transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 558 Mitglieder online 06.12.2016 21:21:26
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: ""Schöne" Entschuldigungsschreiben von Eltern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 6 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
Heuteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2010 19:29:01

haben sich zwei türkische Mädchen Klasse 7 vom Nachmittagsunterricht abgemeldet mit der Begründung, im Ramadan müssten sie nachmittags schlafen, weil sie Durst haben.


Ein marokkanischer Schüler ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mitzekatze Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2010 20:12:33

... aus meiner 5.Klasse gab mir heute einen Zettel, indem sein Vater um die Beurlaubung am Donnerstag oder am Freitag bat, da er noch nicht wisse an welchem Tag das Zuckerfest sei.
auf Anfrage sagte der Schüler, dass sein Vater heute bei Kollegen nachfragen will??!!

Unser türkischer Referendar war doch etwas verwundert.


@mitzekatzeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2010 20:17:56 geändert: 08.09.2010 20:23:24

Das passiert öfter und ist gar nicht so abwegig, weil die Regelung tatsächlich nicht so eindeutig ist und auch zwischen den einzelnen Gemeinden differiert. Hab ich schon öfter erlebt. Außerdem ist es eigentlich ein dreitägiges Fest.
Ich meine mich sogar zu erinnern, dass vor wenigen Jahren in den Lehrerkalendern der Sparkassen ein falscher Tag eingetragen war, was zu einem heillosen Durcheinander und zu Anrufen bei der Schulbehörde führte, die dann auch verunsichert war.
http://de.wikipedia.org/wiki/Fest_des_Fastenbrechens


Das wusste ich jetzt so nicht.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mitzekatze Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2010 20:29:07

Wir haben nur die Anweisung, dass wir als KLassenlehrer nur am Donnerstag frei geben dürfen.
Der Unwissenheit des Schülers gebe ich keine große Bedeutung. Viele haben ja keine Ahnung was das eigentlich für ein Fest ist (genauso wie christliche Schüler teilweise auch nicht wissen warum man Ostern und Weihnachten feiert).
Der Vater sollte allerdings wissen, wann er frei haben will. Am Elternabend (Mutter war mit ältestem Sohn anwesend) wurde klargestellt, dass es nur den Donnerstag frei gibt. Mal sehen.

Letztendlich kann ich wahrscheinlich sowie so nichts machen.


Wirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2010 23:32:08

Klassenlehrer haben die strikte Anweisung, nur am Donnerstag frei geben zu dürfen. Heute hatte ein Fünftklässler seinen Zettel mit dem Beurlaubungs-antrag zu Hause liegen lassen. Die frisch vom Seminar kommende KL schickte ihn ins Sekretariat, woraufhin unsere Sekretärin ihm riet, doch lieber Freitag zu feiern, dann könne er morgen noch den Zettel mitbringen... (Chef war nicht im Hause.)


Ehrlich gesagt...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ninniach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.09.2010 08:57:27

... finde ich das eine ziemlich krasse Anweisung. Es ist ja nun mal so, dass manche Gemeinden das Fest erst am Freitag beginnen. Was nutzt denen schon ein freier Donnerstag? Klar, es ist einfacher, wenn alle an einem Tag fehlen, aber bei uns lief es dann doch darauf hinaus, dass die türkischen Kinder Donnerstag nicht kamen und die marokkanischen und pakistanischen Kinder Freitag nicht.

Wenn man schon dafür frei bekommt, dann muss das doch für jeden am richtigen Tag gelten.


Beurlaubungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.09.2010 10:44:29

Ich versteh die Aufregung nicht, der Erlass (NRW) sagt ganz klar, dass die muslimischen SuS für das Zuckerfest am 09.09. BEURLAUBT WERDEN KÖNNEN. Ein schriftlicher Antrag der Eltern ist nicht unbedingt erforderlich.

Für alle anderen Termine gilt selbstverständlich das recht der Eltern ihr Kind beurlauben lassen zu können. Nur muss dies mit schriftlich beantragt werden.


@missmarpelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.09.2010 11:25:07 geändert: 11.09.2010 13:22:19

Das ist in jedem Bundesland anders geregelt. In Niedersachsen z.B. muss vorher ein schriftlicher Antrag auf Beurlaubung abgegeben werden.
klexel


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.09.2010 13:04:25

Ist mir schon klar, weshalb ich ja den Verweis auf NRW gegeben habe.

Das der Antrag auf Beurlaubung vor dem termin auf dem Tisch sein muss. ist ebenfalls selbstredend, andernfalls handelt es sich nämlich um eine Entschuldigung.

Spannender ist doch die Frage, an wen richten oder müssen die Eltern den Beurlaubungsantrag richten. Geht der an die Klassenleitung oder die Schulleitung? Normalerweise muss der über die SL laufen, da der gemeine Lehrer nicht rechtsfähig ist.


Inneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.09.2010 13:20:36 geändert: 11.09.2010 13:21:49

Niedersachsen gehen Beurlaubsanträge von 1 Tag an den KL. Alles, was länger dauert, an die SL, insbesondere so nette Anträge um freie Tage vor und nach den Ferien. die werden zu 99% abgelehnt - logisch.



So, nun hoffe ich, dass wir hier im Forum bald wieder was Lustiges lesen können. Das war ja der nette Sinn dieses Forums.


<<    < Seite: 6 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs