transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 233 Mitglieder online 03.12.2016 11:07:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: ""Schöne" Entschuldigungsschreiben von Eltern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 10 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2012 12:50:01 geändert: 22.05.2012 13:31:39

kann deine Überlegungen gut verstehen, aber die Erklärung ist ganz einfach:

Wir müssen jede Entschuldigung der Erziehungsberechtigten akzeptieren, und genau genommen braucht/sollte/muss/darf gar keine Begründung drin stehen, weil das den Lehrer nichts angeht. In einer Krankschreibung eines Arztes steht ja auch keine Diagnose.

Also einfach: Ich bitte das Fehlen meiner Tochter Irmtraud am 13. 4. 2012 zu entschuldigen.

Nebenbei: Eine Mutter kann das Fehlen nicht entschuldigen, das tut der Lehrer. Also kann man nur um Entschuldigung bitten...

Das wissen aber die wenigsten Eltern, und deshalb kommen halt oft diese lustigen Kunstwerke zustande.

Dass die Schmerzgrenze vieler SuS heutzutage sehr sehr niedrig liegt und viele Eltern ihre Kinder beim kleinsten Niesen zu Hause lassen, steht auf einem anderen Blatt.
Viele Eltern sind genauso wenig leidensfähig wie ihre Kinder und geben zu schnell nach, verpäppeln ihre Kinder, bringen sie Tag für Tag mit dem Auto zur Schule, am liebsten bis in den Klassenraum, tragen ihre Taschen etc, wo wir früher locker einen Fußmarsch machten oder mit dem Rad fuhren. Ganz schlimm wird es, wenn der 1. Regentropfen am Himmel droht. Kapuze, Regenschirm, Regencape auf dem Rad etc. sind uncool, also wird das Mamataxi bemüht.
Wir hatten das Thema hier schon öfter. Wenn Eltern so denken, müssen wir uns nicht wundern, wenn Kinder sich entsprechend verhalten.

Ich bin noch eine Generation älter als du, da kannst du dir sicher vorstellen, wie ich persönlich drüber denke

Für ganz Faule:
http://www.myexcuse.de/ Video angucken...

Hilft dir das weiter??
LG
klexel


das wird ja immer besser,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: starkedame Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2012 13:03:24 geändert: 22.05.2012 13:04:56

als Lehrer muss man Humor besitzen.



Nein ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2012 16:16:56

Man muss keinen Humor haben, um Entschuldigungsschreiben anzunehmen, die entsprechenden Eintragungen im Klassenbuch Teil B (Versäumnisliste) zu machen und die Entschuldigungsgesuche abzuheften und zu archivieren. Das geht staubtrocken seine bürokratischen Gang.

Reagieren kann man allenfalls mit Attestpflicht, Einschaltung des Jugendamtes und bei sehr hohen Fehlzeiten mit einem Ordungswidrigkeitenverfahren. Das ist absolut humorlos.


Tjaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stefan26131 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2012 20:20:49

Die Mutter eines ehem. Klassenkameraden hat einmal geschrieben " Sehr geehrte Frau XY, da mein Sohn Andre am Vortag zuviel Alkohol zu sich genomen hat, konnte er leider nicht zum Unterricht erscheinene. Mit freundlichen Grüßen.YX

Mein Kollege hat mal eine Entschuldigung bekommen. Die war ganz i.O., nur zum Schluss stand dort "Gruß und Kuss (Unterschrift)"

Antwort per SMS, nachdem ich die Mutter fragte, wo ihr Sohn denn bleibe " Nein, er ist Energie"

Antwort per SMS, nachdem ich die Mutter fragte, wo ihr Sohn denn bleibe "XY kotzt sich die ganze Zeit"

Antwort per SMS, nachdem ich die Mutter fragte, wo ihr Sohn denn bleibe " Wir haben alle die Magen und Darm Pest"

Die o.g. drei waren alle von der selben Mutter.


Fehlender Unterrichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sisso Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2012 20:47:36

Hiermit entschuldige ich meine Tochter vom fehlenden Unterricht.
(Die Tochter hatte gefehlt, nicht der Unterricht, hihi.)


Auf die Entschuldigung warte ich immer noch...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2012 14:44:44

3. Klasse
Du warst gestern krank?
Ja, ich hatte einen Leistungsbruch und Kondomschmerzen.


Aua,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2012 15:49:53

an welchem Körperteil tun denn einem 3.Klässler die Kondomschmerzen weh??

Nen Leistungsbruch hatten wir doch schon alle mal, oder??


Oder anders gefragt...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2012 15:53:15

wieso kennt ein 3.Klässler überhaupt den Begriff "Kondom"???


Sportunterrichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: arnedudda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2012 17:22:58

Meine Tochter kann nicht am Sportunterricht teilnehmen, da sie
ihre Masturbation hat.



Sportunterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: arnedudda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2012 17:24:53

Mein Sohn darf nicht am Sportunterricht teilnehmen, da am
Wochenende ein Computerspielturnier stattfindet. Eine
verletzte Hand wäre sehr sehr schlimm.


<<    < Seite: 10 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs