr viele Anregungen,
z.B. das Paschaspiel, Montagsmaler
Man könnte auch etwas Altersgerechtes basteln,
Sketche einüben und vorführen...


Ansonstenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: major-kuchi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.06.2007 09:01:26

gibt es auch immer nette Bücher mit Vorschlägen, die man in den städtischen Büchereien ausleihen kann. Bsp.:
Walter Schmid
Schullandheim. Planung Aktivitäten Spiele

Der einzige Nachtteil ist, dass diese Bücher oft fünfzehn und mehr Jahre auf dem Buckel haben.


Uih uihuihneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angellover Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.06.2007 17:47:27

da kamen ja echt gute Vorschläge. Also Anregungebn hab ich jetzt mal ein paar gefunden. Super! Vielen Dank schon mal, udn wer noch Vorsc hläge hat: Nur her damit!


In jeder Klasse gibt es "Fachleute"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.06.2007 20:49:35

für irgendwelche Bastelarbeiten, z.B. knüpfen viele Mädchen gerne Freundschaftsbänder und könnten diese Technik den anderen beibringen. Oder Bastelbücher mitnehmen und gewisse Materialien dazu anbieten (in manchen Jugendherbergen oder Schullandheimen gibt es auch einen Fundus, aus dem man etwas für kleines Geld erwerben kann, also vorher erkundigen). Manchmal ist es auch ganz nett, einfach mal gemeinsam ein lustiges Video /DVD anzuschauen. Man kann auch ein Theaterstück einstudieren, ein Lied auf die Klassenfahrt machen (zu einer bekannten Melodie), Geschichten schreiben lassen, die hinterher prämiert werden, Weiterschreibgeschichten, "Lagerzeitung", Tagebuch (habe hier bei 4teachers eine gute Vorlage gefunden, Stichwort "Klassenfahrt").....es wird euch schon nicht langweilig. Die Kids sind auch selber ziemlich kreativ, sprich mit deinen Schülern vorher darüber!
Viel Spaß, Clausine


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs