transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 405 Mitglieder online 04.12.2016 21:51:29
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Werkunterricht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Werkunterrichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jeswolf Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.06.2007 23:30:34

Hat jemand genaue Richtlinien wie und unter welchen Bedingungen Werken unterrichtet werden darf?

Wir haben nur einen sehr kleinen Werkraum und ich habe erfahren, dass ich mit nur 15 von 25 Schülern in den Werkraum darf. Was mache ich mit dem Rest??? Wie soll ich da unterrichten? Kann mir jemand helfen?

Danke!


also...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.06.2007 23:38:18

wir teilen unsere werkgruppen halbjährlich... eine gruppe hat werken, die andere hauswirtschaft... jedes halbjahr ist wechsel.
skole


@skoleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2007 09:20:40 geändert: 23.06.2007 09:21:43

halbjährlich teilen klingt gut, was aber macht ihr mit der note im halbjahreszeugnis? eine gruppe hat ja dann noch gar nicht hauswirtschaft gehabt............
???????????



@ feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2007 09:37:40 geändert: 23.06.2007 20:11:16

Wir teilen auch in der SEKI, und zwar mehrere Fächer, die im ganzen Jahr nur einstündig gegeben werden. Also z.B. Physik gegen Chemie, Werken gegen Textil, Kunst gegen Musik, immer halbjährig dann zwei Stunden. Hat nicht nur räumliche, sondern auch organisatorische bzw. lehrerversorgungstechnische Gründe. Teilen heißt hier entweder: 1/2 Klassen im Wechsel, oder 2 Klassen gegen 2 Klassen im Wechsel (bei Chemie, Kunst etc).

Eine solche Teilung ist in manchen Räumen ja unumgänglich: im Werkraum gibt es nur 16 Plätze und 16 x Werkzeuge, in der Küche gibt es nur 4 Kojen à 4 Plätzen mit der entsprechenden Zahl von Geräten und Geschirr, ebenso im angrenzenden Essraum, im Textilraum gibt es nur 16 Nähmaschinen. Ohne Teilung wär es gar nicht möglich. Schau doch mal, wie euer Werkraum ausgelegt ist.

Im Zeugnis steht dann h.F. (= halbjährig unterrichtetes Fach) bei denen, die in einem Fach noch keine Note haben. Am Jahresende gibts dann für alle ne Note.
Pech nur für die, die im Halbjahr eine 5 in einem Fach haben, die haben keine Chance, diese wieder wegzukriegen. Aber darüber werden sie bzw. die Eltern vorher genau informiert.


@feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2007 10:20:57

die fächer werden nur halbjährlich bewertet..is eben so, da haben sie dann entweder ne hauswirtschaftsnote oder ne werknote und im 2 halbjahr dann andersherum... geht eben nicht anders.
skolchen


Wir habenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pmu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2007 14:46:59

A und B Wochen. Sind von der Schulleitung zum Schuljahresanfang herausgegeben wurden und jeder Kollege wusste, wann er welche Klasse bzw. Klassenhälfte hat. Lief gut in diesem Schuljahr.

Nächstes Schuljahr dürfen wir in eine Containerschule ohne Wasser und Werkraum. Mal sehen, was wir dann werkeln .

pmu


Auch wir differenzieren,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sfstoeckchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2007 19:39:44

weil es garnicht anders geht. Ich kann mir zwar vorstellen, dass eine komplette Klasse im Kunstunterricht den Pinsel schwingt (möchte den Kunst unterrichtenden KollegInnen nicht zu nahe treten), nicht aber mit Säge, Hammer, Zange usw. umgeht.
Meistens halbieren wir das Halbjahr, dann hat jede/r SchülerIn eine Note, ggfls. wird das Fach aber auch ein komplettes Halbjahr unterrichtet. Dann steht eben auch der Vermerk für den unterrichteten Zeitraum dabei.


fffneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ladi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2007 21:01:29

mach mit der hälfte der klasse vorbereitungsaufgaben im klassenzimmer,der rest geht in den werkraum


dddneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ladi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2007 21:02:53

oder werke in der freien natur, mit tannzapfen, steinen am bach, wurzeln usw. bis jemand reklamiert und richtigen unterricht verangt. dann kannst du dein anliegen deponieren, dass du so nicht unterrrichten kannst, das hilft immer. viel spass


Bundeslandneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2007 23:24:17

@jeswolf
An welcher Schulart unterrichtest du und in welchem Bundesland?

Ich könnte mir vorstellen, dass es da wieder die "tollsten" unterschiedlichen Regelungen gibt.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs