transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 251 Mitglieder online 03.12.2016 14:59:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ungerechtfertigte Benotung!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
@tsv1860neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2007 11:33:32 geändert: 30.06.2007 11:36:33

Ich verstehe deinen Beitrag nicht. johnyw hat sich hier nicht ausgeweint, sondern eine ganz legitime und sachliche Frage gestellt. Der Lehrer hat wohl nicht auf die Nachfrage reagiert.


@ysnpneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tsv1860 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2007 11:54:28

die von dir getmutmaßte vorgehensweise (sachliche frage, usw.) habe ich dem text des oberstufenschülers nicht entnehmen können - vielleicht habe ich da auch etwas überlesen. ich finde es aber trotzdem erbärmlich, wenn er sich über gesetze informieren will - um so, das mutmaße ich nun, seine lehrkraft auf diesem wege zu besseren noten zu veranlassen und das klima zwischen beiden von vorneherein zu belasten. wieso müssen zensuren denn immer so ausfallen, wie sus sich das bisweilen wünschen? schließlich ist ein lk kein wunschkonzert und im sinne der studierfähigkeit unseres nachwuchses sollte ein gewisses leistungsniveau für entsprechende zensuren doch erreicht werden.


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: major-kuchi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2007 11:55:14 geändert: 30.06.2007 11:55:35

@tsv1860: Erst lesen dann meckern!! Der Initiator dieses Themas hat sich zum einen nicht ausgeheult, sondern eine mehr als legitime Frage gestellt. - Es passiert nämlich leider viel zu oft, dass SuS beim Übergang vom Klassen- zum Kursunterricht enorm abfallen, auch beim gleichen Lehrer, ohne dass ihnen die Gründe in ausreichender Form dargelegt werden.

@johnyw: Nicht den Kopf hängen lassen. Jetzt hast du ja einige Infos bekommen und kannst dich mit deinem Fachlehrer auseinandersetzen. Tu dies aber mit sorgsam ausgewählten Worten, d.h. fall nicht mit der Tür ins Haus. Das könnte nämlich leicht nach hinten los gehen. Vielleicht solltest du das Gespräch auch in Begleitung mit einer Vertrauensperson, am besten jemanden der nicht im gleichen Kurs sitzt und sogar am besten ein Erwachsener, von wegen Befangeheit etc.


@tsv1860neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2007 12:01:13 geändert: 30.06.2007 12:04:21

Du findest es "erbärmlich", wenn ein Schüler sich über seine gesetzlich verankerten Rechte informiert?

Möglicherweise hat es ja schon ein Gespräch mit dem Lehrer gegeben, was in johnnyws Beitrag leider nicht deutlich wird. Aber wie auch immer: Möchtest du Schüler dazu erziehen, dass sie unkritisch alles schlucken, was man ihnen so kredenzt? Sie unkritische Schüler später bessere Studenten?

Nachtrag:Es gab offensichtlich schon ein Gespräch (siehe johnnyws 2. Beitrag) - und der Lehrer hat es abgeblockt. Ist das eine Art mit Schülern umzugehen, tsv1860?


@tsv1860neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: streberin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2007 12:01:24

ich finde es aber trotzdem erbärmlich . . .
Ich finde es erbärmlich, wenn man als Lehrer oder Lehrerin andere mit Sprüchen wie "Der Einäugige unter Blinden" abkanzelt.


@flabbergastedneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tsv1860 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2007 12:11:15

schade, dass du eine passage meiner aussage aus dem kontext gerissen und sie dann kommentiert hast - das... ach herrje, jetzt habe ich ja schon wieder einen gedankenstrich gemacht, tststs


@streberinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tsv1860 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2007 12:12:02

gut, dass du mir das mitgeteilt hast


@major-kuchineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tsv1860 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2007 12:18:45

natürlich hast du recht, viele sus verschlechtern sich in der kursphase. da das erste schuljahr dieser phase - korrigiere mich, wenn es in johnnys bundesland anders läuft - nun aber schon bald beendet sein dürfte, scheint mir der zeitpunkt, das anliegen vorzutragen (mit hinblick auf die zensuren) ein recht opportunistischer.
recht hat jeder sus, der sich kritisch mit dem auseinandersetzt, was ihm von uns geboten wird. recht hat er auch, sich an entsprechende fachleute seines/ihres vertrauens zu wenden. doch wenn man, wie johnny, gleich zu mehreren außenstehende konsultieren will, verliert das ganze für mich an reife und stellt sich wie ein pubertäre hetzjagd dar, bei der es zum schluss nicht mehr um die sache, sondern um die reine aktion geht.


@tsv1860neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: streberin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2007 12:20:36

Es ist normalerweise absolut nicht meine Art, mich mit Menschen, die es offensichtlich darauf anlegen, andere zu provozieren, anzulegen, aber auf deinen Beitrag muss ich dir wohl doch antworten: Ich habe das starke Gefühl, dass es dir hier in erster Linie darum geht rumzustänkern, und zwar nicht nur in diesem Thread, sondern auch in anderen. Solltest du wirklich Lehrer/Lehrerin sein, dann solltest du dir vielleicht einmal überlegen, ob dieses Verhalten nicht eher dem Niveau eines pubertären Schülers zuzu ordnen ist.


@tsvneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2007 12:20:59

Öhmm, so weit ICH das sehen kann, bin ich auch auf das, was NACH dem Gedankenstrich kam, eingegangen.


<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs