transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 101 Mitglieder online 02.12.2016 20:51:12
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Fiktive Foren, die keiner Antwort bedürfen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 14 von 19 >    >>
Gehe zu Seite:
Weihnachten verschieben:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.12.2007 22:39:04

das Thema war heute Schlagzeile in der AZ und es gibt wohl auch Überlegungen dazu
http://elf.scm-digital.net/show.sxp/949_weihnachten_im_sommer__w_rden_sie_weihnachten_verschi.html

Also das müsst ihr euch noch mehr einfallen lassen, ....
elefant1


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.02.2008 19:47:36

in letzter zeit lese ich hier so oft, dass das eine community zum austauschen ist. besonders die newbies schreiben immer, sie freuen sich auf den austausch.
also, liebe newbies, ich würd gern austauschen, bitte. am liebsten mein linkes knie gegen ein newbie- knie, meines hat bei einem sturz im november arg gelitten und ist nimmer so, wie es mal war. auch meine sehkraft lässt langsam nach, da könnt man auch mal was austauschen......
bitte nachrichten per pn an mich



bieteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.02.2008 20:39:50 geändert: 07.02.2008 20:44:46

auch mit: re Schulter incl. Oberarm.
Hab mich im Dezember im Skifahren versucht, was leider in der Notaufnahme endete! Aber bestmöglich untersucht und behandelt, von wirklich charmanten Chirurgen und Orthopäden. Ist also sozusagen Generalüberholt.



Sommerlochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2008 00:02:00 geändert: 20.07.2008 00:02:36

Wer weiß einen Rat??
Ich habe ganz wunde Finger vom Stopfen. Ich hatte mir vorgenommen, in diesem Jahr das Sommerloch zu stopfen, aber es will und will nicht zugehen, es wird immer größer. Ich brauche Hilfe. Wie kann man das am effektivsten tun ohne wunde Finger zu bekommen und rote Augen vom Starren auf den Bildschirm, ob sich nicht doch noch was in den 4teas-Foren bewegt????


Sommerlochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2008 07:32:04

Guten Morgen klexel,

der Versuch das Sommerloch zu stopfen, erinnert mich an diesen älteren griechischen Herren, der immer wieder versuchte einen Stein einen Berg hinauf zu rollen. Nämliches gelang ihm aber nicht, denn kurz vor erreichen des Zieles machte sich der Stein selbständig und rollte den Berg hinab. So ist es, wenn man die Götter erzürnt

Also lasse das Sommerloch von anderen "zumüllen", am besten mit "geistigem Schrott", immer billig zu haben und von jedermann abzugeben. Du wirst dehen in relation zur Produktion geistiger Ausfälle ist das Sommerloch endlich.

Übrigens, sollte das Loch voll sein, aber immer noch Müll ankommen, dann ist das der Zorn der Götter. Ergo die gerechte Strafe für Lehrer, die die Hybris besitzen sommerlicher Langeweile in Form des Sommerloches entgehen zu wollen.
Pass also auf das Zeus keinen Blitz nach Dir schmeißt


Keine Antwortneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2008 09:57:57

Eigentlich sollten die beiträge hier ja nicht beantwortet werden. aber ich wüsste, wie sich das Sommerloch stopfen ließe. Stecken wir doch unseren Herrn KuMi Schneider und seine Schulräte rein. Um die trauert keiner und dann sind sie doch noch für was gut!


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: scheo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2008 12:31:25

und der Rau dichtets ab!


Loch wird zu luchen - Nomen >>> Verbneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2008 12:41:36 geändert: 20.07.2008 12:43:08

das Sommerloch war - wie das Ozonloch, von dem niemand mehr redet - noch nie so groß wie heuer. Nicht nur das: es scheint zu wachsen, ja, so sehr, dass aus dem Nomen "Loch" ein Verb zu bilden ist. Linguisten her, erfindet ein Verb, das nicht "lochen" oder "löchern" heißen darf, denn in dem Falle entsteht ja ein Loch erst und außerdem muss in dem Verb die aktive Rolle des Loches zum Ausdruck kommen. (Ich weiß aus einer Linguistik-Vorlesung, dass es in den indianischen Sprachen "Loch" nur als Verb gibt, so nach dem Motto "es locht".

Ich wage mal etwas und schlage eingedenk der Tatsache, dass Lautverschiebungen in unserer deutschen und in anderen Sprachen nichts Ungewöhnliches sind, folgendes Verb vor:

luchen

Bin selbst ganz verliebt in diese Schöpfung.


Antwortenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2008 12:51:07 geändert: 20.07.2008 12:52:55

Ich versteh da was nicht.
Ich habe lange nach einem Forum gesucht, in dem ich mein Problem schildern kann. Nun hab ichs gefunden:
Foren, die keiner Antwort bedürfen

Und nun krieg ich trotzdem immer Antworten auf meine Beiträge. Wie funktioniert das?? Gibt es hier so einen automatischen Antwortengenerierer. Ich kenn so was, wenn ich an meinen Provider schreibe. Da krieg ich immer so vorgefertigte Antworten, und hinterher wills keiner gewesen sein.
Wer steckt hier hinter diesen Antworten und wo kommen sie so plötzlich her?? Tauchen die evtl aus den Tiefen des Sommerlochs auf?? Oder ist diese Seite hier nur Lug und Trug?? Wer weiß, was hier noch alles passiert. Vielleicht kommen ja noch PNs aus dem tiefen Sommerloch oder gar neue Unterrichtsideen??
Kann man sich davor schützen?


Lug und Betrugneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2008 13:14:48 geändert: 20.07.2008 13:16:14

Für die lang ersehnten Sommerferien habe ich entsprechendes Wetter bei Petrus beantragt: Sonnenschein, Sommertemperaturen (nicht zu heiß, aber auch nicht zu kalt, Regengüsse nur nachts), flächendeckend für alle Bundesländer mit zeitlichem Verzug wegen der unterschiedlichen Ferien . Ich habe den Vertrag zeitig zurück geschickt und habe auch das Kleingedruckte gelesen.
Was beschert Petrus mir? Aprilwetter mit frühherbstlichen Temperaturen .
Nun wollte ich meinen Koffer packen und mit dem Sommerwetter reisen, aber ich weiß nicht, wo ich anfangen soll .
Wo ist der Sommer und wohin soll ich zuerst fahren? Wer kann mir helfen?


<<    < Seite: 14 von 19 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs