transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 136 Mitglieder online 03.12.2016 21:11:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lassen wir uns bei 4t ausnutzen?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Also,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: major-kuchi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2007 09:46:13 geändert: 26.06.2007 16:40:31

ich kann alle "50 Mio Seiten" (Die "" für alle, die alles zu ernst nehmen ) verstehen, die sich hier zu Wort melden:
Ad primam: Es ist eine Sache des Anstandes sich bei den Leuten zurückzumelden, die einem bspw. bei Prüfungen gehölfen haben.
Ad Secundam: Du hilfst den Leuten freiwillig und in der heutigen Gesellschaft ist es leider so, dass die Nehmenseite stärker geworden ist.
Ad Tertiam: Ich finde die Diskussion um die Personen , die nichts eigenes zur Verfügung stellen schon mehr als abgenudelt. Deren Gründe sind mannigfaltig. Es gibt bspw. Berufsanfänger, wie mich, die noch nicht so viel Material haben und daher noch mehr die Sammlereigenschaften ausgeprägt haben als diejenigen, die schon seit 10 oder mehr Jahren im Dienst sind, und dafür sollte man schon Verständnis zeigen. Wenn wir mal so viel Erfahrung und Material gesammelt haben sollten, werden wir es sicher auch gerne mit anderen teilen. Aber dies uns zu diesem Zeitpunkt vorzuwerfen finde ich verwerflich.
Ad Quartam ultinamque: Ich höre jetzt auf, sonst "rede" ich noch den ganzen Tag.


Bei mirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyhyryiys Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2007 14:06:48

ist es so, dass ich hier wohl als der "stille Leser" agiere. Ich selbst bin Studierender und hole mir hier gerne Anregungen und Ideen für meine eigene Konzeption. Ich bin nicht der 1:1 - Übernehmer. Bei den Materialien bin ich, zugegeben, kommentarfaul

Aber wenn ich über das Forum Hilfe oder Anreize erfahren habe, dann bedanke ich mich nicht nur aus Gründen der Förmlichkeit und des Anstands.

Mein Forenbeitrag sehe ich in der Beteiligung, z.B. wenn ich zu einem Thema etwas Passendes beitragen kann.

Aufgrnd meiner vielen Forenmitgliedschaften bin ich zu der Erkenntnis gelangt, dass man auf ein Dankeschön in vielen Fällen leider ewig warten kann. Generell erfährt man auch keine Rückmeldung, ob der Tipp, den man gegeben hat, überhaupt angenommen und/oder erfolgreich umgesetzt wurde.

Da muss man, denke ich, drüber stehen.


Wenn's einem zu bunt wird,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2007 15:07:17

schreibt man halt mal so einem undankbaren Mitglied eine "Du-Kollegenschwein-kotzt-mich-an"-Nachricht - danach fühlt man sich besser - und kann wieder getrost sen Helfersyndrom pflegen - bis zum nächsten mal...

LG

Hesse


Grundsätzlich denke ich auch,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: katharinaluise Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2007 22:19:53

dass so eine Plattform am besten funktioniert, wenn alle was hergeben. würde vielleich auch mal Material einstellen, bin mir aber sehr unsicher, weil ich bisher immer meine Sachen aus allen möglichen Quellen zusammenstelle. Da gibt es doch eventuell Probleme mit dem Urheberrecht, oder?


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2007 23:14:01

Wenn der Tipp dem einen nicht hilft, hilft er vielleicht dem nächsten, der das Forum liest. Ob er das nun schreibt oder nicht.
Beim Material ist es wohl ähnlich, oft hieß es: die Idee im Material zählt ... und manchmal schubst ein Material die nächste Idee für weitere Materialien oder Unterrichtsideen an.

Ich für meinen Teil fühle mich hier sehr geschubbst
Palim


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs