transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 15 Mitglieder online 11.12.2016 01:22:12
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kopiervorlagen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Kopiervorlagenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: malus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2007 16:39:39

Welche Kopiervorlagen benützt ihr denn so ???
Bitte gibt auch immer die ISBN oder den Verlag an wenn ihr schreibt


Ich unterrichte an einer Förderschule 6 Klasse und benutze Kopiervorlagen und Arbeitsblätter CD`s von Westermann und Cornelsen!!!


Zum Beispiel :

Arbeitsblätter Mathematik 5 / 6
CD Rom für : Windows XP , 98 , 2000, Me
ISBN : 978314362101

Stratego Arbeitsblätter Deutsch 5 / 9
CD rom für : Windows XP , 98, 2000, Me
ISBN : 978 3 14 363009 9


In diesen Datenbanken sind über 120 AB drin und ein Arbeitsblatt Gestallter !!!!

Würde mich freuen auf Antworten was ihr so an Kopiervorlagen anwendet


Also..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2007 21:11:47

.. ich benutze Kopiervorlagen von den jeweiligen Schulbuchverlagen, von denen wir auch die Schulbücher haben und Arbeitsblätter von 4t!!!!!*ggggg* Gruß elke2
P.S.: Wieso fragst du???


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.06.2007 12:16:44

Kopiervorlagen sind zwar gelegentlich praktisch, ziehen aber nicht nur hohe Kopierkosten nach sich, sondern noch so manch anderes.
Ich denke da nur an die Klagen mancher Kollegen aus höheren Klassen, die Kinder könnten keine längeren Texte schreiben, weil sie gewohnt seien, nur Lücken auszufüllen.
Bei jedem AB sollte überlegt sein, ob man eine gleichwertige Aufgabe nicht auch ohne Kopiervorlage stellen kann.
Außerdem gibt es inzwischen vielfältige Angebote im Internet - zum Lesen habe ich gestern in einem Forum hier folgenden Link bekommen: http://www.legimus.tsn.at/sdl/download.htm
Das dürfte ja deiner Schülergruppe in etwa entsprechen.

Palim


???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.06.2007 12:21:41 geändert: 16.06.2007 12:25:27

Was sind denn Kopiervorlagen??
Ich halte es wie elke2. Habe lehrwerksbezogene (teure) Vorlagen und Quellen wie 4teachers, die ja nun wirklich sehr ergiebig sind. Was denn dann noch??? Für die SEK I???
Oder ich bastele schnell selber - mit der Hilfe von den 4teachers-tools oder Zarb auch kein Problem.


Lehrerbücherei?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.06.2007 12:24:23 geändert: 16.06.2007 12:27:16

In unserer Schule stehen viele Ordner mit Kopiervorlagen zu den entsprechenden Fächern.
Die aufzuzählen wäre etwas mühsam.

@malus:
Suchst du zu einem Fach etwas Bestimmtes?
Wie sieht es mit eurer Lehrerbücherei aus?
Was ist der Grund deiner Frage?

ysnp

P.S.: Natürlich nutze ich auch die Kopiervorlagen von 4 teachers und anderen Internetseiten.


Zu spät geschaltet !!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.06.2007 12:39:23 geändert: 16.06.2007 13:15:41

Schaut euch mal das Hausaufgaben-Forum von Malus an. Dann wisst ihr, mit wem wir es zu tun haben. Solche Diskussionen führen zu nix. Vergeudete Energie!!!
Jemand, der sowohl Anfragen als auch Material, Materialbeschreibungen und auch Kommentare und Forenbeiträge voller Fehler hier einstellt, muss noch viiiiiel lernen.
Aber vielleicht braucht man deshalb Kopiervorlagen????

Und jemand, der solche niederträchtigen und die Schüler verachtenden Meinungen äußert, braucht hier nicht auch noch Raum, sich äußern zu dürfen !!! Aber ich sehe dieses Mitglied als Fake an, inkl. seines Bildes, was mal für einige Zeit eingestellt war.

Ansonsten wäre dieses Forum besser eher untergebracht unter:
Fiktive Foren, die keiner Antwort bedürfen
obwohl es längst nicht so lustig ist...[teufel]


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2007 17:24:52

Ich kann an der Frage von malus bisher nichts Schlimmes finden. Es ist doch erlaubt nach Tipps zu fragen.
Bisher gab es Hinweise und die Bemerkungen, dass die Vorlagen der Schulbuchverlage und die Vorschläge von 4t ausreichen.
Mir geht es so, dass ich mich für viele Themen informiere und umschaue.
Zur Zeit brauche ich Mathematik-Aufgaben, da ein Schüler 2 Schuljahre weiter ist,
ich brauche Übungen zu sinnentnehmendem Lesen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen,
Informationen für mich und die Schüler über Afrika, speziell Mali, und zum Thema Moor, Zoo, Europa... und alles am besten schon gestern.
Hinweise zu solchem Material bitte nicht in dieses Forum stellen, ich wollte nur die Bandbreite darstellen!
Da reichen Programme wie zarb bei weitem nicht aus. Ich bin froh, wenn ich zu bestimmten Themen etwas Fertiges finde und für die vielen verschiedenen Differenzierungen nicht alles selbst basteln muss.
Von Hausaufgaben und Extra-Aufgaben, von nebenher-Beschäftigung etc. war noch gar nicht die Rede.
Dazu kommt: Ich brauche Kopiervorlagen nicht nur zum Kopieren und verteilen, sondern als Anregung für meinen Unterricht, für Karteien und weiteres Material.

Palim


Ich zum Beispiel nutze -neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dirkb Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2007 17:51:29 geändert: 17.06.2007 17:52:10

neben dem, was hier geboten wird-
die Präsentationsfolien und Arbeitsblätter (Mathematik und Physik) von Herrn Weltz - dwu-Materielien. Die CD habe ich zu Hause.
Außerdem habe ich von Maria Niehaves die CD mit Arbeitsblättern zur Mathematik der SEK I.
Man kann sich aber auch, wie ich, im Netz umsehen und wird z. B. bei den SINUS-Aufgaben fündig.
Da hilft auch learnline in NRW weiter oder Autentrieth.

Dazu habe ich noch einige Kopiervorlagen von Schmidt.
Die findet man beim Aulis Verlag, einige auch beim Verlag an der Ruhr.


Kopie, Kopie, Kopieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2007 18:29:21

Was würde in den heutigen Schulen noch laufen, wenn das Kopiergerät ersatzlos gestrichen würde?


Ich habe das Problem für mich privat anders gelöst;:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dirkb Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2007 19:05:24

Viele Vorlagen eingescannt, andere sind eh elektronisch im Rechner,
dann für billiges Geld bei 3, 2, 1, meins einen gebrauchten, aber hochwertigen Kyocera-Laserdrucker und billigsten Toner gekauft, bei real das billigste Kopierpapier und alle Vorbereitungen laufen zu Hause.
Damit entgehe ich - trotz Kopierkarte, dem morgendlichen Stau (besonders Montags) am Kopierer bzw. am Drucker


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs